Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Himbaer am 12.04.2011, 9:21 Uhr

Trauerkarte

Hallo,

ich brauch mal dringend eure Hilfe.
Was schreibe ich in eine Trauerkarte, vorne steht drauf "Aufrichtiges Beileid".

Unser Nachbar ist im stolzen Alter von fast 97 Jahren verstorben, also nicht unerwartet. Er war immer super nett, allerdings ist seine Tochter das ganze Gegenteil.
Ich mag keine schwülstigen Sprüche.

Aber kann man auch einfach nur "sendet Familie xxx" schreiben??

Ich steht mir gerade selber total im Weg.

 
6 Antworten:

Re: Trauerkarte

Antwort von Tollpatsch am 12.04.2011, 9:23 Uhr

ich würde sogar das "sendet" weglassen und nur Familie XXX schreiben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trauerkarte

Antwort von Teufel89 am 12.04.2011, 9:23 Uhr

in einigen karten die ich hier liegen habe (von der mama meines mannes) stand auch nichts anderes. die war aber erst 47

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trauerkarte

Antwort von tattie am 12.04.2011, 9:25 Uhr

vielleicht sowas in die Richtung schreiben, wie:

....wir haben ihn als einen netten Menschen gekannt und werden ihn so in Erinnerung behalten....

Nur Euren Familiennamen hinschreiben ist irgendwie...Trostlos?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trauerkarte

Antwort von schnuffel35 am 12.04.2011, 9:29 Uhr

wir schreiben da immer rein
entbieten Fam. XXX

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trauerkarte

Antwort von Himbaer am 12.04.2011, 9:31 Uhr

Tattie, das klingt gut!
Nur den Familiennamen fand ich eben auch irgendwie blöd.
Bin echt kein Held im Formulieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich würde es so schreiben wie tattie

Antwort von Anny am 12.04.2011, 9:39 Uhr

lg. Anny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.