Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wusel_09 am 01.11.2011, 13:14 Uhr

Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Hallo,

wir haben eine Große Schweizersennenhündin, sie ist 3! Und sie haart seit 8 Wochen wie bekloppt, sie hat auch ganz schuppiges Fell! Di Tierärztin sagte wenn es noch länger anhält sollte ich mich melden, dann würde sie mir Biotin udn Zink geben!
Kann ich ihr auch das Biotin und Zink aus der Drogerie geben? Wenn ja wieviel davon? Hat da jemand Erfahrung oder vielleicht auch noch andere Tipps!

Vielen Dank

Lg Sandy

 
6 Antworten:

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von Margot75 am 01.11.2011, 13:36 Uhr

Ich habe mir den Furminator gekauft und meinen Hund damit bearbeitet. Das Ding ist zwar teuer, löst aber zuverlässig sämtliche toten Haare ab.
Seitdem haart mein Hund viel viel weniger.
Ich würde eher die Produkte vom Tierarzt nehmen, da sie auf den Hundeorganismus zugeschnitten sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von wusel_09 am 01.11.2011, 14:32 Uhr

Danke für deine Antwort! Den Furminator haben wir auch, der ist auch richtig gut! Aber trotzdem haart sie wie Tier!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von Margot75 am 01.11.2011, 14:58 Uhr

haha, ist ja auch ein Tier! Dann würde ich es mit den Nahrungsergänzungsmitteln vom TA versuchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von Caipiranha am 01.11.2011, 14:58 Uhr

Ich würde mal eher das Futter wechseln (Allergie), von Eigendosierungen würde ich absehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von Anscha am 01.11.2011, 18:39 Uhr

Könnte Sie vielleicht scheinträchtig gewesen sein? Nach Hormonumstellung haaren Hündinnen wie verrückt... Und nicht immer wird eine Scheinträchtigkeit bemerkt!

Oder vielleicht solltet Ihr mal die Schilddrüsenwerte feststellen lassen? Auch eine Idee.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Dürfen Hunde Biotin gegen das haaren bekommen?

Antwort von traeumerin21 am 02.11.2011, 21:03 Uhr

Hallo!
Ich habe auch eine Hündinn, die tierisch gehaart hat!!!!!

Ich habe von Trockenfutter auf BARF Barf = Bones and raw food (Knochen und rohes Futter)
oder
Barf = Biologically appropriate raw food (biologisch angemessenes rohes Futter)
umgestellt und siehe da nach ganzen 6-8 Wochen hatte dass übermäßige Haaren sich erledigt und seitdem hat mein Hund nicht mehr son haariges Problem, außer natürlich zum winter/sommer, aber die Haarungsperioden sind auch viel schneller und deutlicher unspektakulärer vorbei!

Wenn Du nicht so für`s BARFEN bist es gibt auch Kaltgepresstes gutes Trockenfutter, davon halte ich persönlich mehr als vom hocherhitzten Trofu wo alles an Vitaminen etc. wieder x-tra zugeführt werden muss. Außerdem quellt kaltgepresstes Trofu nicht auf, sowie herkömmliches Trofu, sondern zerfällt im Magen-Darm-Trakt in seine Bestandteile d.h. der Magen_Darm-Trakt des Hundes hat mal wieder was zu arbeiten und es flutscht nicht einfach nur durch und so können Vitamine, Minaralien und co. besser aufgenommen werden!




LG Jenni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Hundetrick- Schäm dich

Wie habt ihr das beigebracht? Ich hab es schon mit einem Stück Tesa und auch einem Haargummi um die Schnauze probiert, aber Muffin war dann so beschäftigt damit, dass er irgendwie die Verknüpfung nicht kriegt. Er ist sehr gelehrig und pfiffig und alle anderen Tricks hat er ...

von februar2007 27.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Hundekenner hier? Überlegen, uns....

....in einigen Monaten einen Hund in die Familie zu holen......haben eine Boxerhündin gehabt, aber sonst noch keinerlei Hundeerfahrung, 2 Miezen haben wir - eine zur Zeit noch Invaliede (Unfallkatze, hatte drüber geschrieben bzw. sie wurde wohl misshandel :(( ). Haben uns schon ...

von Jazzy09 26.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Hundekrankenversicherung

Hallo zusammen, wir bekommen in 3 Wochen unseren Neufundländer Welpen *freu*. Habt ihr für eure Hunde ne Krankenversicherung abgeschlossen? Wenn ja, wo? Und was bezahlt ihr, wenn ich fragen darf?! Lohnt sich sowas? Besonders bei "großen" Hunden?! Danke für eure ...

von Happymom6784 26.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Warum DENKEN Menschen nicht VOR dem Hundekauf...

...darüber nach, was es für Konsequenzen nach sich zieht, wenn man sich einen Hund/einen Welpen anschafft??? Menno, ich reg mich grad so auf, hab schon rote Pusteln im Gesicht ;-) Wir haben selber eine GSS - Lotta - und unsere Nachbarn haben sich vom Züchter einen ...

von Manu0707 18.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

ich muss mal was los werde, ich, als totaler hundefan,

habe mich total in unseren kater demaßen verliebt, das ist nicht normal. ich wollte eigentlich nie wieder ne katze haben, weil ich nur schlechte erfahrungen mit ihnen hatte (auch unwissenheit und ich war zu jung) jetzt habe ich ja nen kater (der übrigens vor paar tagen ...

von Liebemaus 16.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Hunde, Rüde oder Hündin zum vorhandenen Rüden??

Hallo, wir wollen evtl. nen Zweithund dazu holen, es sind kleine Mischlinge und wir wurden gefragt. Nun überlegen wir. Wir hatten schon öfter nen Hund meiner Freundin hier für ein paar Tage und alles war supi, man geht ja so oder so mit dem Hund. Wr haben nen Rüden, ...

von Luni2701 15.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Frage zu Hunde Anschaffung

Wir haben einen 3 Jahre alten Chihuahua Rüden kastriert und möchten nun gern ein Weibchen dazu. Nun habe ich eine Anzeige aufgegeben wo sich auch jemand gemeldet hat es hört sich alles gut an aber ich bin dennoch etwas unsicher. Was sollte ich bei so einem Privaten Kauf ...

von Mama mal 5 13.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Was für eine Hunderasse könnt ihr empfehlen???

Wir haben uns eigentlich für einen Goldie entschieden,jetzt habe ich aber gelesen,daß diese Rasse aber doll überzüchtet sein soll und man auch viel ,,Mist,, bekommt.Unser Züchter macht einen guten Eindruck.Es ist sauber,die Welpen wachsen im Haus auf,sie haben Kinder.Die ...

von Juli1979 11.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

wegen spanischen hunden...

viele sind ja skeptisch ob das gut geht,seriös ist usw... meine familie hat seit einigen tagen einen süßen kleinen spanischen senfhund und etwas besseres hätte uns nicht passieren können :o) habe noch nie einen dankbareren hund erlebt,tolles tier ...

von nicosmama 09.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Für alle Hundebesitzer:-))) ....zu schön....

Entschuldigung einer Hundebesitzerin Liebe Mitmenschen, die ihr keine Hunde habt UND (ich betone UND) diese auch nicht leiden könnt! Ihr habt ja so Recht! Was sind wir Hundebesitzer nur für ein schreckliches Volk? ... ... ... Und zwar alle. Egal, ob Dackelbesitzer, ...

von munzette 26.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunde

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.