Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von tigger3 am 07.12.2011, 12:18 Uhr

welpe und flöhe

hi !
was kann ich einem welpen gegen flöhe geben ? einfach nur absammeln, kämmen? oder gibt es ein puder etc. ? der kleine ist erst vor kurzem geimpft worden, da möchte ich nicht direkt die chemiekeule rausholen.
der kleine zieht nächste woche hier ein. die züchterin meinte die kleinen hätten immer mal wieder 1 - 2 flöhe. sie würde immer alle absammeln, wenn sie aus dem garten reinkommen, oder kontakt zu anderen hunden, katzen hatten, aber es könnte sein das ein floh "mitumzieht".
ich habe keine lust auf flöhe (wir haben 3 kinder uns 2 katzen). was sollte ich am besten hier haben - vor dem einzug?
lg

 
6 Antworten:

Re: welpe und flöhe

Antwort von Mupflbubi am 07.12.2011, 12:29 Uhr

Mhm ich find das komisch, hoere die aussage dass welpen immer mal floehe haben von einer zuechterin das erste mal und ich kenne einige zuechter versch. Rassen.... Denn eigentlich sollten die hunde entwurmt, geimpft und entfloht sein ( was du am zuverlaessigstens mit einem spit on praeperat vom tierarzt machen kannst) es hilft meistens nur chemie, muss man halt abwaegen wass besser ist, floehe die sich vermehren und du kommst mit dem putzen nicht hinterher oder lieber einmal draufgemacht und ruhe.

In tierheimen werden die hunde ja auch entfloht, auch schon welpen bevor sie mitgegeben werden...

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welpe und flöhe

Antwort von tigger3 am 07.12.2011, 12:44 Uhr

die welpen sind gerade entwurmt worden und eine woche vorher geimpft. die züchterin möchte den hund nicht zu sehr stressen. man sollte ja immer etwas zeit vergehen lassen zwischen entwurmung und flohmittel (weiss ich auch von den katzen). und direkt vor dem umzug ist ein entflohen auch nicht so gut. der termin passt einfach sonst so super - möchte ich nur ungern verschieben. die kleinen sind ja auch nicht total verfloht (die mutter hat keine flöhe). die gehen halt täglich raus (großes verwildertes grundstück) und kommen da mit allem möglichen in kontakt. die eigenen katze der züchterin haben auch keine flöhe. vielleicht ist ja ein igel i garten. es sind auch nicht viele und nicht alle welpen haben ständig einen floh, wenn sie aus dem garten rein kommen.
sollte ich ihn einfach vor dem einzug einsprühen ? wenn ja - mit was?
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welpe und flöhe

Antwort von Mupflbubi am 07.12.2011, 13:38 Uhr

Mhm ich wuerde ihn ordentlich durckaemmen und fell absuchen und aber noch zur sicherheit ( frag am besten den tierarzt welches mittel fuer einen kleinen welpen, da gibts ja soviele) noch einmal behandeln. Lieber gleich am anfang, ist meine ansicht, als sich was einzuschleppen und dann den aerger damit zu haben...,

Viel spass mit dem kleinen, was wirds denn?

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welpe und flöhe

Antwort von Pamo am 07.12.2011, 15:27 Uhr

Die Vermittlung eines Tiers mit Floehen? Meines Erachtens ein Unding. Ich finde es absolut nicht normal, dass ein Tier Floehe hat. Es geht fuer Welpen funktionierende Flohprohylaxe, wenn die Dame sich nicht damit auskennen sollte (???), dann wird dich dein Tierarzt beraten koennen.

Lass dir bloss keinen einzigen Floh ins Haus schleppen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welpe und flöhe

Antwort von tigger3 am 07.12.2011, 18:22 Uhr

na ja, sie sucht die kleinen wohl ständig ab. sehr wahrscheinlich hat er keinen floh wenn er aus - und bei uns einzieht. ich bin halt nur vorsichtig und möchte schon mal wissen was ich im falle zuhause haben sollte. habe jetzt schon mal einen flohkamm gekauft. habe für die katzen auch immer frontline da. weiss aber nicht, ob ich das einem welpen schon geben kann.
die kleinen wachsen im wohnzimmer auf, da ist die züchterin schon darauf bedacht keine floheier und flöhe in der wohnung zu haben.
es ist ein blonder labradorjunge.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: welpe und flöhe

Antwort von Pamo am 07.12.2011, 20:37 Uhr

Frontline kannst du fuer Welpen ab 2kg verwenden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Eure Meinung bitte,zwecks Welpenabholung!!

Wir können unseren Welpen Ende Dezember abholen.Am 27.12 um genau zu sein.Da ist sie dann 9 Wochen alt.Jetzt fiel mir ein,obs vielleicht schlauer wäre,die Süße erst nach Silvester zu holen,wegen der Knallerei.Vielleicht wäre es besser sie ist dann noch bei ihrer Mama.Stell mir ...

von Juli1979 25.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpenblase

Meine Güte, kann dieser Hund pinkeln. Nach dem Schlafen, nach dem Fressen, nach dem Spielen, nach dem Trinken. Wann werden die Abstände denn größer? Lg Fredda (ich habs gut im Griff aber Herr Fredda meint des öfteren, der Hund könne noch nicht wieder müssen... und dann ...

von Fredda 22.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Thema Flöhe - Vorsicht lang

Hallo hab da ein riesen Problem und eine menge Fragen die ich mir durch sehr langes belesen auch nicht beantworten konnte. Mir ist bei meinen Perserkatzen vor ca 2 nWochen aufgefallen das sie überall so kleine schwarze Klümpchen verloren haben. Da es 2 reine Wohnungskatzen sind ...

von laralenn 18.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flöhe

welpe

ich bin ja soooooooooooo froh und glücklich ! in ca 5 wochen zieht ein kleiner labrador welpe bei uns ein. heute haben wir den kleinen racker das erste mal live gesehen. die kleinen sind jetzt 3,5 wochen alt und soooooooooooooo ...

von tigger3 13.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

frage zu Welpe

Wie lange jammern die Zwerge eigentlich nachts? Wir haben unsere Kleine jetzt 10 Tage und sie jammert Nachts noch immer. Bei unserem Rüden war das nach wenigen Nächten gut aber Madamme scheint da etwas länger zu brauchen. Sie ist nicht allein im Raum aber alle 2 Std weckt ...

von Mama mal 5 12.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Wie transportiert man einen Welpen nach Hause??

Unser Abholdatum rückt immer näher .Wir werden ca.2-2,5 Std fahren.Ich wollte ihn eigentlich auf den Schoß nehmen,vielleicht in eine alte Deckel wickeln? Der Hund von meiner Freundin hat sich ständig übergeben,deshalb geht im Kofferraum ...

von Juli1979 12.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Flöhe Gefriertruhe

Hallo, ich habe ein paar lederne Winterstiefel. Leider hat sichs mein Kater darin eine Zeit lang immer bequem gemacht... Er hatte im Sommer Flöhe Nun möchte ich die Stiefel nicht gerade mit Gift aussprühen oder wegschmeissen. Kann mir jemand sagen, ob es was bringt, wenn ...

von zwerg09 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flöhe

Auf einmal Gedanken wegen dem Welpen.....

Ganz kurz:Nach langer Suche und viiiiel Überlegungen haben wir uns für einen Hund entschieden.Mein Kindheitstraum wird endlich wahr. ,wir haben uns für einen Retriever entschieden.Nun waren wir beim Züchter und haben uns unsern Hund ...

von Juli1979 10.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

HILFE zehenbruch beim welpen

also, am montag habe ich den 10wochen jungen welpen bei der züchterin abholen dürfen. wir haben uns total gefreut und mein großer, ein schafpudel, hat die kleine maus sofort adoptiert! charly ist ein toypudel/chuhuahua hund. heute beim spielen der beiden hunde im garten ...

von sylea 05.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Welpe vom Bauernhof???

Meine Freundin hat sich einen Welpen ausgesucht,der auf dem Bauernhof zur Welt kam und dort noch mit Mama und den Geschwistern lebt. Jetzt fragt sie mich,ob das denn ok wäre,weil er ja vom Bauernhof kommt.?? ich finds jetzt nicht schlimm.Solange alles artgerecht gehalten ...

von Juli1979 31.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welpe

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.