Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ninaaa am 14.06.2012, 21:07 Uhr

Wer war hier nochmal in der Altenpflege...update zu meinem Opa

Hallo!

Ich hatte hier vor einigen Wochen mal geschrieben,dass mein Opa ins Pflegeheim gekommen ist und es ihm da nicht so gut ging.
Wir haben jetzt alles organisiert mit der Familie und der häuslichen Pflge:
Er kommt morgen nach Hause!!!!

Ich freue mich total für ihn, er hat dort auch ziemlich viel geweint. Gestern meinte er, er glaubt es erst, dass er zu Hause kann, wenn es wirklich soweit ist. Er war noch nie so verzweifelt, dachte zuerst, er wäre vertauscht worden als er aus dem KH dorthin gebracht wurde.....

LG, Nina

 
6 Antworten:

Re: Wer war hier nochmal in der Altenpflege...update zu meinem Opa

Antwort von Engel123 am 14.06.2012, 21:10 Uhr

freut mich für deinen opa..wünsch ihm von herzem alles alles gute.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer war hier nochmal in der Altenpflege...update zu meinem Opa

Antwort von Ninaaa am 14.06.2012, 21:12 Uhr

Danke!

Er ist soooo glücklich....Wie ein kleines Kind.....

Hoffentlich klappt es auch gut zu Hause.


LG, Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Werf mir jetzt aber nicht alle Pflegeheime in einen Topf!!

Antwort von knuddel-maus am 14.06.2012, 21:13 Uhr

Ich kenne sehr gute "Pflegeheime" bzw. Seniorenresidenzen nennt man die bei uns! Klar gibt es auch weniger gute. Aber die die ich kenne, und das sind recht viele sind gut und die Einwohner sind gut aufgehoben und äussern dies auch. Und das quer durch alle Preisklassen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer war hier nochmal in der Altenpflege...update zu meinem Opa

Antwort von nest84 am 14.06.2012, 21:13 Uhr

Das hört sich doch gut an!
Ich kann mich noch an dein Posting erinnern und dein Opa tat mir sehr leid!

Wer pflegt ihn denn Zuhause?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer war hier nochmal in der Altenpflege...update zu meinem Opa

Antwort von murkel-mama am 14.06.2012, 21:13 Uhr

glückwunsch deinem opa!!!

ich bin nicht in der altenpflege.

aber bei dem stichwort fällt mir ein kl. film ein, den ich gestern in der WDR-Mediathek fand - absolut sehenswert!

ein mann hat einen film über eine tolle, süße, rüstige sehr sehr alte frau gemacht, die im heim lebt und mich hat der film sehr berührt!

falls jemand 28 minuten zeit hat, hier isser:

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2011/11/20/tag7.xml

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

War nicht gegen Pflegeheime generell...

Antwort von Ninaaa am 14.06.2012, 21:30 Uhr

es liegt sicherlich auch ein Teil mit an ihm, dass er sich da nicht wohlgefühlt hat.
Er war in der Kurzzeitpflege und auf seiner Station waren halt viele recht verwirrte Leute, er hatte ein Zimmer wie ein Krankenzimmer mit einem Mann, der nachts auch immer mal was hatte ( meine Oma meinte " er hätte rumrandaliert" - völlig übertrieben wahrscheinlich).
Da er geistig ganz gut beieinander ist ( ab und zu tüdelt er schon) und das mit den anderen immer mitbekommen hat, dachte er wohl, dass das jetzt das Ende ist.
Gestern hatte sein Zimmernachbar schon wieder ne Hose von ihm an und seine Unterhosen sind wohl auch alle verschwunden.
Er rasiert sich immer naß, durfte er nicht, er wurde mit dem Rasierapparat rasiert.
Alles so Kleinigkeiten, auf die man zu Haue besser eingehen kann, denn so viel Zeit haben die Pfleger ja nciht, dass sie jeden Extrawunsch erfüllen können.
Einen Stock weiter unten haben meine Oma und ich dann mit einer anderen Omi, die sich da für eine Wohnung entschieden hat, auch mal die schönere Seite des Heimes gesehen.

Meine Oma ist 8 Jahre jünger als er, also 82 und noch recht fit.
Zweimal am Tag kommt ne Pflege, zum Anziehen etc.
Sonst kann er das meiste, alles halt laaaangsam, aufstehen und gehen geht; essen kann er auch, mal sehen wie es klappt.
Wir müssen halt gucken, wie viel Hilfe er zu Hause braucht und das dann mit der Familie auffangen.
Essen hat meine Oma auch bestellt, obwohl sie sont immer noch gekocht hat, aber sie teste das jetzt mal. Hat sie weniger Arbeit.

LG, Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.