Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Die-Bine am 03.04.2011, 20:37 Uhr

Robben fördern?

Hallo zusammen,
Wollte mal wissen, ob mir jemand sagen kann wie ich das robben bei meiner Tochter fördern kann. Sie ist 6 Monate alt und ich weiß auch, dass das von ganz alleine kommt und meistens erst etwas später. Aber wenn sie auf dem Bauch liegt beim spielen hält sie nicht lange durch und wird immer wütend, da sie nicht voran kommt! Sie wackelt mit ihrem ganzen Körper hin und her und wird schnell quängelig. Sie kann sich auch von alleine drehen, und schiebt sich ein paar Zentimeter rückwärts. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten ihr zu helfen. Ich stütze auch ihre Füße teilweise und sie schiebt sich dann nach vorne, aber das ist auch nicht das wahre....
Hoffe auch ein paar Tipps, um bei meiner Tochter die Laune wieder ein wenig zu steigern.
Danke
Sabine

 
2 Antworten:

Re: Robben fördern?

Antwort von mcmdl am 03.04.2011, 20:40 Uhr

robben muss nichts jedes kind unbedingt können, leg sie einfach mehr auf den fussboden mit spielzeug und co und du wirst sehen das sie sich auch bald fortbewegt ;-)

auch wenn es schön warm drausen ist , auf eine wiese einfach eine decke nehmen und das kind drauf legen mit spielzeug ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, es gibt eine Möglichkeit ihr zu Helfen

Antwort von Anny am 03.04.2011, 20:43 Uhr

In dem du gaaaanz viel Geduld mit ihr hast :-) Sie wird das schon schaffen und dass sie meckert und unzufrieden ist, ist ganz richtig so. Das zeigt dir, dass deine Tochter Willensstark ist und es können möchte. Lass sie nörgeln und weiter probieren. So kannst du ihr am Besten helfen. :-)

lg. Anny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.