Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von suchepotentenmannfürsleben am 19.03.2012, 20:41 Uhr

Katzensitter bei Urlaub

Hallo!

wir werden demnächst 3 Wochen nicht daheim sein.
Bisher ist unklar, ob unser Katerchen dann wieder zu meinen Geschwistern kann oder nicht.

Plan B ist, dass Katerchen hier daheim bleibt und ich mich vorab um Katzensitter kümmere.
Hätte da mehrere in Frage kommende Leute und auch Freunde, die mal zum Schmusen und Spielen kommen würden.

Was meint ihr, wie oft und wie lange sollte Katerchen Besuch bekommen?

Wie macht ihr das?

LG
S

 
12 Antworten:

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von Joni76 am 19.03.2012, 21:59 Uhr

3 Wochen finde ich definitiv zu lang für eine einzelne und so junge Wohnungskatze....Der arme Kerl geht doch ein.

Kann er nicht wieder zu den Geschwistern mit den Katzen? Alternative wäre für mich eine Katzenpension.
Wir hatten 3 Freigänger und wenn wir im Urlaub waren, dann kam 1mal täglich ein Nachbar um Futter hinzustellen usw

Wie sieht es mit der zweiten Katze aus? Sollte doch im Frühjahr noch eine dazukommen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von Susi0103 am 20.03.2012, 6:31 Uhr

Also eine einzelne, noch junge Katze würde ich NICHT soo lange allein lassen.
Meine 3 Stubentiger sind zusammen und älter, die lasse ich auch mal ne Weile allein und dann kommt jeden Tag jemand zum Füttern und Spielen für mindestens 1 Std.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von Lina27 am 20.03.2012, 11:17 Uhr

Hallo! Also unsere Mäuse bleiben nie länger wie 1Woche alleine! Finden vielleicht manche übertrieben aber für uns ist es ok. Eine einzelne Wohnungskatze 3Wochen alleine...nie und nimmer!!!! Auch wenn immer mal jemand kommt,finde ich das furchtbar für den Kleinen. Bei uns kommt immer meine Schwiemu 2mal am Tag,mit ausgiebig spielen,schmusen uns rauslassen.Beide gehen raus(wollen aber nicht weiter als in den Garten im Gründstück).dann noch futter geben und dann sind sie zufrieden. Sie kennen meine Schwiemu gut.Ich weiß aber das es für sie extremer Streß wäre wenn immer andere Leute kommen. Also Fazit: Lass den kleinen Kerl bitte nicht alleine,schon garnicht so lange. Versuch ihn wieder woanders unterzubringen(auch wenn das meiner Meinung nach genauso ein Streß ist fürs Tier). Am Besten für die Zukunft: 2.Katze/Kater dazu und nicht länger wie 2Wochen weg und 2mal täglich Besuch von ein und der selben bekannten Person. Meine Meinung. Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine macht immer Urlaub in der katzenpension

Antwort von omabär am 20.03.2012, 11:27 Uhr

und sie kommt immer super entspannt zurück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 20.03.2012, 20:35 Uhr

Ähh, Joni, langsam beginnts zu nerven :-)

Babykatzen werden meist im Mai geboren, du kannst dir also ausrechnen, wann das Kätzchen dann zu uns kann....

Ich hoffe ja inständig, dass Katerchen zu meinen Geschwistern kann!

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 20.03.2012, 20:36 Uhr

Wir fahren nicht zum Spaß weg, sondern aus gesundheitlichen Gründen!
Sonst käme mir das auch nicht in den Sinn.

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Katzensitter bei Urlaub

Antwort von Joni76 am 21.03.2012, 12:16 Uhr

Den Kater nervts bestimmt auch, dass er alleine gehalten wird

Du hattest "Frühjahr" geschrieben, deshalb hab ich nachgefragt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dann frag doch nicht erst...

Antwort von Lina27 am 21.03.2012, 14:38 Uhr

...wenn du die Meinungen nicht akzeptierst und bockig reagierst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dann frag doch nicht erst...

Antwort von Sakra am 21.03.2012, 17:37 Uhr

wir bestellen immer die schwiegermutter her, die kümmert sich.
da unsere auch freigänger ist, macht es auch nichts, wenn ihr jemand nur mal die türe aufmacht. aber bei euch ist ein katzensitter , der ev. nur ein-zwei h zeit hat, schon kriminell.
schaut, dass ihr sie bei jemanden unterbringt, der viel zeit hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dann frag doch nicht erst...

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 21.03.2012, 19:14 Uhr

Ich fragte ja wieviel Zeit ihr für angemessen haltet.
Ich schrieb nichts von nur 1-2 Stunden.

Der Katzensitter könnte ja beispielsweise auch abends hier auf dem Sofa sitzen und fernsehen und Katerchen beschmusen. Oder so.
Deswegen fragte ich ja, wieviele Stunden Gesellschaft ihr raten würdet.

Unser Katerchen ist im übrigen sehr zutraulich und mag verschiedene Menschen. Er hat auch gern Besuch, fremdelt mit NIEMANDEM und beschmust jeden. Er liebt auch Kinder und meine Freundin würde mit ihrer Tochter auch jeden Tag zum Spielen vorbei kommen. Zusätzlich zum Katzensitter.


Meine bevorzugte Version ist nach wie vor die Unterbringung bei meinen Geschwistern. Aber ich weiß nicht, ob das klappt, ist gerade etwas unsicher. :-(

Wenn ich nicht am Wohl des Katerchens interessiert wäre, würde ich nicht fragen! :-)

Aber wie gesagt, es ist nichts entschieden.

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dann frag doch nicht erst...

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 21.03.2012, 19:16 Uhr

Wo akzeptiere ich Meinungen nicht???
Wo reagiere ich bockig?

Ich habe lediglich erklärt, dass ich nicht in den Urlaub fahre, sondern die Abwesenheit gesundheitliche Gründe hat.
Nur weil gesagt wurde, ich solle dann eben nicht so lange "weg sein".


LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dann frag doch nicht erst...

Antwort von Sakra am 22.03.2012, 6:54 Uhr

naja du solltest aber schon dazu schreiben wieviele zeitliche möglichkeiten euch zur wahl stehen, denn das können wir ja auch nicht riechen. wenn abends jemand mehrere stunden da ist und tagsüber nochmal jemand für 1-2 h nach dem tierchen sieht und ihn auch ausgiebig müde spielt, dann sollte das ausreichen.
du musst dich dann aber auch wirklich auf dieses programm verlassen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

auch Urlaub, aber 3 Wochen

Hallo an alle :-)! Weil es unten gerade Thema war, wie würdet ihr das dann bei 3 Wochen machen? Unsere Katze lebt allein bei uns. Sie ist aus dem Tierheim und eine Vergesellschaftung klappte leider nicht. Sie ist ein schreckhaftes "Huhn", wird aber langsam mutiger und ...

von 2Süße 21.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Katzenbetreuung im Urlaub - daheim vs. aushäusige Betreuung

Unser Katerchen ist nun 5 Monate alt und wir werden demnächst 6 Tage nicht daheim sein. Deshalb überlegen wir, wie unser geliebtes Katerchen dann versorgt und betreut werden wird. Zur Wahl stehen: 1. Katerchen bleibt in seiner gewohnten Umgebung hier daheim und wird ...

von suchepotentenmannfürsleben 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Nager und Urlaub

Guten Morgen! Wir überlegen schon länger, uns eine Meerschweinchengruppe zuzulegen. Der einzige Haken an der Sache ist der Urlaub. Der Freddapapa sittet mit Begeisterung Haus, Katzen und die kleine Hündin (die überhaupt nicht gerne Auto fährt und deshalb nicht mitkommen ...

von Fredda 01.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Wo lasst Ihr Eure Katzen im Urlaub?

Hallo, Frohes Neues! Dieses Jahr soll uns ja eine Katze bescheren. Wir sind eifrig am planen, ein Punkt ist aber noch völlig unklar, nämlich die Ferienbetreuung. Wir haben zwar sowohl meine Eltern, als auch meine Schwiegermutter vor Ort, aber die Schwiegermutter hat eine ...

von stjerne 06.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Katze und Urlaub - Was soll ich machen??

Hallo, im Frühjahr (ich weiß, ist noch ein bischen hin, aber ich mache mir schon Kopfzerbrechen) fahren wir für 12 Tage in Urlaub. Normalerweise wohnen Oma und Opa mit im Haus. Deren Urlaub überschneidet sich mit unserem für 5 ganze Urlaubstage. Und jetzt zur Frage: Wir ...

von kathi1a 03.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Urlaub mit Katzen ?

Hallo, gibt es hier Menschen die mit ihren Katzen in den Urlaub fahren ? Unsere beiden sind sehr auf uns fixiert, wir haben zwar einen Katzensitter, aber dieser hat unseren kleinen z.B noch nie gesehen. Wir überlegen beide mitzunehmen, natürlich dürften sie nicht raus, und ...

von mamavonzoe 24.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Katze mit in den Urlaub?

Wir wollen im Herbst ein Ferienhaus mieten und überlegen, unseren kleinen Kater mitzunehmen. Sie ist sehr auf uns bezogen, aber unsere Tochter noch viel mehr auf den Kater! Wenn sie ihn nicht sehen könnte, würde sie den ganzen Urlaub heulen und überlegen, wie es ihm wohl geht ...

von svenja32 04.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Wie macht Ihr das Katze und Urlaub

Hallo, unsere Katze ging, wenn wir in Urlaub fuhren immer zu meinen Schwiegereltern. Jetzt geht dies leider nicht mehr. Wie handhabt Ihr das so? Wir fahren nie länger als zwei Wochen. Laßt Ihr da das Tier dann "alleine" in der Wohnung/ Haus und habt einen Sitter. Unsere ...

von Katze1509 06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Urlaub - wo bringt ihr Hund unter?

Hallo, mich würde interessieren, was ihr mit euren Hunden macht, wenn ihr in Urlaub fahrt. Sucht ihr Unterkünfte in die ihr eure Hunde mitnehmen könnt? Was macht ihr bei Flugreisen? Was haltet ihr von Tierpensionen? Sind Eure Freunde/Verwandten bereit das Tier für diese Zeit ...

von Kerstine 29.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Belgien, Urlaub mit Hund

Hallo! Wir fahren im Sommer für 2 Wochen nach Belgien, Westende. War da schonmal jemand? Uns wurde gesagt das Hunde am Strand verboten sind, es wohl aber extra abgetrennte Hundestrände gibt. Auch in Westende? Gibt es sonst noch unbedingt was zu ...

von Danie1983 05.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.