Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Stolichnaya88 am 18.03.2013, 12:16 Uhr

Tryptasewert/ Mastozytose

Hallo

Bei einer Blut Untersuchung war mein Tryptasewert erhöht muss demnächst ins Spital zur Untersuchung weiß jemand was und wie die Untersuchung ablaufen wird?
Danke

 
1 Antwort:

Re: Tryptasewert/ Mastozytose

Antwort von Leewja am 19.03.2013, 11:22 Uhr

normalerweise wird eine darmspiegelung, röntgenuntersuchung, ggf. Knochemarksbiopsie und bei hautmastozytose natürlich auch eine hautprobe entnommen.

Hier mal die Diagnostik aus der Enzyklopädie Dermatologie von Prof. Altmeyer:

Basisprogramm:

Hautfunktionstest: Urtikarieller Dermographismus (positives Dariersches Zeichen bei Hautläsionen)
Hautbiopsie (Giemsa- oder Toluidinblau-Färbung; immunhistologische Untersuchung mit CD2, CD25 (s.u. CD-Klassifikation); diese werden auf normalen Mastzellen nicht exprimiert)
Tryptase im Serum (Normwert < 20µg/l; zur Wertigkeit s. u. Labor)
Sonstiges: Blutbild mit Differenzialblutbild, Thrombozyten, Gerinnungsstatus, CRP, Elektrophorese, Gesamt-IgE, Skelettszintigraphie
Röntgen-Thorax
Abdomensonographie (Leber und Milz).

Erweitertes Basisprogramm (bei begründetem Verdacht auf systemische Mastozytose):

Beckenkammbiopsie
Magen-Darm-Untersuchungen (Endoskopie).
Bei gezielter differenzialdiagnostischer Fragestellung: Ausscheidung des Histamins und seiner Metaboliten im 24-Std.-Urin, 5-Hydroxyindolessigsäure-Ausscheidung im 24-Std.-Urin, Katecholaminausscheidung im 24-Std.-Urin
Ggf. genetische Untersuchung mit Nachweis von Punktmutationen des Kit-Gens (s.u. Kit).


es kommt also auch auf deine siesbzüglichen beschwerden an, wie schwindel, kopfschmerzen, knochenschmerzen, verdauungsstörungen etc.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.