Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von amilyzauberfee2005 am 14.04.2011, 21:25 Uhr

Hilfe mein Sohn hat Windpocken...

...ist das "lästig". Er tut mir so leid-alles juckt und er sieht aus wie ein streuselkuchen.
und so wie es aussieht bekomme ich es auch, obwohl ich es schon als kind hatte :-(
Osterbrunch im garten mit der gesamten Familie fällt jetzt flach.

Immer schreit mein sohn hier wenn es um ansteckendes geht.
Wisst ihr noch behandlungstipps???

 
6 Antworten:

Re: Hilfe mein Sohn hat Windpocken...

Antwort von Tyche am 14.04.2011, 21:28 Uhr

kann man windpocken nicht nur einmal bekommen????
Als hier zuhause Epedemie war, habe ich nix bekommen, obwohl ich sie nie hatte!!!!
Bekommen haben die Kids Tannolact und Fenistil Tropfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ostern ist in über 1 Woche

Antwort von mf4 am 14.04.2011, 21:29 Uhr



Wir hatten so ne Lotion, Tannolact (oder so)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe mein Sohn hat Windpocken...

Antwort von Engel123 am 14.04.2011, 21:29 Uhr

mensch mach dich nicht fertig...ostern ist noch gut eine Woche hin, bis dahin dürfte das schlimmste vorbei sein...

tipps hab ich leider keine da meine es noch nicht hatte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mf4 meine Mittlere hatte sie 3 Wochen lang

Antwort von xIntirax am 14.04.2011, 21:30 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na toll

Antwort von mf4 am 14.04.2011, 21:33 Uhr

Meine hatten sie auch heftig aber nach 1 Woche maximal war der Spuk vorbei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: na toll

Antwort von xIntirax am 14.04.2011, 21:35 Uhr

Bei uns leider nicht, nach 2 Wochen hatte sie immer noch ansteckende Pocken am Körper, die Ärztin hats auch gewundert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.