Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LouisApril05 am 03.07.2012, 19:51 Uhr

Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Hat jemand einen Tip was man prophylaktisch dagegen tun kann. Habe gerade erfahren das meine Kollegin u. ihre gesamte Familie Kopfläuse hat.

 
20 Antworten:

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Mutti69 am 03.07.2012, 19:53 Uhr

Es heißt, dass Teebaumöl hinter die Ohren geträufelt, Kopfläuse abhält. Wissenschaftlich belegt ist es nicht.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Julanda am 03.07.2012, 19:54 Uhr

Hallo,

manche schwören auf Teebeumöl einfach ein paar Tropfen auf die Haare. Angeblich richen das Läuse nicht gerne.Ob´s hilft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Kira75 am 03.07.2012, 19:54 Uhr

Rausch Weidenrinden Shampoo........, soll angeblich vorbeugen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Caiss am 03.07.2012, 19:54 Uhr

da kann man nichts vorbeugen ... kenne nur Mittel wenn man sie hat ... *KlopfaufHolz* noch nie welche gehabt ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Katinkasmom am 03.07.2012, 19:55 Uhr

noch nicht von mir bewußt getest: eine Freundin-Erzieherin schwört, daß sie noch keine Läuse hatte, weil sie die Haare färbt. (und es gibt jeden Herbst Läuse im Kinderladen, DAS durfte ich selbst miterleben ;o) ). Ich selber hab auch gefärbte Haare und bisher auch keine Viecher zu vermelden *schnellaufHolzklopf* ob das aber nu 100% ist kann ich Dir nicht sagen :o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von --Divinitas-- am 03.07.2012, 19:55 Uhr

mädel oder junge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 19:56 Uhr

wo bekomme ich das? Drogerie oder Apotheke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 19:58 Uhr

Habe auch noch nie welche gehabt. Haare sind auch gefärbt aber wie schütz ich meine Kinder. Kann sie ja schlecht färben :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nix

Antwort von mf4 am 03.07.2012, 19:58 Uhr

hier gibts ab und zu welche... keine Chance was vorbeugendes zu tun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe was hilft prophylaktisch gegen Kopfläuse!

Antwort von Kira75 am 03.07.2012, 19:58 Uhr

z,B. bei Müller, das ist ähnlich wie dm.......,
gibt es das bei euch?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2 Jungs wieso?

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 19:59 Uhr

Meine Kollegin hat aber Junge u. Mädel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke haben hier Müller u. DM

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 20:00 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke haben hier Müller u. DM

Antwort von Kira75 am 03.07.2012, 20:02 Uhr

im dm gibt es das aber nicht, nur im Müller.....,
lt. Beschreibung:

WEIDENRINDEN SPEZIAL-SHAMPOO
Natürlicher Aktiv-Schutz vor Kopfläusen
Reinigt Kopfhaut und Haare schonend und mild. Hochwertiges Weidenrinden-Destillat sowie Thymianöl wirken leicht antiseptisch und mildern schnell und nachhaltig den Juckreiz. Mit Weidenrinden SPEZIAL-SHAMPOO gewaschenes Haar wird erfahrungsgemäss nicht von Läusen befallen.

ich hab es aber selbst noch nicht getestet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nichts..........

Antwort von biggi71 am 03.07.2012, 20:03 Uhr

da ich im kinder und jugendbereich arbeite, kenne ich mitlerweile sämtliche tricks, die angeblich läuse fernhalten sollen.

vom teebaumöl, über
weidenrindenshampoo,
über
behandlung mit läusemittel (obwohl noch gar keine läuse vorhanden)

und
und
und

und.............
wenn eine laus auf den kopf will, dann macht sie das auch trotz vorbeugender maßnahmen.
vom teebaumöl rate ich übrigens aus gesundheitlichen gründen ab. es kann zu schweren hautreizungen führen.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nichts..........

Antwort von Kira75 am 03.07.2012, 20:05 Uhr

nimm mir nicht die Hoffnung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja

Antwort von fiveyears am 03.07.2012, 20:05 Uhr

es gibt etliche Sprays.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nichts..........

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 20:10 Uhr

Habe uns Allen erstmal die Haare gewaschen u. mit nem Flohkamm bearbeitet. Mensch ich bin die ganze Zeit am jucken seit ich es weis

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Jungs wieso?

Antwort von --Divinitas-- am 03.07.2012, 20:20 Uhr

du willst doch deine kids schützen
und bei mädels hätte ich jetzt gesagt
stramm geflochtene zöpfe und haarspray
und bei jungs

lg alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Jungs wieso?

Antwort von --Divinitas-- am 03.07.2012, 20:20 Uhr

du willst doch deine kids schützen
und bei mädels hätte ich jetzt gesagt
stramm geflochtene zöpfe und haarspray
und bei jungs

lg alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 2 Jungs wieso?

Antwort von LouisApril05 am 03.07.2012, 20:25 Uhr

achso, ne das wird nichts mit Zöpfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.