kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Nagelpilz Baby/Kleinkind

Sehr geehrter Herr Doktor,

unser Kind ist mittlerweile 19 Monate alt. Nachdem ich ihr das erste mal die Fuß-Zehennägel geschnitten hatte (mit ca 2 Monate) haben sich beide großen Zehennägel gelblich verfärbt, sind deformiert, dick geworden. Wir ließen die Nägel von mehreren Hautärzten anschauen, die alle keine sichere Diagnose stellen konnten. In der Uniklinik wurde eine Probe genommen und eine Kultur angelegt, die negativ war. Eigentlich tippen die meisten Ärzte auf eine Wachstumsstörung... jetzt mit 1,5 Jahren ist es allerdings nicht besser geworden. Die 2 Nägel sehen erschreckend furchtbar aus, wölben sich nach oben, drunter wächst sehr dickes Horn, sind gelb und bröckelig. Nun verfärben sich die benachbarten Nägel gelb, sind jedoch nicht dick. Wir haben (hatten) zwar selber Nagelpilz in der Familie, jedoch haben wir penibelst aufgepasst, dass unsere Tochter nicht mit „kontaminieren Dingen“ in Berührung kommt. Eine Ansteckung im Säuglingsalter könnte ich mir nicht erklären. Allerdings weiß ich auch, dass man bei einem Abstrich (Pilzkultur) nicht absolut sicher die Sporen erwischen kann und so der Test nicht zu 100 Prozent sicher sein kann.
Haben Sie Erfahrungen mit solchen Erscheinungen in einem so jungen Säuglingsalter? Kann das auch eine andere Ursache haben? Unsere Tochter hatte auch Verfärbungen (nicht dick) sowie Blutungen an den Fingernägeln im Säuglingsalter, was allerdings von selbst wieder verschwand...

VIELEN Dank im Voraus für Ihre Einschätzung!
Mit freundlichen Grüßen
-LL-


von -LL- am 08.05.2018

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Nagelpilz Baby/Kleinkind

Sie beschreiben die angeborene Nageldystrophie der Großzehennägel.
Eine spontane Rückbildung ist je länger die Beschwerden bestehen immer
unwahrscheinlicher.

Empfehlung: Vorstellung bei einer Osteopathin//einem Osteopathen, der es
vielleicht gelingt, die Fehlstellung zu korrigieren, die dann auch zu einer
Normalisierung der Nägel führen würde.

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 08.05.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Nagelpilz bei baby

Meine 8 Monate alte Tochter hat an beiden großen Zehen eine auffällige nagelplatte. Ich war vor Ca 2-3 Monaten beim Kinderarzt,dieser meinte es wäre ein tuberkulum oder so ähnlich,damals war nur eine Verdickung und leichte Verfärbung erkennbar und es war auch nicht im ganzen ...

sumsum   27.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Hautpilz/ Nagelpilz

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Abeck, ich leide unter einem Nagelpilz. Mich interessiert, wie ernst eine mögliche Infektion für meinen 12 Wochen alten Säugling ist. Leider konnte ich noch keine Behandlung beginnen, da es in unserer Stadt sehr schwierig ist einen FA-Termin zu ...

Loe86   02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

nagelpilz in der ss

Guten abend Herr Professor! Habe ihnen jetzt schon viele fragen über nagelpilz gestellt :-/ Ich glaube die letzte haben sie missverstanden. Mein Fa hat mmir verboten in der ss ciclopirox auf die Nägel zu machen also lass ich es. Darum die frage mit dem lasern in der ss. Ob ...

phoebe87   14.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

wunde an nagel - Übertragung nagelpilz??!

guten Tag Herr Professor! ich hab nagelpilz, der seit Mitte Oktober mit ciclopirox winthrop behandelt wird. aus versehen habe ich ein Stück von meinem Nagel abgerissen...:-( habe gleich drüber gelackt ...ist aber jetzt ein kleine wunde( hat geblutet ) - kann ich dadurch ...

phoebe87   17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Nagelpilz in der ss übertragbar auf das Baby?

Hallo Herr Dr.Abeck,danke für die Antwort am 4.11, hat mich etwas beruhigt, zwecks Nagelpilz in der ss. Meine Sorgen noch sind da es beim Feilen am Nagel geblutet hat.Kommt es dadurch nicht in die Blutbahn zum Baby? Kann es sich nicht dadurch anstecken? Hab leider erst Termin im ...

Emilie11   07.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Nagelpilz in der ss übertragbar auf das Baby?

Hallo, ich bin etwas unsicher.Ich bekam vor meiner Schwangerschaft einen Nagelpilz, wusste nicht was es ist! Jetzt das Problem das er sich ausgebreitet hat an meinen Fußnägeln, nehme ab und zu Loceryl.Frage, kommt mein ungeborenes mit Nagelpilz auf die Welt, mache mir Sorgen da ...

Emilie11   04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Amorolfin gegen Nagelpilz in der Stillzeit?

Guten Tag, ich habe seit meiner Schwangerschaft Nagelpilz und habe Angst ein Präperat zu nehmen, da ich noch stille. In der Apotheke habe ich jetzt Amorolfin AL 5% empfohlen bekommen, aber auch hier steht nicht, dass ich es in der Stillzeit nehmen darf. Was kann ich ohne ...

bina28   18.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Nagelpilz

Guten Tag Herr Dr. Abeck, ich habe eine Frage bzgl. eines Nagelpilzes (Fuß). Bereits als Kind hatte ich immer wieder damit zu kämpfen, viele Jahre mit Lacken versucht und letztlich vor einigen Jahren nur mit oraler Antimykotika-Einnahme (Diflucan) losgeworden. Ich habe das ...

Annemierl   04.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Nagelpilz

Hallo Prof. Abeck, ich leide seit der Schwangerschaft an Nagelpilz und konnte diesen seither nicht behandeln, da ich noch voll stille. Mein Kind ist nun knapp 5 Monate alt. Mein Mann hat derzeit nun auch Fuß- und Nagelpilz, welchen er nun mit Selergo behandelt. Meine ...

Yojo   28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
 

Nagelpilz bei Kindern?

Sehr geehrter Hr. Abeck! Habe da eine Frage und zwar mein Sohn (17 Monate) hat seit er ein halbes Jahr ist einen ganz gelben, dicken, verhärteten kleinen Zehennagel, auf beiden Seiten. Gestern ist mir aufgefallen dass nun die anderen Zehennägel auch gelb werden, bis auf den ...

LisaMaria   12.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nagelpilz
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia