Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sontuana am 03.11.2009, 13:00 Uhr

Umfrage

Hallo ihr lieben

habt ihr für eure kids eine Versicherung gemacht oder ein Sparbuch ??
was sind eure Tipps? Welche Versicherungen sind sinnvoll .

Wir sind auf der Suche für unsere Maus was zu machen damit sie mal im Alter was hat .

 
6 Antworten:

Re: Umfrage

Antwort von Inpale am 03.11.2009, 13:01 Uhr

sinnvoll ist eine unfallversicherung wo der beitrag gespart wird. das bieten so eigentlich fast alle versicherungen an. dann hast 2 fliegen mit einer klatsche

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Lisa+Tamino am 03.11.2009, 13:03 Uhr

Das haben wir auch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von mammma86 am 03.11.2009, 13:23 Uhr

Hallo,

also mein Sohn (2) hat ein eigenes Sparbuch. Wenn er mal von oma oder so Geld bekommt, dann kommt das da drauf. Und auch Weihnachten oder Geburtstag schenken die etwas weiter entfernten Verwanden meist Geld.
Davon soll er dann mal den Führerschein machen und das erste Auto kaufen.

Zu den Versicherungen: Ich finde eine Unfallversicherung quatsch! Was soll die denn absichern??? Wenn mal was passiert, dann wird das Kind doch sowieso medizinisch versorgt.

Wir haben eine priv. Haftpflichtvers. Da zahlen wir 10 Euro im Monat. Das ist schon sinnvoll, wenn zum Beispiel das Kind fahrrad fährt, und +bums+ an ein Auto. Das kann schon teuer werden. Die Haftpflicht zahlt wenn man bei Dritten Schaden anrichtet!

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mammma86

Antwort von Inpale am 03.11.2009, 13:27 Uhr

dann erkundige dich mal was eine unfallversicherung im falle eines unfalles leistet! angenommen deinem kind passiert etwas beim spielen. da nützt dir die beste haftpflicht nichts! denn wenn etwas schlimmes passiert und das haus muss z. b. behindertengerecht umgebaut werden, oder ähnliches... wer bezahlt dir das denn?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mammma86

Antwort von mammma86 am 03.11.2009, 13:45 Uhr

Naja, ich finde es ein bissl übertrieben...
Mich kann auch der Blitz treffen, wenn ich raus gehe....

Eine Haftpflicht st ja auch dafür, wenn das Kind mal Schaden bei anderen anrichtet. Die zahlen das dann. Meine Mum war froh, das sie ne Haftpflicht hatte! Sie hat das Handy meines Freundes ausversehen zertreten. Ich hab mal ne Fensterscheibe kaputt gemacht u.s.w.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mammma86

Antwort von Inpale am 03.11.2009, 13:51 Uhr

eine haftpflicht ist die wichtigste versicherung überhaupt, da gebe ich dir recht. aber eine unfallversicherung, wo ich den eingezahlten beitrag spare und am ende plus zinsen wieder bekomme....diesen bonus hab ich bei einen sparbuch nicht!
natürlich gebe ich dir auch recht und bin deiner meinung das man nicht alle versicherungen braucht...
ich kenn mich mit diesen sachen einfach aus, da ich 10 jahre bei einer großen versicherung gearbeitet habe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.