Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 2xmami am 05.11.2009, 13:50 Uhr

großes geschäft und gestanksvermeidung

was habt ihr im bad, gegen den gestank, wenn euer kind auf dem topf (oder auch im wc) das große geschäft verrrichtet? mein kleiner braucht immer noch so 5 - 10 min. bis er es "los lassen" kann. das stinkt natürlich zur hölle.

 
8 Antworten:

nichts, aber wir gehen auch nur auf klo, zack und fertig

Antwort von LaLeMe am 05.11.2009, 13:51 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von selena85 am 05.11.2009, 13:51 Uhr

Ein Fenster, welches sich öffnen lässt. Und den Brise Sense&Spray.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nichts, aber wir gehen auch nur auf klo, zack und fertig

Antwort von 2xmami am 05.11.2009, 13:52 Uhr

naja, bislang hat er sich das geschäft immer sooo lange verkniffen, bis es die gute-nacht-windel um gab. bin schon sehr stolz drauf, das es es überhaupt so abgeben mag/kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von 2xmami am 05.11.2009, 13:55 Uhr

klar machen wir auch hinterher das fenster auf. aber was ist mit währendessen? das ist ja das problem, er kann doch mit seinen 2,5 jahren noch nicht alleine den popo ab wischen. leider muß mama immer so lange warten, bis sie abwischen kommen muß.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von Zweizahn am 05.11.2009, 14:06 Uhr

zwischendurch mal kurz "anspülen" und notfalls Fenster auf. Ansonsten: aushalten bis es weg ist...ist doch nicht soooooo schlimm, ist doch mein eigenes Kind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von selena85 am 05.11.2009, 14:09 Uhr

Ich halte bein Windelechseln die Luft an, bzw. atme nur durch den Mund. Dann geht es irgendwie....bin bei sowas auch recht empfindlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von CeraCon am 05.11.2009, 14:11 Uhr

eine Kerze anzünden hilft auch aber nur wenn ihr ein Streichholz verwendet. Die offene Flamme verbraucht das Methan wohl sehr schnell.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: großes geschäft und gestanksvermeidung

Antwort von kattta am 05.11.2009, 14:30 Uhr

find ich jetzt schon a bissel übertrieben. gottchen, 2-3 jahre windelnwechslen oder auf der toilette dabei sein, wir können froh sein, wenn wir im alter nur 3 jahre windelsn brauchen und die pfleger nicht gleich wegrennen oder duftsprays auspacken...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.