Frauenarzt Dr. Helmut Mallmann

Frauengesundheit

Dr. Helmut Mallmann

   

 

Mirena Haltbarkeit

Ich habe nächsten Monat meine Mirena 5 Jahre. Heute habe ich beim Frauenarzt angerufen zwecks Termin zum besprechen der weiteren Verhütung. Nächster freier Termin ist erst Ende mai, man schiebt mich jetzt Ende Februar 2019 noch dazwischen. Hab ich im Monat Februar denn noch ausreichend Schutz? Bin bei meiner Planung nicht von einer so langen Wartezeit auf einen Termin ausgegangen. Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Lieschen87 am 07.01.2019, 13:49 Uhr

 

Antwort:

Hormonspirale 5 Jahre Schutz

Die Freisetzungsrate des Hormons sinkt nach 5 Jahren um ca. die Hälfte und der Hersteller empfiehlt, nach 5 Jahren die Hormonspirale auszutauschen oder anderweitig zu verhüten. Auch wenn vielleicht nicht generell an einen völligen sprunghaften Wirkungsverlust glaubt, wird man nicht mehr von dem hohen Pearlindex ausgehen können.
Letztlich stellt sich die Frage, wie ängstlich oder vorsichtig die betroffene Frau ist. Im Zweifel früheren Termin erbitten oder zusätzlich verhüten.

Gruß Dr. Mallmann

von Frauenarzt Dr. med. Helmut Mallmann am 08.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Helmut Mallmann

Schmierblutung nach Umstellung von Mirena auf Seasonique (Langzeitzyklus-Pille)

Guten Tag Herr Mallmann Wegen starken Blutungen und Schmerzen, habe ich mir im August 2017 auf Anraten meiner FA eine Mirena setzen lassen. Leider hatte ich durchgehend Schmierblutungen (ohne Pause). Es schien einen Zyklus zu geben, da jeweils nach ca. 28 Tagen das abgehende ...

von Henriette_81 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena

Guten Tag Hr. Dr. Mallmann, ich hätte ein paar Fragen bezüglich der Mirena Spirale. Kann der Sitz der Mirena bei einer MagenDarmSpiegelung irgendwie verrutschen und die Wirksamkeit somit beeinträchtigt sein? Ich habe lange Zeit keine Blutung mehr gehabt. Die letzten ...

von Sandratina 13.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Alle 2 Wochen Blutung durch Mirena ?

Sehr geehrter Herr Dr. Mallman, Ich habe mir in Juli die Spirale legen lassen. Den Tag als sie gelegt wurde hatte ich nur 1-2 Tage starke Blutung danach waren sie weg. Nach 2 Wochen erfolgte dann wieder starke Blutung. Sie ging über 2 Wochen sodass ich mich beim Frauenarzt ...

von Anne111 30.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Entfernung Mirena

Sehr geehrter Herr Dr. Mallmann, ich (40 Jahre) habe mir heute die Mirena entfernen lassen. Ich möchte erst einmal eine Pause (in welcher wir mit Kondom verhüten werden, da kein Kinderwunsch mehr besteht). Meine Frauenärztin sagte, dass ich sofort schwanger werden kann. ...

von Haseundigel 05.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Cerazette auf Mirena

Hallo, ich nehme seit 3 Monaten Cerazette und habe dauernd Blutungen - mit ca 8 Tagen Pause dazwischen jeweils. Deswegen erwäge ich jetzt die Mirena, aber wenn ich bei Cerazette diese Zwischenblutungen hatte, ist es dann anzunehmen dass das bei Mirenaspirale auch so weiter geht ...

von verenalein 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Lange Blutung nach Einsetzen der Mirena

Guten Tag Hr. Dr. Mallmann, ich bin verzweifelt! Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 43 Jahre alt, habe 2 Kinder (8&12) und meine Periode wurde mit den Jahren immer stärker und schmerzhafter sodass ich mich gemeinsam mit meinem Gynäkologen dazu entschlossen habe mir die ...

von SandraSK 20.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena Wechselwirkung

Hallo, gibt es Wechselwirkung bei der Hormonspirale Mirena? Ich nehme keine zusätzlichen Medikamente ein aber hin und wieder mal trinke ich ein paar Gläser Wein oder Bier, Orangensaft ( Ascorbinsäure?? ). Ich konnte aus dem Beipackzettel nichts genaueres herraus ...

von SMK 05.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Was tun nach der Entfernung der Mirena?

Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe seit Mai 2017 die Hormonspirale Mirena. Ich bin nach einem Jahr höchst unglücklich über diese Entscheidnung, denn mir geht es seit dem einfach immer schlechter... Leider kämpfe ich mit schlimmen Nebenwirkungen: Akne (Gesicht, Dekolte und ...

von Erikaaa 22.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena, Cysten und Pille

Hallo, ich bin 46 Jahre alt und habe mich vor 5 Wochen auf Mirena entschieden, was leider keine gute Entscheidung war (5 Wochen Schmierblutung, Bauchschmerzen und SEHR schlechtes Allgemeinbefinden, welches ich bei Pillen vorher nie hatte...) Ich habe mich vorgestern bei ...

von Magda 20.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Mirena und Swingo 30 gefährlich?

Sehr geehrte Damen und Herren, seit 6 Jahren verhüte ich mit der Mirena Spirale. Die zweite habe ich mir vor einem Jahr einsetzen lassen und die macht plötzlich Probleme, so dass ich sie mir wieder entfernen lassen möchte. Doch leider hat sich der Faden so sehr versteckt, ...

von lovely1611 28.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mirena

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Helmut W. Mallmann
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.