Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maaama am 17.04.2011, 12:59 Uhr

Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Hallo !

Wie würdet Ihr reagieren wenn ihr Eine Bestätigung zur Mutter Kind Kur bekommt und merkt das Euer Kind aber in der Zeit Geburtstag hat ???

Würdet ihr es furchtbar finden und versuchen den Zeitraum zu verschieben oder würdet Ihr das so hinnehmen und das beste drauß machen ????


LG :-)

 
17 Antworten:

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von NadineLT am 17.04.2011, 13:00 Uhr

wollte als erstes fragen wie alt das kind ist......dann dachte ich, eigentlich doch egal, wenn es jünger ist, dann versteht es das eh noch nicht so, wenn es älter ist kann man nachfeiern. geht es um das kind was mit fährt?

also ich würde die kur lassen und das beste draus machen, kinder verstehen das schon und wenn man das feiern nicht ganz sein lässt erst recht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von montpelle am 17.04.2011, 13:01 Uhr

Man kann doch einen Geburtstag auch woanders feiern.

Andere warten ewig auf die Genehmigung einer Kur oder bekommen sie gar nicht und du überlegst deine zu verschieben, wegen des Geburtstages deines Kindes ?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kommt drauf an wie alt das Kind ist..

Antwort von larsemann06 am 17.04.2011, 13:01 Uhr

Ich soll auch Mutter-Kind-Kur machen..weis aber noch nicht ob ich sie mache

lg Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

öhm...

Antwort von mf4 am 17.04.2011, 13:01 Uhr

Verstehe ich nciht... man BEMERKT, daß sein Kind Geburstag hat? na und, feiern kann man überall.

PS: Mein Geburtstag findet dieses Jahr ganz allein in einem Krankenhaus statt... soll ich nun die OP verschieben?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Melli130 am 17.04.2011, 13:01 Uhr

wie alt ist das Kind denn?

Generell würde ich sagen, Pech gehabt, so schlimm ists nicht.
Wenn eine Mutter eine solche Kur beantragt hat, dann hat sie wohl wichtige/triftige Gründe dafür.
Also ist die Kur wichtiger und sollte auf jeden Fall wahrgenommen werden.

Einen Kindergeburtstag kann man auch in einer Mu-Ki-Kur feiern und mit Freunden/Familie wird halt nachgefeiert.

LG Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachtrag

Antwort von montpelle am 17.04.2011, 13:02 Uhr

Außerdem wird die Kur ja einen wichtigen Grund haben. Der Geburtstag kann ja nicht wichtiger sein als die Gesundheit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von SaRaNi am 17.04.2011, 13:04 Uhr

Dein Mann kann Euch ja an dem Tag besuchen.
Mit dem Rest feiert ihr nach.
Meine Tochter feiert ihren Geb. an dem Tag immer nur mit der Familie, da sie in den Sommerferiene Geb. hat und die meisten ihrer Freundinnen dann nicht da sind. Also wird mit den Freundinnen nach den Ferien gefeiert.
Ich würd wegen einem Geb. keine Kur verschieben.

LG
Nicci

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Ani_k am 17.04.2011, 13:06 Uhr

Ein Geburtstag kann man doch nachfeiern. Mach ihm einen schönen Tag. Deswegen eine Kur verschieben, finde ich übertrieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Maaama am 17.04.2011, 13:07 Uhr

Es betrifft mich nicht
( hab zwar auch einen Antrag laufen aber noch kein Bescheid ) ,
es geht um eine Freundin und das Kind wird 5 .

Ich pers. würd es aber ganz furchtbar finden, wenn es meine Tochter treffen würde :-( . Wir feiern jedes Jahr groß und bei der Kur hätte sie doch denn die ganze Fam. nicht bei.
Sicher würden best. die Großeltern hinkommen und der Papi auch,
aber toll ist was anderes :-( . Das würde meine Vorfreude wohl zerstören .

Aber absagen oder verschieben würd ich die Kur auch nicht .

Hab auch nicht damit gerechnet das alle das so locker nehmen würden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Liebemaus am 17.04.2011, 13:08 Uhr

ne, würde ich sicher nicht verschieben. man lernt dort auch andere kinder und mütter kennen und man kann ja mit ihnen feiern.
familie wird halt nach gefeiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Regenbogenforelle am 17.04.2011, 13:10 Uhr

Ich würde es nach vorn oder hinten verschieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Inpale am 17.04.2011, 13:11 Uhr

ich finde es nicht schlimm, dann wird eben nachgefeiert. schließlich macht man doch eine kur aus gesundheitlichen gründen und die gesundheit geht nun mal vor. denn man hat schließlich nur "eine gesundheit"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

verstehe ich nicht

Antwort von mf4 am 17.04.2011, 13:12 Uhr

Meine Kinder hätten es mit 5 sicher mega aufregend gefunden einen gaaaaanz anderen Geburtstag zu erleben.
Wie man eien Feier mit der ganzen Sippschaft als wichtiger ansehen kann wie die Gesundhiet erschließt sich mir beim besten Willen nicht und nun sag mir nicht ein Kind will nur so einen Geburtstag und findet es anders doof... glaube ich nämlich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mf4

Antwort von Maaama am 17.04.2011, 13:16 Uhr

Das hab ich doch auch gar nicht !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von mcmdl am 17.04.2011, 13:19 Uhr

ich habe jetzt nicht alle beiträge gelesen ;-) ich würde das geburtstaggeschenk entweder mit nehmen oder eins vor ort kaufen, e.v.t. kann papa und e.v.t. geschwister an diesen tag auch kommen und papa bringt geburtstagtorte e.c.t. mit , ich denke das wäre alles machbar wenn man will oder es wird nachgefeiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von asti_2 am 17.04.2011, 13:20 Uhr

Man kann auch auf der Kur mit den "neuen" Freunden feiern.....
und wenn man wieder zu Hause ist ganz groß mit der Familie.

An meinem Geburtstag wurde mir sogar extra ein Kuchen
gebacken:-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie würdet Ihr reagieren, wenn......

Antwort von Charly80 am 17.04.2011, 14:26 Uhr

Lol, verstehe dein Probem nicht so ganz.
Wir fahren in 10 Tagen zur Kur und wer hat in dieser Zeit Geburtstag??
ICH

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.