Silke Westerhausen

Notkaiserschnitt wegen asynkliner Schädeleinstellung

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo,

was sind Ihrer Erfahrung nach die Ursachen für eine Seitenbeineinstellung (asynklin) während der Geburt? Ich habe viel über Sternengucker gehört, aber nie über diese Einstellung.

Bei mir war ein Notkaiserschnitt notwendig nach der Pressphase. Das Kind hatte eine Geburtenschwulst, die schräg seitlich vorne lag.
Die vaginalen Untersuchungen und das Wehenmuster haben vermuten lassen, dass eine Fehllage vorliegt, aber nicht genau welche.

Ein Ultraschall hat gezeigt, dass das Kind auch noch einer Stunde pressen nicht runterkam und immer noch im Beckeneingang saß. Auch hier war sich er der Arzt unsicher um welche Einstellungsproblematik es sich genau handelt.

Ich hatte eine lange schmerzhafte Latenzphase (mehrere Tage mit Wehen die über viele Stunden 5-7 min kamen, dann wieder weniger häufig, dann wieder häufiger...), kann das ein Anzeichen für die Einstellung gewesen sein?

Viele Grüße,
Biestli89

von Biestli89 am 03.06.2021, 13:07 Uhr

 

Antwort auf:

Notkaiserschnitt wegen asynkliner Schädeleinstellung

Hallo,

Eine hintere Scheitelbeineinstellung ist eine geburtsunmögliche Lage des Kindes - die Ursachen können sein :eine Beckenanomalie (selten); zu schnell aufeinanderfolgende Wehen ,so dass sich das Kind nicht richtig einstellen konnte;eine falsche Position während der Geburt....oder oder

Nein,eine lange Latenzphase begünstigt die Einstellungsanomalie nicht.

Viele Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 06.06.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Notkaiserschnitt mit Begleitung?

Guten Abend, wir planen eine natürliche Geburt... Da ich durch die Entbindung meiner Tochter vor zehn Jahren ( bei der einiges schief ging) ziemliche Panik vor der bevorstehenden Geburt habe, würde ich gerne einmal in Erfahrung bringen wie es bei einem Notfall ...

von Romys-mama 08.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Spontangeburt nach Notkaiserschnitt und Fehlgeburt

Guten Tag, ich hatte im April 2016 bei 29+0 einen Notkaiserschnitt. Mir ging es danach körperlich recht gut, unsere kleine Maus hatte allerdings eine schwere Sepsis und musste die ersten Tage um ihr Leben kämpfen. Gott sei Dank hat sie es geschafft und ist heute ein normal ...

von sabsi1982 21.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Notkaiserschnitt

Hallo Ich versuche mal meine Situation zu schildern: Nachdem in der Schwangerschaft alles super lief außer das mein Baby klein ist was der Frauenarzt mir immer sagte wobei ich such sehr zierlich bin und ich kein RiesenBaby erwartet habe.der wurm kam dann mit 2780g und 50cm ...

von knuffelchen16 05.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Angst vor vaginaler Geburt nach Notkaiserschnitt

Hallo, im Nov. 2011 hatte ich nach 11 Tagen über Termin eine Einleitung. Nach Blasensprung waren die Wehen sehr schmerzhaft und in kurzer Folge jedoch lag das Kind nicht weit genug unten und der MuMu war auch kaum geöffnet. Es kam dann zu einer Plazentaablösung und es brach ...

von Kate32 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Spontane Entbindung nach Notkaiserschnitt

Hallo. Am 09.02.2012 habe ich mein erstes Kind per Notkaiserschnitt zur Welt gebracht. Die Geburt lief anfangs super, Bis zu den Presswehen war alles optimal und ich sehr optimistisch. Leider ging es dann nicht mehr vorwärts und ich musste über mehrere Stunden Presswehen ...

von Doreen1711 20.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Notkaiserschnitt mit PDA möglich?

Guten Tag, ich werde in den nächsten Tag mein erstes Kind zur Welt bringen. Ich möchte eine natürliche Geburt haben, nach Möglichkeit ohne PDA. Falls es unter der Geburt zu Komplikationen kommt und man einen Kaiserschnitt machen muss, hat man dann noch genug Zeit, mir eine PDA ...

von heidivip 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Notkaiserschnitt nach Dauerkontraktionen

Guten Tag, vor gut sieben Wochen habe ich meinen Sohn per Notkaiserschnitt geboren. Eine Komplikation bestand in einer unterdurchschnittlichen Menge Fruchtwasser, mein Sohn befand sich in Steißlage. Vorher war ich öfters in stationärer Behandlung wegen Herztonabfalls nach ...

von tine811 14.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

2. Notkaiserschnitt - wie geht es weiter??

Hallo! Ich habe vor kurzem entbunden und es wurde wieder ein Notkaiserschnitt. Es war meine 2. Schwangerschaft (der erste Notkaiserschnitt war vor 7 Jahren) und als ich am Kreißsaal klingelte platzte meine Fruchtblase, woraufhin schwabweise das Wasser abging. Ich hatte ...

von Fratz1 30.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Notkaiserschnitt OHNE Narkose oder Betäubung?

Hallo Ich war einigermaßen geschockt, als mir ein Bekannter erzählte, dass bei einem Notkaiserschnitt keinerlei Betäubung gegeben wird - dafür aber hinterher ein Amnesie-Mittel, damit man sich an den "Horrortrip" nicht erinnern kann. Stimmt das?????? Vielen Dank und ...

von Vio-1 03.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Notkaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.