Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von liki am 18.04.2011, 21:56 Uhr

Wintergarten

Ich hätte gerne einen Wintergarten (und erhoffe mir dadurch mehr Platz-Wohnraum). Wer hat schon einen und hat damit positive oder negative Erfahrungen?
Ist es eine prima Sache oder eher im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß?
Vielen Dank für Eure Tipps bzw. Erfahrungsberichte

 
7 Antworten:

Re: winter kalt,sommer heiss

Antwort von Joosy am 18.04.2011, 21:58 Uhr

du brauchst ne fussbodenheizung
unter 20.000 meine ich wird es schwer

(gefährliches halbwissen,ich mag mich irren-meine eltern haben einen...es ist immer kalt dort-eisig aber ok sie haben noch nicht mal die normale heizung an...fussboden ist arsch kalt
im sommer sitzen wir lieber draussen-aber mit riesen garten kein problem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wintergarten

Antwort von Clivi8 am 18.04.2011, 21:59 Uhr

ich kenn das von Bekannten, die haben es immer Sommer kaum ausgehalten da drin (Hitze, trotz Belüftung) und die Blumen sind förmlich verbrannt...

Für mich persönlich wäre das nix, dann lieber eine schöne offene Terrasse, als im Wintergarten auf dem Präsentierteller zu sitzen, vor allem, wenn es draußen schon dunkel ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wintergarten

Antwort von mmh am 18.04.2011, 22:00 Uhr

Mich schrecken außer der Hitze und der Kälte noch die ganzen Fenster ab - die wollen auch alle immer schön sauber sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wintergarten

Antwort von liki am 18.04.2011, 22:05 Uhr

Danke für schnelle Antworten!
Ich wünsche mir ja eben einen wegen Wohnraumvergrößerung.
Deshalb möchte ich wissen wie gut bzw. schwachsinnig die Idee ist.
Wir haben eine Terasse, die kann man aber nur 2-3 Monate im Jahr nutzen.
Wie ist das mit einem Wintergarten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wintergarten

Antwort von Cassie am 18.04.2011, 22:12 Uhr

Meine Eltern haben an ihr Schlafzimmer einen Wintergarten angebaut. Allerdings nur einen Kleinen und sich in der Bauphase dann noch gegen ein Glasdach entschieden. Zum Glück! Die Nachbarn haben einen Wintergarten mit Glasdach und da ists im Sommer wirklich extrem warm. Dort wurde schon eine Beschattungsanlage nachgerüstet.
Bei meinen Eltern ist das ein kleines Wohnzimmer und wirklich sehr hübsch und gemütlich geworden. Ist auch im Winter nicht fußkalt, allerdings haben sie einen beheizten Kellerraum drunter.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: winter kalt,sommer heiss

Antwort von kuechenchefin am 18.04.2011, 22:14 Uhr

wintergarten ist eine super sache wenn du richtig geld reinsteckst.auf alle fälle muß er über heizung und klimaanlage verfügen.rolladen sind auch wichtig.damit du die temperatur regulieren kannst.die beschaffenheit des fensterglases ist auch wichtig. wegen uva uvb einstrahlung.für die belüftung sorgen dachfenster ,an besten über fernbedienung zu steuern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wintergarten

Antwort von leaelk am 18.04.2011, 22:19 Uhr

Hallo,
meine Eltern haben einen tollen Wintergarten.
Die Fenster sind rundrum komplett aufzuschieben -- so wird es im Sommer nicht so heiß -- und unter den Dachfenstern sitzen Rollos, die bei einer gewissen Sonneneinstrahlung automatisch zufahren.
Beheizt wird der Wintergarten mit einem Kamin und so kann man auch im Herbst super dort sitzen.

LG K erstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.