Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kerstin30 am 20.06.2012, 11:30 Uhr

Zähne

Hallo

mein Sohn jetzt 20 Wochen hat vor 4 Tagen die ersten Zähne bekommen. Eher gesagt, bei unteren Schneidezähne schauen bissel raus. Man fühlt die Spitzen. Er war vorher zwei Wochen lang von morgens bis abends am quengeln und heulen. Er hat noch nie gut geschlafen. Er hat schon immer mit Blähungen zu kämpfen und nichts hilft wirklich. Es wurde mal besser und da hat er abends von 19-00 Uhr geschlafen, dann habe ich gestillt und dann hat er bis 5 ruh geschlafen und dann wurde er unruhig und hat Gezappel, gepupst und soweiter. Aber vor zwei Wochen hat es angefangen, das er dauernd wach wird, rumzappelt, auch mal losschreit und total unruhig ist. Er pupst auch rum. Kann es sein das durch die Zähne die Blähungen schlimmer geworden sind.Er macht auch seit drei Tagen neue Töne und ist viel besser drauf tagsüber. Aber die Nächte sind schlimm. Können die Zähne immer noch weh tun?? Und das er deshalb so schlecht schläft? Kennt das jemand?

 
3 Antworten:

Re: Zähne

Antwort von Anny am 20.06.2012, 11:36 Uhr

Hallo,

ich kenn mich trotz 4 Kinder tatsächlich nicht wirklich mit Zahnungsproblemen aus, meine waren alle ruhig beim zahnen....aber ich denke mal, da meine zB. ab und zu mal Durchfall beim zahnen hatten, dass vielleicht auch Blähungen davon kommen können. Hast du es mal mit Zahnungsmittel versucht, gegen die Schmerzen?
Hast du etwas gegen Blähungen? Irgendwann kommen ja dann auch die nächsten Zähne, vielleicht hat er dann auch wieder Blähungen.

lg. Anny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zähne

Antwort von nicci1986 am 20.06.2012, 11:38 Uhr

Ich denke nicht, dass die Blähungen durchs Zahnen kommen, vielleicht ist er wegen dem Zahneinschuss quenglig, es werden bestimmt die nächsten Zähne ins Zahnfleisch einschießen. Spukt er denn viel. Ich würde es mal mit dem Kia besprechen, ob du vor dem Stillen Sab oder Lefax Tropfen geben kannst!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Zähne

Antwort von mf4 am 20.06.2012, 11:40 Uhr

Du schreibst alle paar Tage das gleiche...
ich denke hilfreich war das bisher nicht. Wenn die Nächte zu kurz für dich sind dann spann den Vater mehr ein und nimm du dir Rhe am Tag, wenn der Zwerg schläft.
Mehr kannst du nicht machen. Das machen leider fast alle Eltern mal durch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.