Silke Westerhausen

BEL - Absicht vom Kind diese Lage?!?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hoffe Sie sind jetzt nicht schon von der Überschrift verwirrt ;-)

Also es geht darum. Ich bin jetzt in der 32. SSW und morgen soll das erste Mal gemoxt werden, weil unser Kleiner immer noch mit dem Kopf nach oben liegt.

Jetzt mach ich mir gerade so einige Gedanken (wahrscheinlich wieder viel zu viele) ob mein Kleiner nicht mit Absicht so liegt. Also ich meine damit, dass er sich vielleicht einfach nicht drehen kann (Nabelschnur zu kurz, Nabelschnur irgendwo umwickelt - vielleicht sogar Hals).

Ich merke oft das er sich von der SL in die QL legt, aber weiter geht er nie runter.

Habe es schon mit dem Taschenlampentrick und Spieluhrtrick probiert. Aber auch da tut sich nichts.

Denken Sie ich sollte jetzt wirklich die Tricks (moxen, Akupunktur, Fussreflexzonenmassage) machen??? Oder soll ich nicht lieber von selbst warten ob er sich dreht, wenn er sich denn dreht.

Habe halt Angst das meinem kleinen Bauchbewohner dadurch jetzt was passiert, wenn ich mich Falsch entscheide.

LG

Michèle

von Mischka am 22.04.2009, 13:41 Uhr

 

Antwort auf:

BEL - Absicht vom Kind diese Lage?!?

Hallo,

Es ist durchaus etwas dran,dass die Kinder einen Grund haben weshalb sie sich im Bauch setzen..:)

Ihre Hebamme wird beurteilen wie weit die Drehungsmanöver gehen können.

An Ihrer Stelle würde ich eine Sache ausprobieren und abwarten wie Ihr Schätzchen reagiert - mir persönlich sind sehr viele verschiedene Arten zur Drehung des Kindes suspekt - ich denke wenn das kind nicht möchte dann soll es so sein.

Auf der anderen Seite können Sie Ihrem Kind (bei Nichterfolg der Drehung) noch etwas Zeit lassen und schauen was es möchte.

Eine BEL ist auch nichts "Schlimmes" und kann ,unter diversen Voraussetzungen,durchaus vaginal geboren werden.

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 22.04.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

richtige LAge

Hallo Ich bin ende 36.Woche und mein Baby (das dritte) lag immer in einer reinen Steißlage. Heute war ich im KH da mein schleimpfropf abging und nun hat es sich in SL gedreht. Ich hab aber sehr starke Kindsbewegungen und die Ärzte meinen dass es auch noch viel Platz hat und ...

von nadja2 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lage

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.