Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Maya10.12 am 17.11.2019, 19:13 Uhr

Kinderwunsch nach Bs , Endomentriose

Hey Ihr Lieben,
ich hatte vor kurzen erst hier gepostet aber da ich immer mit meinem Handy nur online gehen kann bin ich ein wenig eingeschränkt.
Ich hatte am 12.11 eine Bs , Diagnose Endomentriose 2 und Verwachsungen. Alles konnte entfernt werden die Endo sass hinter der Gebärmutter. Der Rest ist einwandfrei frei so wie die Eileiter.
Jetzt dürfen wir 4 Wochen nicht herzeln . Der Arzt sagte die ersten 6 Monate sein jetzt sehr gut für den Babywunsch und nunja man kann es sich einfach kaum vorstellen da es Jahre nicht geklappt hat. Wir warten ab und lassen es auf uns zu kommen. Am 25.11 hab ich einen Termin beim Fa da möchte ich mal fragen ob ich das ganze jetzt nach der Bs auch mit clamofin fördern kann. Das Spermiogramm ist Top.
Hat jemand Erfahrung?
Oder Endomentriose und hat die selbe Sorge oder hat schon Kinder ?
Ich hab schon von manchen lesen dürfen und danke nochmal für eure Antworten. Ich freue mich über jede Nachricht.
LG

 
4 Antworten:

Re: Kinderwunsch nach Bs , Endomentriose

Antwort von mona35 am 17.11.2019, 21:22 Uhr

Du hast eine PN.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwunsch nach Bs , Endomentriose

Antwort von Mimi987 am 17.11.2019, 22:52 Uhr

Du meinst Clomifen oder?

Bitte sprich das mit deiner Kinderwunschklinik ab
Kann Gut sein, dass sie es verschreibt, kommt aber auch auf Deine individuellen Werte an. Könnte auch sein dass es etwas punktgenaueres wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwunsch nach Bs , Endomentriose

Antwort von Maya10.12 am 18.11.2019, 8:13 Uhr

Hey genau Clomefin mein ich.
Ich bespreche das mit meiner Fa ;-)
Lieben Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderwunsch nach Bs , Endomentriose

Antwort von Trini am 18.11.2019, 8:39 Uhr

Clomifen macht nur Sinn, wenn du Probleme mit dem Eisprung hast.

Wenn du jetzt nicht Ende 40 bist, würde ich das Thema erst mal entspannt angehen.
Ich fand die Zeit mit täglichem Blutabnhehmen ind Sex auf Befehl extrem anstrengend.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.