Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Charly80 am 16.04.2011, 14:56 Uhr

Einschulung

Was wäre euch als Mutter wichtiger?

Dass euer Kind mit dem besten Freund in eine Klasse kommt
oder
dass es den nettesten / beliebtesten Lehrer bekommt?

 
9 Antworten:

Re: Einschulung

Antwort von montpelle am 16.04.2011, 14:59 Uhr

Weder noch.

"Nett" und "beliebt" und subjektiv und du weißt nicht, ob dein Kind das auch so empfindet und mit ihm auskommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von desire am 16.04.2011, 15:01 Uhr

naja....bei uns ist es so dass sie zwar mit ihrer besten Kindergartenfreundin in die selbe Schule kommt, aber ob sie in die selbe Klasse kommen weis ich nicht.
Hab da nicht extra angefragt.

Lehrer ist mir ehrlich gesagt egal.
Die Kinder müssen lernen mit den Lehrern auszukommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von die_Morrigan am 16.04.2011, 15:06 Uhr

motivierter Lehrkörper
aktiver Schulunterricht
variable Pausen
Lehrplan
interaktionen mit dem Elternhaus

das war UNS bei der wahl der schule wichtig...freunde und lehrer waren nebensächlich ich denke ein Kind kann sich überall gut und schnell einleben.Ihre Freunde gehen auf eine andere schule..ich halte die schule wo ich sie aber lieber hätte einfach für besser....da ist vieles anders als hier im ort und das gefällt mir persönlich mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Steffi528 am 16.04.2011, 15:14 Uhr

Da wir nur eine eingleisige Schule haben, hier so in der Nähe und im Schuleinzugsgebiet, erübrigt sich bei uns die Frage.
ich wünsche nur, das es meiner Tochter in so weit gut geht, das sie etwas lernt auf der Schule, Schulstoff und etwas fürs Leben ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

seit wann darf man wählen?

Antwort von mf4 am 16.04.2011, 15:21 Uhr

Ich hatte nicht die Wahl...
meine Tochter kam in die a... ALLE ihre KiTa-Freunde in die b
sie hat auch nicht die bessere Lehrerin

beim Kurzen wars genau umgekehrt... lag aber auch nicht an mir sondern am Zufall

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: seit wann darf man wählen?

Antwort von Tapsy am 16.04.2011, 15:36 Uhr

Bei uns haben sie in der Schule gesagt, dass man 2 Freunde angeben kann, die mit dem Kind in eine Klasse kommen soll. Aber viel wichtiger finde ich eine gute Lehrerin. Im Kiga haben wir leider nicht viel Glück gehabt mit den Erzieherinnen. Lara hatte wirklich die 2 unsympatischste Erzieherinnen, ich bin heilfroh, dass sie mit dem Kiga im Sommer fertig ist. Naja, also erzieherinnentechnisch heilfroh, ansonsten aber schon wehmütig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Tapsy

Antwort von montpelle am 16.04.2011, 15:40 Uhr

Aber ob eine Erzieherin/Lehrerin unsympathisch ist oder nicht, empfinden Kinder oft ganz anders als ihre Eltern. Und da sie mit dem Menschen auskommen müssen, ist das auch gut so.
Und als Eltern sollte man das auch akzeptieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Tapsy

Antwort von Tapsy am 16.04.2011, 15:47 Uhr

Leider ist meine Tochter auch nicht begeistert von den Erzieherinnen. Die eine ist wirklich ein Hausdrachen, geht grob mit den Kindern um. Ich bin dann auch zum Gespräch und habe ich gesagt, dass ich das nicht möchte, dass sie meine Tochter so grob anfasst. Naja, wie auch immer, zum Glück ist das ein Kiga mit offenen Gruppen, also sie dürfen 3-4 Tage der Woche hingehen, wo sie wollen (also natürlich im Kiga). Und der Sommer ist auch nicht mehr weit...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschulung

Antwort von Joni76 am 16.04.2011, 16:38 Uhr

Hier kann man auch nicht wählen. Mein Sohn ist mit keinem von seiner KIGA-Gruppe in die Klasse gekommen. War aber kein Problem, er hat schon viele Freunde gefunden. Hier muss man nehmen, was man kriegt. Freunde angeben o.ä. ist hier auch nicht

Hier kann man auch nicht wählen. Mein Sohn ist mit keinem von seiner KIGA-Gruppe in die Klasse gekommen. War aber kein Problem, er hat schon viele Freunde gefunden. Hier muss man nehmen, was man kriegt. Freunde angeben o.ä. ist hier auch nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.