Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wolfsfrau am 04.11.2019, 17:48 Uhr

Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

...wo man z.b
Nudeln ohne Plastik herkriegt:

Beim Penny gibt es diese Woche barilla-nudeln, versch. Sorten für 0,69€.

Ich habe mich eingedeckt. Sonst sind sie mir ehrlich gesagt zu teuer (hier Normalpreis 1,59€).

Sie haben ein kleines Plastikfenster, aber damit kann ich leben.

 
10 Antworten:

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Philo am 04.11.2019, 19:07 Uhr

Pasta mache ich selbst.
Teig aus Mehl, Eiern, Wasser, Olivenöl und Salz, durch die Nudelmaschine und schon habe ich leckere Pasta. Ganz ohne Plastik
LG, Philo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Maxikid am 04.11.2019, 19:44 Uhr

Ich mache die such oft selber. Barilla finde ich auch gar nicht gut. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von wolfsfrau am 04.11.2019, 19:51 Uhr

Obwohl ich kochen, backen und selbermachen liebe hört es da dann doch auf.

Macht ihr die immer frisch? Oder kann man die gut trocknen und aufbewahren?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Kater Keks am 04.11.2019, 19:52 Uhr

Aber nicht jeder kann oder will seine Pasta selbst machen, und hat eine Nudelmaschine zu Hause.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Angelis am 04.11.2019, 20:32 Uhr

Hallo,
Wir lassen sie auf einem Holzbrett trocknen, halten dann schon eine Weile.
Kaufen aber auch oft Barilla im Angebot. Im Norma gibt es die regulär für 79 Cent.

Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von LeRoHe am 04.11.2019, 20:42 Uhr

Barilla gibts übrigens ca alle ein zwei Monate bei Lidl im Angebot - als Kilopackerl.

Ich kauf nur noch Barilla, weil deren Pasta am Besten schmeckt und auch exakt zur vorgegebenen Zeit fertig ist. Billignudeleien kochen oft doppelt so lang bis sie genießbar sind. Sind dann im Endeffekt also nicht billiger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Maxikid am 05.11.2019, 6:41 Uhr

Ich glaube, dass ich hier die Einzige bin, die Barilla höchstens ganz normal findet. Ich kaufe oft unterschiedliche Marken von der Eigenmarke, mit der ich gar keine Probleme habe bis ganz teure zur 3,50 Euro auch sehr lecker. Am WE mache ich die selber bzw. auch mein Kind macht die. Ich mache die mit dem Nudelholz. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von wolfsfrau am 05.11.2019, 7:53 Uhr

Oh, es sollte auch nicht bedeuten, dass Barilla unglaublich und einzigartig gut ist.
Mir ging es allein darum, dass sie im Karton verpackt sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Maxikid am 05.11.2019, 8:39 Uhr

ja, da hast Du recht. Ich finde, da sie sowieso schon so wenig Plastik haben, könnten sie gleich auf das Fenster ganz verzichten. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Plastik vermeiden - da neulich gefragt wurde

Antwort von Salkinila am 05.11.2019, 10:23 Uhr

Das denke ich auch - es gibt so viele Produkte, die in Kartons verpackt sind und dann doch dieses Plastikfenster haben. Ich finde das total unsinnig, gerade bei einem Produkt wie Nudeln. Wie können die schon aussehen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.