Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Celine2 am 09.04.2010, 9:59 Uhr

Zum Barfen bin ich zu faul

Meine bekommt Trofu ohne Konservierungsmittel und ohne Farbstoffe aus nem Discounter. Verträgt sie bisher am Besten! Zusammensetzung und Preis ist auch ok..
Hatte anfangs ein vom TA empfohlenes, das sie mir aber nicht so toll vertragen hat.

Jetzt habe ich überwiegend Trofu und gebe ihr, wenn die Verdauung mal etwas flotter ist, ein Spezialfutter für die paar Tage sowie Reis und Hühnchen. Damit wird es schnell wieder gut.
Sie frisst einfach wie ein Staubsauger alles vom Feld. Manchmal klappt das Wegnehmen schon gut (sie tauscht manches dann doch gegen ein Leckerlie), aber bei einer Maus/Maulwurf oder gewissen anscheinend lecker schmeckenden Stoffwechselendprodukten anderer Vierbeiner kann ich sie noch nicht überzeugen (obwohl sie da schon wählerisch wird ;) )
Naja, ich entwurm sie halt regelmäßig und versuche, dass sie mir nicht allzuviel draußen frisst. Seit ich sie aber Gras fressen lasse, soviel sie will, regelt sich ihre Verdauung super.
Ab und an kotzt sie mir dann etwas Gras (braverweise meist beim Spazierengehen) aber ansonsten geht es damit wohl gut.

Wenn sie ne Maus/Maulwurf/Pelztierchen frisst, dann bekommt sie demenstprechend weniger Trofu - mit der Maus ist sie aber sowieso glücklicher. Ich fands ja schon ekelig, aber sie ist eben ein großer Hund.

Das Trofu weiche ich ein, weil es ihr dann 1. besser schmeckt und 2. es magenschonender sein soll... keine Ahnung, jedenfalls ist es seitdem ok. :-)

LG, Cel

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.