Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von HuSa am 01.11.2009, 20:05 Uhr

Baby in der Autoschale spazieren fahren

Ich muss jetzt einfach mal was los werden, auch auf die Gefahr hin dass ich gleich eins drauf bekomme...

Ich finde es unmöglich, wenn Mütter ihre kleinen Babys in der Autobabyschale spazieren fahren, ich meine längere Spaziergänge bzw. Shoppingtouren. Dafür hat man doch nen Kinderwagen, wo sich der kleine Spatz schön bequem drin rein kuscheln kann.

Mir hat man damals im Krankenhaus schon mit gegeben, den Kleinen nie länger als nötig in der Autoschale zu lassen, weil es sehr schlecht für den Rücken bzw. der Atumung ist.

Wissen das die Autoschalen-spazierenfahrenden-Mütter nicht oder ist es denen einfach egal wie sich das Baby fühlt, bzw. eingeengt wird ???

Bin sehr gespannt auf eure Meinungen!

Grüße, Husa

 
15 Antworten:

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von desire am 01.11.2009, 20:07 Uhr

ich frag mihc das auch immer wieder...

Gerade in Einkaufszentren wenn ich diese Maxi Cosi Wagen sehe....wär doch der Aufsatz gleich so schnell montiert wie die Babyschale....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von leasmama87 am 01.11.2009, 20:07 Uhr

wir hatten eigentlich vor so einen kinderwagen zu kaufen, aber als wir dann im babygeschäft war und die uns gesagt haben dass es schlecht ist, haben wir uns sofort umentschieden...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von LittleRoo am 01.11.2009, 20:08 Uhr

Kurz und knapp... ich seh das genauso wie Du.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von Jooosy am 01.11.2009, 20:08 Uhr

ich verstehe es auch nicht.....habe auch möglichst versucht sie rauszunehmen wenn sie eingeschalfen ist,drinne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

schlimmer finde ich

Antwort von 32+4 am 01.11.2009, 20:09 Uhr

und das sogar in der Promiszene

bereits ganz junge säuglinge in die babytrage reinzusetzen und das dann natürlich "falschrum"

mhm..aber unter den promis sind die falschtrager auch die, die immer mit der autoschale draußen rumfahren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das einzige was man spart is platz im kofferraum

Antwort von TiBi2009 am 01.11.2009, 20:09 Uhr

für die fetten einkäufe aber zeit zum aufbauen spart man nich. bis ich die babyschale drangeklöppelt hab, is der kinderwagen auch aufgebaut.
ich find die dinger fürchterlich - also die für die babyschalen *g* nich den kinderwagen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von mirinda43 am 01.11.2009, 20:10 Uhr

Ich habe gar keinen Adapter, um eine Babyschale auf dem KiWagestell zu montieren. Da mein Kleiner schlecht schläft, lasse ich ihn drin sitzen, wenn er gerade schläft, allerdings dauert das ja eh nicht lange und kommt auch selten vor, dass er nicht merkt, wenn er aus dem Auto geholt wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hab so einen Wagen

Antwort von wuselmaus78 am 01.11.2009, 20:11 Uhr

zum draufsetzen, aus dem Grund, dass ich die Schlepperei satt bin, wenn ich den großen Bruder aus dem KiGa abhole oder ich zum Arzt muss, diese elendige Schlepperei! Natürlich nehm ich sie raus, wenn wir irgendwo länger Aufenthalt habe und zum großen Shoppen wird der Kinderwagen genommen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schlimmer finde ich

Antwort von mirinda43 am 01.11.2009, 20:11 Uhr

Hä, wie geht das denn?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na mit dem Gesicht nach vorne

Antwort von 32+4 am 01.11.2009, 20:13 Uhr

vom Hinsehen tut mir schon alles weh

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: na mit dem Gesicht nach vorne

Antwort von mirinda43 am 01.11.2009, 20:14 Uhr

Aha! Hat jetzt etwas länger bei mir gedauert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby in der Autoschale spazieren fahren

Antwort von Kater Keks am 01.11.2009, 20:15 Uhr

Ich kann das auch nicht verstehen. Die sind wahrscheinlich einfach zu bequem immer einen Kinderwagen mitzuschleppen und die Kinder hin und her zu packen.
Klar ist das lästig, gerade wenn man noch eine großen Kinderwagen hat, aber wir nehmen den immer mit und legen den Kleinen dann da rein. Da kann er sich viel besser bewegen und kucken...und eben auch schlafen.

LG, Jana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich würde zwischen Spazierenfahren und Erledigungen machen...

Antwort von Melli130 am 01.11.2009, 20:15 Uhr

unterscheiden. Ich selbst hab so ein Ding nicht, Mein KiWa ist immer im Kofferraum und Noah kommt rein, wenn ich länger unterwegs bin. Aber...
wenn ich einkaufe, dann lass ich ihn im Maxi Cosi und stell den dann in den Einkaufswagen rein. Ich finde es nicht schlimm, wenn man mal eben zum Einkaufen oder ähnliches die Kinder in der Babyschale fährt.

LG Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

na beim einkaufen stell ich ihn auch mit babyschale in den einkaufswagen

Antwort von TiBi2009 am 01.11.2009, 20:16 Uhr

aber das dauert ja nich 3 stunden, sondern höchstens 45 min.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sorry, du schriebst ja "längere Shoppingtouren"...

Antwort von Melli130 am 01.11.2009, 20:16 Uhr

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Sorry, ich hab die längeren Shoppingtouren irgendwie überlesen und dachte, du redest vom ganz normalen Einkauf.

LG Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.