Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jessilou am 20.03.2013, 20:48 Uhr

ständig Hunger

Hallo,

seit mein Kleiner auf der Welt ist ( 7 Monate) hab ich ständig Heisshunger auf Schokolade...
Erst habe ich es auf die Stillzeit geschoben, aber so viel wie am Anfang stille ich nicht mehr. Aber der Heisshunger ist trotzdem da.
Während der Schwangerschaft hatte ich keinen Heisshunger.
Ich habe dadurch auch etwas zugenommen ( wen wundert es, wenn eine Tafel Schokolade innerhalb von ein paar Minuten verdrückt ist), zwar nicht viel aber es stört mich sehr.
Ich habe jetzt angefangen Sport zu machen, aber die Schokolade kann ich beim besten Willen nicht sein lassen.
Ich kenne sowas nicht von mir....
Was könnte das sein???
Ich hab schon überlegt, ob es von den Schilddrüsen kommen kann.
Kennt sich damit jemand aus???

 
7 Antworten:

Re: ständig Hunger

Antwort von like am 20.03.2013, 22:40 Uhr

es könnte auch eine Mangelerscheinung sein. Vielleicht mal Vitamine / Mineralstoffe beim Arzt checken lassen?
Isst du genug Kohlenhydrate?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von stef78 am 21.03.2013, 8:34 Uhr

Bei mir kam in dem alter meiner To eine SD Erkrankung heraus, allerdings hab ich noch gestillt und den stäöndigen Hunger darauf geschoben. War ne Routine Untersuchung .....sowas kann durch die Hormonumstellung schon mal rauskommen.Lass es testen sonst noch Symptome?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von Jessilou am 21.03.2013, 8:40 Uhr

@like:

ich nehme genügend Kohlenhydrate zu mir. Morgens und Abend Brot und zum Mittag Kartoffeln, Reis oder Nudeln.

@stef78

also ich bin ständig müde. Am Schlafverhalten meines Sohnes kann es nicht liegen. Er wird nur einmal Nachts zum stillen wach und ich gehe schon um 22.00 Uhr ins Bett. In der Regel schlafe ich 7-8 Std.
Und ich habe seit ein paar Wochen rote Augenringe.
Deutet es darauf hin???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von Cojote am 21.03.2013, 14:22 Uhr

Mir ging es/geht es genauso die einzige Lösung war keine Schoki mehr zu kaufen.
Bei mir stimmt irgendwas nicht, keine Regel mehr,Heißhunger(seit der Geburt)den ich Unterbinde, Gewichtsschwankungen und Unterleibsschmerzen als wenn die Regel kommt.
Mein kleiner wird nächste Woche 11 Monate alt.
Stille noch ca.2 mal nachts und früh.
Ich geh nächste Woche mal zum Doc!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von Dor am 21.03.2013, 17:15 Uhr

Es kann die Schilddrüse sein, Müdigkeit, die mit Zucker kompensiert wird, Eisenmangel, oder eine leichte depressive Verstimmung, da Schokolade ein antidepressivum ist.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von stef78 am 24.03.2013, 13:42 Uhr

Geh zum Hausarzt schildere die Symptome....lass dir ein Blutabnahme Termin geben vorallem Eisen und Schilddrüsenwerte....passt zu beidem ....
Gute Besserung und lass hören was rauskam.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ständig Hunger

Antwort von Jessilou am 28.03.2013, 17:54 Uhr

So, habe heute meine Schildrüsenwerte bekommen....
Alles in Ordnung!!!!
Also ich bin dann wohl einfach nur Verfressen .
Jetzt heißt es sich Zusammen reißen und weniger Schoki futtern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Hunger aber keinen Appetit

Hallo ihr lieben, seit Ca zwei Wochen habe ich keinen richtigen Appetit mehr aber Hunger schon! Ich esse alles nur an und lass es nach zwei bissen liegen! Egal was ob Frühstück oder Mittagessen!ich kann es mir absolut nicht erklären warum das plötzlich so ist! Davor habe ich so ...

von katze88 03.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hunger

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.