Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tigger07 am 03.11.2009, 14:18 Uhr

Wie würdet ihr das machen?

Hallo!
Ich habe mal eine Frage:
Der Sohn einer Freundin (und nicht wirklich beliebter Spielkamerad von meinem) hatte Geburtstag. Sie hat den Geburtstag mit der Verwandtschaft gefeiert, also keinen Kindergeburtstag. Ich wollte ihm nun bei unserem nächsten Treffen eine Kleinigkeit (max. 5 Euro) mitbringen. Wenn er gefeiert hätte, hätte ich mehr ausgegeben. Wie sehr ihr das? Ist meine Einstellung in Ordnung?

 
2 Antworten:

mh

Antwort von LaLeMe am 03.11.2009, 14:20 Uhr

warum würde er mehr bekommen, wenn er gefeiert hätte? bleibt doch der sohn deiner freundin auch wenn er nicht gefeiert hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet ihr das machen?

Antwort von annika2503 am 03.11.2009, 14:40 Uhr

Ich würds genauso machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.