Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AnaS am 04.07.2012, 21:40 Uhr

Bin etwas ratlos

Hallo!
Am Montag musste ich meine Tochter von der Schule abholen, weil ihr schlecht war. Seitdem habe ich sie zu Hause. Morgens ist sie immer etwas schlapp und kommt schlecht in Gange. Übern Tag merkt man fast nix. Sie turnt im Garten rum, spielt und macht, laaaaaaangweilt sich. Ab und zu ist ihr mal übel und sie ist auch ein wenig apetitlos. Und abends wird ihr dann ganz schlecht und sie muss brechen. Aber nicht so, wie man es von einem Magen-Darm-Virus kennt, dass man dann am Ende nur noch so würgen muss. Es ist eher so, dass nur so ein Schwapp rauskommt - so 1-3mal. So ist der Ablauf jetzt seit 3 Tageen. Der Kinderarzt konnte mir auch nicht so wirklich eine Erklärung liefern.....
Komisch oder?
LG Ana

 
8 Antworten:

Re: Bin etwas ratlos

Antwort von mf4 am 04.07.2012, 21:42 Uhr

Könnte es seelisch sein? Ist was in der Schule vorgefallen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin etwas ratlos

Antwort von mama.frosch am 04.07.2012, 21:43 Uhr

hat sie evtl. angst vor der schule?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin etwas ratlos

Antwort von AnaS am 04.07.2012, 21:45 Uhr

Habe ich auch schon gedacht. Sie ist gut in der Schule und recht beliebt. Ich habe sie schon gefragt, ob irgendwas vorgefallen ist. Sie sagt - NEIN.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bin etwas ratlos

Antwort von dr.snuggles am 04.07.2012, 21:48 Uhr

naja, da wird schon was im argen liegen, das ist nicht physisches.
wie alt sie denn?
mein sohn hat mit 5 schon vortrefflich simulieren können. die kinderärztin war beeindruckt, ich geschockt, aber ich glaube, die ursache damals erkannt und behoben zu haben. zumindest ist es nach diversen attacken nicht mehr vorgefallen.
kann vielleicht papa mit ihr reden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kann sie sonst

Antwort von coryta am 04.07.2012, 21:48 Uhr

gut auf die Toilette gehen?
Mein Sohn hatte mal Verstopfung da hat er auch wenig gegessen und im war mau und ansonsten ist er gut rumgetobt.
LG
coryta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sie wird bald 10

Antwort von AnaS am 04.07.2012, 21:52 Uhr

Verstopfung - da muss ich sie echt mal fragen. Weiß ich jetzt ehrlich gesagt gar nicht, ob es in letzter Zeit regelmäßig war .....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich kann mir irgendwie ......

Antwort von AnaS am 04.07.2012, 21:54 Uhr

nur schlecht vorstellen, dass sie simuliert oder so. Bei uns ist bestes Freibadwetter - das läßt sie sich so schnell nicht entgehen ..... aber wer weiß ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich kann mir irgendwie ......

Antwort von mama.frosch am 04.07.2012, 21:56 Uhr

psychosomatisch heißt auch nicht simulieren!
sondern, dass die psyche quasi auf den körper schlägt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Ravensburger

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.