Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kann durch grosse Aufregung einfach das Herz vom Baby aufhören zu schlagen?

Sehr geehrte Frau Höfel
Ich mache mir grosse Sorgen. Ich habe mich gestern in eine riesen Sache reingesteigert. Meine Eltern haben zwei Hauskatzen die ich gestern füttern musste, wei sie weg waren. Nun zum Problem: Ich fand eine der Katzen nicht mehr und habe sie im ganzen Haus gesucht und bin immer wieder vom ersten in den dritten Stock gerannt und hatte wirklich panik dass mir fiese Hauskatze abgehauen ist. Ich hab mich wahnsinnig aufgeregt und in diesrm Moment total vergessen,dass ich ja schwanger bin. Bin ca.Ende der 13. Woche. Nach etwa 15 Minuten habe ich die Katze zum Glück gefunden. Mir wsr total schwindelig und ich hatte weiche Knie. Nun habe ich so fest Angdt, dass ich meinem Kind geschadet habe. Kann das Herzchen dadurch eifach aufhören zu schlagen? Ich kann doch wegen dem nicht zum FA, war er
st grad dort und da war alles ok und dann ist nachher leider dieses Ereignis passiert. Ich hatte dann so rechts ein ziehen im Unter und Oberbauch. Ich muss dazu sagen, dass ich das ziehen (wie ein leichtes brennen) im Unterbauch schon vorher hatte aber nicht im Oberbauch. Sorry für den langen Text. Was ist ihre Meinung? Hat dies alles dem Kund geschadet? Soll ich zum Arzt? Ich hab Ferien und kann diese vor lauter Angst nicht geniessen.
Vielen lieben Dank für Ihre Antwort.

von hope1213 am 22.03.2013, 12:36 Uhr

 

Antwort:

Kann durch grosse Aufregung einfach das Herz vom Baby aufhören zu schlagen?

Liebe hope,

Sie schreiben es: "Ich habe mich gestern in eine riesen Sache reingesteigert."

Genauso ist es zu sehen! Schwangere treiben Sport, Schwangere leben in Krisengebieten, Schwangere regen sich auf!

Das ist für den Moment nicht schön und der Körper reagiert darauf. Er reagiert aber auch in nicht schwangerem Zustand mit diesen Symptomen.
Das gehört zum Leben dazu und unser Körper hat Regulationsmechanismen.

Geniessen Sie Ihre Ferien!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.03.2013

Antwort:

Kann durch grosse Aufregung einfach das Herz vom Baby aufhören zu schlagen?

Liebe Frau Höfel

vielen Dank für Ihre so rasche Antwort. Bin schon ruhiger. dann muss ich mir also keine Sorgen machen, dass das Herzchen vom Kind durch solche Ereignisse aufhört zu schlagen? Habe immer so angst davor da ich mein Kind noch nicht spüre ( Bin Ende 13 Woche)Was ist das wohl für ein brennen und ziehen in meinem rechten Unterbauch? Im US am Dienstag war alles ok.

von hope1213 am 22.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Starke Herzry.störungen knapp 23ssw ist das gefährlich für mein Baby?

Hallo Frau Höfel, am Donnerstag war ich bei der Fd eig sah alles sehr gut aus meine Tochter ist schon rund 26cm Groß und wiegt knapp 500g, aber es wurde durchgehend starke Herzry.störungen herausgefunden ihr kleines Herzschlägt schlägt rund 230 Herzschläge .Ich muss in 2 ...

von FabiAlinaLukas 05.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Bei Herzrasen Bryophyllum Pulver?

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 8. Woche schwanger und freue mich sehr. Ich habe aber viel psychischen Stress, weil ich eine Masterarbeit schreiben muss, deren Abgabe auf den Gegburtstermin fällt. Da kommen natürlich Ängste auf, dass ich das nicht schaffe, aber ich will es ...

von deepsun 29.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Herzstolpern/Druck im Kopf bei Übungswehen?

Hallo Frau Höfel Ich bin jetzt 38+6 . Immer wenn ich einen harten Bauch bekomme hab ich irgenwie einen komischen Druck im Kopf und Herzstolpern. Ist das normal? Hab Freitag Fa - Termin. Bin aber total verunsichert und mach mir Sorgen. Lg ...

von Dezembersturm 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Eigenen Herzschlag

Guten Abend Frau Martina Höfel, Ich weiß wenn man mit einen Angel sound edie Herzschläge des Kindes hören kann kann man aber auch ausser seinen eigenen Puls auch die eigenen Herztöne hören? Ich bin in der 22+2 ssw und ich weiß nicht warum aber ich mache mir sorgen das jetzt ...

von patricia300584 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

herztöne

hallo frau höfel. habe am freitag einen fa arzt termin. bin nun in der 10. ssw und habe angst, dass keine herztöne da sind. kommt das oft vor, dass das herz aufhört zu schlagen? hatte bis jetzt eine problemlose schwangerschaft. aber so viel schlechtes schon gehört. bin ...

von augerl 02.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Organscreening weil der Papa ein Loch im Herzen hat

Hallo Frau Höfel Meine Frage ist. Ich bin in der 22 ssw und soll zum Organscreening, da mein Mann von geburt an ein Loch im Herzen hatte, das dann 2008 zum Schlaganfall führte. Jetzt sagte man mir, wegen eines eventuellen Lochs in der Herzscheidewand, würde der schall jetzt ...

von Alina-Sophie 26.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Keine Herztöne und Baby zu klein

Hallo , Ich bin jetzt wohl in der 6+5ssw sollte aber laut Rechnung d.h.nach der letzten Periode schon anfang 9ssw sein.Wir probieren jetzt schon über zwei Jahre schwanger zu werden (habe schon ein Sohn der in drei Tagen 4 Jahre wird).Man kann jetzt noch keine Herztöne sehen ...

von Simonemama 28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Geburt Herztonabfall

Hallo Fr. Höfel! Ich habe im November unseren Sohn entbunden. Es war eine sehr schöne, schnelle Geburt (haben schon eine Tochter). Als ich ihm KH ankam war der Mumu schon 8 cm geöffnet. Ich hatte sehr starke wehen und wollte im Kreißsaal meine Lage wechseln. Dabei gingen ...

von patzdaniela 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Herz

Hallo Frau Höfel! Ich weiß sie sind kein Arzt und ferndiagnosen sind auch nicht möglich! Ich war heut beim KIA weil mein kleiner Spatz (5,5 wochen) doch richtig krank geworden ist. Also zum Halsschleim kam nun noch eine Komplett verstopfte Nase dazu und er hat nur ...

von nesthaekchen 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

herzfrequenz

liebe frau höfel,heute war ich bei der geburtsvorbereitenden akupunktur wobei das kind sehr aktiv war.der herzschlag lag einen großteil der zeit zwischen 160 und 180,selten auch bei 190,und nur in kurzen phasen bei 130..die hebamme meinte nach rücksprache mit der ärztin dass ...

von annamaja 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herz

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.