Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Saso1974 am 29.07.2014, 12:41 Uhr

Gelbkörperschwäche wie erkennt man die?

Hallo ihr lieben, ich hab da mal eine Frage und zwar wie erkennt man eine Gelbkörperschwäche? Habe zwar einiges gelesen was auch bei mir zutrifft bin aber nicht ganz sicher. Habe am 19.08.2014 einen FA Termin um eine Diagnose zu bekommen.
Also habe immer Schmierblutungen direkt nach der Periode, meine Hochlage ist sehr holperig und auch recht kurz so 8 bis 9 Tage.
Kennt das jemand von euch oder hat erfahrungen damit und wie kann man die Behandeln? Meine alte FA meinte das man Hormone nur in Form der Pille bekommen kann was ich wegen Kiwu ablehnte..... Darauf hin legte Sie mir noch die Pille danach nah was mich echt Wütend machte, sowas hab ich noch nicht erlebt, ganzbehrlich ich sag ihr etwas vom Kiwu und die kommt mir so...
Ja ich habe schon 2 Kinder beides Kaiserschnitte, meine Schwester hatte 4 Ks und wünscht sich trozdem noch ein Kind....
Natürlich bin ich noch nicht sicher ob ich eine Gelbkörperschwäche schwäche habe, ich habe auch direkt nach ES heftige PMS beschwerden mit allem Drum und dran. Es ist zum Kotzen die Ärzte bei denen ich war waren alles andere als zufrieden stellend.
Ach ja meine FA sagte beim letzten US das da eine flüssigkeit in der Gebärmutter wäre aber kein Wort woher das kommt oder was das bedeutet... Bin zum nächsten ohne den Befund da man am Telefon sagte die Ärztin hätte gar kein Befund mit dem ich woanderst eine Untersuchung machen lassen kann.
Fühle mich total verarscht und wechsele nun auch nocheinmal den Arzt in der Hoffnung das er meine Sorgen und Ängste versteht und helfen kann. Leider wollte auch kein Arzt eine Hormon untersuchung machen .
Ich hoffe hier kann mir jemand etwas weiterhelfen oder Mut machen ob man mit einer Gelbkörperschwäche überhaupt nochmal Schwangervwerden kann, denn Wir üben nun auch schon ein Jahr....
lieben Dank

 
2 Antworten:

Re: Gelbkörperschwäche wie erkennt man die?

Antwort von Cyprien am 01.08.2014, 12:03 Uhr

Am sichersten erkennt man die Hormonlage in der 2 Zyklushälfte durch ein Bluttest.
Dann kann mann mit Progesteron gegensteuern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Gelbkörperschwäche wie erkennt man die?

Antwort von Saso1974 am 02.08.2014, 19:15 Uhr

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.