Haustiere

Haustiere - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fuzzi am 18.11.2010, 8:35 Uhr

Bericht: Vergesellschaftung zweier Kater

Hallo, heute ist der erste Tag, an dem der neue Kater frei im Wohnzimmer herumläuft. Aber er betritt keinen anderen Raum. Auch nicht zur Toilette. Ich bringe ihm Futter (er frisst seit 3 Tagen fast nichts) und das Klo.

Nun mache ich mir doch etwas Sorgen. Ich wollte so gern zwei Katzen ein Zuhause geben aber sooo habe ich mir das nicht vorgestellt. Ich habe den Eindruck, dass der Neue sehr sehr dominant und grob ist. Er ist einerseits der absolute Schnurrer aber andererseits geht er die Gardinen hoch und nichts bringt ihn davon ab. Er ist mir schon zweimal die Beine hochgekrochen (aua, das tat weh) und ich habe Angst, dass er das bei meiner Tochter (3,5) macht.

Er versucht, auf den Tisch zu springen, wenn wir essen und ist durch nichts davon abzubringen.

Ich würde den zwei Katern auf jeden Fall noch weitere Zeit geben und mein Erstkater (16 Wochen alt) ist auch sehr entspannt aber der Neue wird immer aufsässiger -auch dem ersten gegenüber-. Und heut ist gerade mal der 3. Tag.

Der Neue (Siam-Main-Coon-Mix 16 Wochen alt und schneeweiß von vorn bis hinten) ist eine absolute Schönheit und es wäre schade, ihn wieder fortzugeben aber im Moment glaube ich nicht, dass er der Schmuser ist, den mir die Vorbesitzerin beschrieben hat.

Könnte vielleicht eine vorzeitige Kastration helfen oder muss ich warten, bis der Kater mind. 6 Monate alt ist?

Im Augenblick habe ich das Gefühl, einen Fehler gemacht zu haben aber durch viel Belesen habe ich eben erfahren, dass man Katzen besser zu zweit halten soll. Ach menno.

 
3 Antworten:

Re: Bericht: Vergesellschaftung zweier Kater

Antwort von nana123 am 18.11.2010, 9:50 Uhr

Lass dem Neuzugang noch Zeit. Er ist ja gerade mal erst 3 Tage bei euch. Außerdem ist er noch sehr klein und hat noch Flausen im Kopf.

Meine beiden waren auch mal so jung und ungestüm. Mit Konsequenz kannst du versuchen die Marotten auszutreiben, also immer wieder vom Tisch, von der Gardine, von deinen Beinen, etc. runterheben. Du wirst sehen, nach einiger Zeit werden sie ruhiger.

Eine Zusammenführung dauert auch in der Regel ein paar Wochen. Solange noch kein Blut fließt ist alles in Ordnung. Obwohl meine beiden gleichzeitig bei uns eingezogen sind, haben sie sich die ersten Wochen auch angefaucht und es flogen oft die Fetzen...... heute ab und zu auch noch, sind halt Kater und spielen etwas grob. Sobald sie mal zusammen gekuschelt haben kannst du aufatmen.

Lg nana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bericht: Vergesellschaftung zweier Kater

Antwort von tigger3 am 18.11.2010, 15:34 Uhr

ich kann meiner vorschrieberin nur beipflichten - die beiden sind noch sehr jung und da sind katzen nun mal wild - das gibt sich.
ich habe ein main coon angora mix pärchen und die zwei kann man nicht nur drinnen halten - die würden die wände hoch gehen.
bei der mischung deines neuen katers könnte es noch extremer sein - denn siams sind sehr agile katzen.
bewaffne dich mit einer wasserpistole, um ihm zu zeigen was er darf und was nicht. du mußt extrem konsquent sein - dann kannst du den beiden ein paar regeln beibringen.
ich habe die beiden mit 8 monaten kastrieren lassen - wir wollten keinen nachwuchs von einem geschwisterpärchen.
gute nerven und viel spass mit den beiden.
ach ja sowohl siam als auch main coon apportieren gerne - spiel ihn müde, dann habt ihr mehr ruhe. oft kann man ihnen auch beibringen an der leine zu laufen, wenn ihr keine auslaufmöglichkeit habt.
unsere katze geht ohne leine mit uns spazieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bericht: Vergesellschaftung zweier Kater

Antwort von Pamo am 18.11.2010, 17:59 Uhr

Nach drei Tagen finde ich es viel zu frueh eine solche Entscheidung zu treffen. Bei uns dauerte es Wochen bis der neue und alte Kater begannen miteinander zu interagieren. Gestern haben sie nebeneinander auf dem Keyboard gesessen und gemeinsam versucht von mir Kartoffelchips zu schnorren. Die spielen und jagen sich und sind beste Kumpels. Sowas dauert seine Zeit, lass ihnen die Zeit. Ausserdem erwarte nicht von ihnen, dass sie sich wie ruhige erwachsene Kater verhalten, denn du hast Babys adoptiert.

Uebrings klingt dein Neuer wie ein lustiger Kerl, lol, solche Katzen kann ich gut leiden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Haustiere:

Kater mit Knieschaden - 2. OP und dann???

Habe ja schon mehrfach geschrieben, dass es unserem EKH-Kater (8 Monate alt) die Kniescheibe an einem Bein "rausgehauen" hat und er auch vor drei Wochen schon einmal deswegen operiert wurde. Ursprünglich dachten wir, er hätte sich beim Sprung vom Stockbett das Bein ...

von LeRoHe 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Kater verliert beim urinieren Blut :-(((

Ich bin heute morgen aufgestanden und hab im bad (wo sein katzenklo steht) gesehen dass er es nicht zum katzenklo geschafft hat und vor dem klo eine riesen pipiblutspur liegt :-( hab gleich beim tierarzt angerufen, haben um 9 uhr einen termin. dann soll ich ihn vorbeibringen ...

von Muckelita 13.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

wie oft wurmkur bei katern?Freigänger?

Wie oft brauchen sie eine Wurmkur? Meine beiden Kater sind ca. 1/2 Jahr alt-kastriert und seit 2 Wochen auch draußen,fressen Trockenfutter (Aldi-grüne Packung),Nassfutter von Aldi LUX oder frische Hähnchenherzen..... Hab sie letzte Woche entwurmt mit einer Tablette,die man ...

von Mamidanni 12.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Wie Kater an draußn gewöhnen?

Mal keine Babyfrage-wer hat Katzen oder Kater,die draußen sind? Wollte mal wissen wie lange sie am Anfang raus sollen??? Meine beiden kater (6+7 Monate kastriert) waren eben für ne Halbe Stunde auf der Terrasse und um dem Haus herrum spielen-schnüffeln oder lauern,es ...

von Mamidanni 03.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Kater und Katze - beide Freigänger

Hallo, zuerst kam Lucky der Kater zu uns, er ist ein Freigänger. Dann kam 2-3 Monate später seine Tochter noch zu uns - Leyla. Lucky ist ein Freigänger, Leyla die ersten Monate nicht, inzwischen geht sie auch raus. Nun verhält es sich so, dass Lucky die Katze ständig ...

von taram 01.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Kater wieder da...aber aufeinmal nicht mehr stubenrein!!!:-(

bitte hilft mir!!! habe ja mein kater 6 tage vermisst und haben ihn vorgestern bei der achbarschaft abgeholt... nach den angaben hat er drausen geschlafen und hat sich manchmal da blicken lassen!!!was die 6 tage war wissen wir nicht! jetzt haben wir ihn natürlich hier in ...

von elli88 28.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Wollte euch ja berichten wie es unserem Katerchen geht...

In der Aufregung über unser Outing gestern habe ich ganz vergessen euch zu berichten Also... der Kleine hat wohl einen infekt, mehr konnte der Doc auch nicht sagen. Er hatte gestern 39,2 Fieber. Er hat eine Spritze und zwei ...

von mimi88 26.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Bitte helft mir!!! Was ist mit meinem Kater los??

Hallo ihr Lieben, also mein Kater ist heute schon den ganzen Vormittag am würgen, ist ja nichts ungewöhnliches, aber heute ist das voll brutal und sehr sehr oft. Bestimmt jede Stunde. Und manchmal da kommt beim würgen so etwas Schaum und durchsichtige Flüssigkeit mit aus ...

von mimi88 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Mein Kater ist weg!!!

war jetzt einige tage nicht mehr hier...könnte den ganzen tag nur heulen!!! Ich vermisse meine Babykater die gerade 5 monate alt ist seit Do!!! Ich weis nicht was ich machen soll haben schon Zettel aufgehangen...tage lang nach ihm gerufen!Ihn in der umgebung gesucht!!! ...

von elli88 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Humpelnder Kater = Kreuzbandriss

Hi, hab vor einigen Tagen gepostet, dass unser Kater humpelt. Anfangs hat er nur ein paar mal kurz gehumpelt, seit ein paar Tagen belastet er das Bein nach dem Aufstehen erst mal gar nicht und geht dann sehr "eingedreht". Einen Meter kann er noch hochspringen, mehr ...

von LeRoHe 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kater

Die letzten 10 Beiträge in Haustiere - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.