Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von NotHelpless am 06.11.2009, 12:55 Uhr

ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

mir ist unbegreiflich, wie dumm man sein kann.

ich schäme mich so, dass meine kinder einen vater haben, der absolut NIX versteht. ich schäme mich für so einen mann. ich schäme schäme schäme schäme mich.

hatten heute gespräch beim jugendamt.
nicht zum umgang erscheinen und dann behaupten es wäre keiner gewesen, trotz zeuge.
er möchte, dass ich nicht mehr dabei bin, sonst würden die kinder zu mir wollen. wenn ich dabei bin, dann dürfen die kinder nicht zu mir.
ich sagte lea ist eh in der fremdelphase, da klappt kein umgang, vergleicht er das kind seiner freundin *im selben alter*, xyz fremdelt net, also lea dann auch nich. ich sagte das läuft net.
er möchte umgang IM jugendamt, klappt zeitlich jo gar nicht. er meinte dann tatsächlich, dann geht er nicht mehr arbeiten und kann dann nix mehr zahlen. er zahlt??? wo?? die kinder bekommen unterhalt von ihm??? *kontoauszüge kontrolliert*

ich hätte ihn nochmal angezeigt, ich dachte mir fallen die ohren ab, als ich das hörte.
er vertsteht einfach nicht, dass ich ihn nicht erneut angezeigt habe, sondern das die staatsanwaltschaft nun anklage gegen ihn erhoben hat. weil *mir jetzt egal ich mach es öffentlich* er mir aufgelauert mich mit einem messer bedroht hat, nach dem ich tim in den kiga gebracht hatte. weil er sauer war, weil ich ihn wieder verklagt habe aufs alleinige sorgerecht, weil er die unterschrift verweigert hat, damit tim in den kiga gehen darf.
er hat mich gezwungen mit ihm in den kiga zu gehen, nahm mir lea weg, ich konnte ja nicht fliehen. er war voll gesoffen und hat mich nur bedroht mich mit dem messer an der hand verletzt. kurz vorm kiga konnte ich fliehen und bin in den kiga rein, schrie nur noch macht zu macht zu er hat ein messer, *ich dachte er möchte nen amoklauf machen* da stand er schon in der tür. 2 erzieherinnen haben ihn mit ins büro genommen um ihn ruhig zu halten. das war die kurzfassung.
drohungen öffentlich über wkw, einige von hier haben die ja gesehen und einige wissen ja wie krank er ist, nach einigen beiträgen von ihm hier*

eine einstweilige verfügung hab ich auch durchbekommen. erzieherinnen waren zeugen, haben meine wunde gesehen usw. die würden ja lügen
jetzt sagt mir mal, warum ich so einem die kinder allein anvertrauen soll??? und sogar muß. ich beharre jedesmal darauf, dass er die kinder nicht allein sehen darf gsd wird mir das gewährt.
sein grund ist, dass er das alleinige sorgerecht nicht mir überträgt ist, weil tim seinen nachnamen hat, dann hätte er kein stammhalter mehr, aber entscheiden darf ich ja sowieso allein: hallo?? ich verstehe die logik nicht.

ich kämpfe nun schon über 2 jahre, es gibt soviel beweise ich versteh es nicht.

alles ein bisschen wirr jetzt, wenn ihr fragen habt, fragt.

ich begreif es nicht ich begreif es einfach nicht

 
25 Antworten:

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von leasmama87 am 06.11.2009, 12:58 Uhr

ohje... na das ist ja mal en vorzeige mann

da fehlen mir echt die worte....

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von PatriciaKelly am 06.11.2009, 12:59 Uhr

ich auch nich
das asr für dich is lange überfällig und ich versteh nicht warum die das nich kapieren!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von claudia2406 am 06.11.2009, 13:00 Uhr

ganz ehrlich? der würde bei mir seine kinder gar nicht mehr sehen. und das kinder bei so einem vater lieber zur mutter wollen ist eigentlich glasklar.
naja vielleicht wird der vogel verknackt. dann habt ihr endlich eure ruhe.

grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tief durchatmen

Antwort von 32+4 am 06.11.2009, 13:01 Uhr

Gar nicht hören, Anwalt und Jugendamt arbeiten lassen.

So ein Magengeschwür ist nämlich unangenehm und graue Haare müßen noch nicht sein, oder?


Ich übe mich im Dauergrinsen, denn das JA hat den jüngsten Satz zum Mini "Beeil dich, sonst prügel ich dich nach oben!!" nichtmal gejuckt.


Neien..man muß nicht alles verstehen..auch das macht u.U. ein Magengeschwür...aber ein Boxsack ist eine sinnvolle Anschaffung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: claudia2406

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:01 Uhr

ich bin gezwungen ihm die kinder zu geben. gezwungen LEIDER


ausrufezeichen funzen net, sonst wären hier jede menge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von Lisa+Tamino am 06.11.2009, 13:01 Uhr

Erstmal versteh ich nicht, wie man so miteinander umgehen kann. Ihr habt Euch doch mal geliebt...(also nicht gegen Dich, sondern wie Dein Ex so drauf sein kann)
Mein Ex ist auch kein toller Vater, hat kaum Interesse. Sehen darf er meinen Sohn nur mit mir einmal im Monat(vom JA festgelegt). Warum geht das bei Euch nicht?
Ist echt sehr schwer, weil ich der Meinung bin, ein Kind sollte schon was von seinem Vater haben und später selber sehen, wie er wirklich ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: claudia2406

Antwort von claudia2406 am 06.11.2009, 13:03 Uhr

was ist das für ein staat? da bedroht er dich mit`m messer und darf seine kinder sehen? also das kann ich nicht verstehen. man muss doch immer angst haben das der a... frei dreht. ach, lieber nicht an so etwas denken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von Reni+Lena am 06.11.2009, 13:03 Uhr

Oje...

wie wäre es mit ganz neu anfangen?
Wegziehen..weit weg..neue Arbeit suchen und das ganze hinter sich lassen?


Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: claudia2406

Antwort von 32+4 am 06.11.2009, 13:04 Uhr

er hat ja nicht die Kinder bedroht

Ist also nur eine Gefahr für die Mutter seiner Kinder

Wobei man dennoch ziemlich viel machen darf, bevor der Umgang evtl. eingeschränkt wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:06 Uhr

ich darf ja nichtmal wegziehen, dazu brauch ich sein einverständnis. möchte es auch eigentlich nicht.
er soll mir einfach das alleinige sorgerecht geben, mir meine ruhe lassen.

ich hab solang in angst gelebt und nun wehre ich mich und bekomme NUR steine in den weg gelegt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mensch mensch

Antwort von krümel und murmel am 06.11.2009, 13:07 Uhr

da bin ich mal wieder online und lese dann so eine nachricht.
also erstmal lass dich mal drücken
ich kenne ja nun einige sachen die dein kranker ex sich geleistet hat und ich kann es absolut nicht verstehen wieso du deine kinder einem kranken menschen geben MUSST.
und bevor hier geschrieen wird, ich boykottiere keinen umgang aber der ist wirklich krank und gestörrt.
viel helfen kann ich dir nicht aber ich kann nur sagen das ich die urteile die bei euch fallen absolut nicht verstehen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: claudia2406

Antwort von claudia2406 am 06.11.2009, 13:07 Uhr

das ist doch aber bullshit (sorry). haben wir nicht immer in deutschland das problem, das polizei, behörden etc. erst eingreifen wenn etwas passiert ist? das ist eine logik die ich nicht verstehe . ach, da reg ich mich auf und könnte mich (nobel ausgedrückt) übergeben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na dafür gibt es ja nun teilweise die Zwangs-U-Untersuchungen

Antwort von 32+4 am 06.11.2009, 13:08 Uhr

aber wenn die K* schon am Dampfen ist, guckt natürlich niemand hin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:09 Uhr

stimmt, denn da wird genau unterschieden.

der psychologe sagte mir ins gesicht, selbst wenn er die kinder schlägt, nimmt man ihm nicht so schnell das soregerecht ab.

und er ist eine gefahr, eine große

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich bin so sauer, ich könnte AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH SCHREIEN

Antwort von meryam1 am 06.11.2009, 13:10 Uhr

Ich versteh die deutschen Gesetzte einfach nicht! Es ist mir unerklärlich!!

Ich wünsch Dir viel Kraft für deinen weiteren Weg, gegen dieses A*****

LG
Meryam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36

Antwort von desire am 06.11.2009, 13:10 Uhr

ich würde an die Presse gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 36

Antwort von 32+4 am 06.11.2009, 13:11 Uhr

Deine Wut kann ich sehr gut nachvollziehen. Schließlich weiß ich ja nun auch, daß JA und Gericht NOCH schlimmere Sachen erwarten, bis er vielleicht die Kinder nicht mehr sehen darf.


Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krümel und murmel

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:13 Uhr

du siehst es nimmt einfach kein ende.

das gericht hat ihm die frist gesetzt *bis heute* dass er sich entscheiden soll, ob er das sorgerecht nun freiwillig abgibt oder nicht.

ich bin gespannt wie das gericht nun entscheidet. aber wie du weißt hab ich keine hoffnung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von Reni+Lena am 06.11.2009, 13:18 Uhr

Das alleinige Sorgerecht bekommen nur die allerwenigsten. da müssen schon ganz wichtige Gründe vorliegen.

Meine Freundin ist einen Deal eingegangen.
Hat auf den Unterhalt verzichtet, dafür hat er das Sorgerecht abgetreten..

Käme das für dich in Frage?


lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:20 Uhr

wie kann denn sowas gehen? das darf man doch gar nicht *meines wissens* das geld steht ja den kindern zu.
außerdem bin ich gezwungen solang ich vom amt lebe in der elternzeit uvg zu beantragen, wenn er nicht zahlt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krümel und murmel

Antwort von krümel und murmel am 06.11.2009, 13:21 Uhr

ich bin ja immer ein positiv denkender mensch aber das du keine hoffnung hast und das so siehst das kann cih absolut verstehen. die richter bzw der richter der darüber urteilt ist echt eine pfeife anders kann man das nicht sagen, du ärmste!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von 32+4 am 06.11.2009, 13:24 Uhr

sowas macht man ja auch nur mündlich

danach kann man (frau) ja immer noch plötzlich die meinung ändern


du solltest nur aufpaßen, daß er nicht wieder von hintenherum ankommt mit einem: "die erzählt wieder zuviel im internet"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:27 Uhr

soll er doch. ich laß mich von dem nie wieder einschüchtern, nicht mehr drohen. ich werde kämpfen auch wenn ich tausend magengeschwüre bekomme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von Reni+Lena am 06.11.2009, 13:40 Uhr

das ganze war ja nicht offiziell:)
Sie haben sich auf einen geringeren betrag geeinigt als ihr eigentlich zustehen würde.
Er zahlt..sie überweist einen teil zurück.
Sollte erirgendwann nimmer zahlen, kann sie natürlich sofort klagen und er muss den vollen wieder zahlen.. da wird er sich schön hüten...
Dafür hat er das Sorgerecht abgetreten...

Bisher klappts ganz gut...


Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: reni

Antwort von NotHelpless am 06.11.2009, 13:40 Uhr

nee auf sowas laß ich mich lieber nicht ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.