Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maskottchen am 19.10.2010, 12:07 Uhr

@haasemel wg.Lumpi

Halli,hallo habe gerade deinen Beitrag gelesen wegen der Impfung und Schmerzen..
Also ich hätte es auch als normal empfunden. Wir haben eine Malteser Dame, sie hat einen Welpen bekommen und als wir mit ihm zur ersten Impfung waren. Hat er sich nach dem piecks auch nicht hochnehmen lassen wollen. Man konnte ihn noch nicht mal streicheln. Am nächsten Tag war alles gut. Der Tierarzt hat dieses sogar vorher angekündigt das dieses Verhalten passieren kann. Hat uns sogar drum gebeten ihn für heute also am Tag der Impfung in ruhe zu lassen.Und so wie ich mich erinnern kann war es bei unserer Malteser Dame früher genauso..

LG

 
2 Antworten:

Re: @haasemel wg.Lumpi

Antwort von mama von Joshua am 19.10.2010, 12:40 Uhr

Bei uns war das auch so gewesen und am Tag drauf war unsere wieder ganz normal und genauso quietschefidel wie sonst auch.

Impfreaktionen fallen halt bei den Tieren auch unterschiedlich aus. Die einen stecken das locker weg, die anderen haben Probleme. Wie bei uns oder den Kindern auch. Meine Tochter war nach der Grippeimpfung fit wie ein Turnschuh, ich konnte meinen Arm den Tag drauf nicht heben und bin an die Decke gegangen, wenn jemand diesen in Nähe des Einstichloches angefasst hat....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @haasemel wg.Lumpi

Antwort von haasemel am 19.10.2010, 13:06 Uhr

ja es war wegen der impfung,hat er gestern auch nochmal gesagt gehabt...
naja hatte nochmal drauf gucken lassen...
heute ist alles wieder gut

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.