Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 2xmami am 09.11.2009, 14:49 Uhr

ausbildung mit 30 trotz harz4???

hallo mein mann ist kfz mechankiker, arbeitet zur zeit bei atu als sklave!!! in seinem erlernten beruf hat er nicht mehr wirklich ne chance.

was für kriterien muß er erfüllen, das er noch ne ausbildung (die 2. dann) machen darf???

 
8 Antworten:

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von SvenjaFM am 09.11.2009, 15:02 Uhr

Er kann sich ganz normal für eine Ausbildungssstelle bewerben, da muss er außer den Kriterien die die Firma wünscht nichts weiteres erfüllen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von 2xmami am 09.11.2009, 15:05 Uhr

wovor ich ein wenig angst habe. ist, das wir dann plötzlich kein geld mehr vom amt bekommen. und dann mit einem geringen ausbildungsgehalt zu 4. auskommen müssten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von SvenjaFM am 09.11.2009, 15:07 Uhr

Er kann soweit ich weiß BAB beantragen...
Ansonsten bekommt ihr Wohngeld oder irgenmdwas...
Im schlimmsten Fall ergänzende Leistungen von der Arge.

Macht euch doch mal beim Sachbearbeiter schlau.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von 2xmami am 09.11.2009, 15:08 Uhr

unseren sachbearbeiter kannst du in der pfeiffe rauchen. das ist ja das problem, sonst wäre er ja eigentlich der 1. ansprechpartner.

dort heißt es immer, warum er denn ne ausbildung machen möchte, er hat doch schon eine ausbildung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von Lunafee80 am 09.11.2009, 15:16 Uhr

hallo,

bekommt ihr denn zur zeit harzt IV?? ich meine weil er doch bei atu arbeitet....

Bafög gibts meines wissens nach nur bis vollendung des 30. lebensjahres....
aber ich denke auch das ihr auf jedenfall etwas bekommt. von einem läppischen azubigehalt kann man ja absolut nicht zu 4. über die runden kommen.

lg lunafee80

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von 2xmami am 09.11.2009, 15:19 Uhr

naja, er bekommt bei atu über eine zeitarbeitsfirma 8,50€ die stunde bei einer 35 stunden woche. mit lohnsteuerklasse 1.

noch dazu hat er mit dem pkw nen fahrtweg von über 1 stunde (eine strecke) bei 60km.

auf grund dessen, das er sooo wenig bekommt haben wir noch anspruck auf h4.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von Luni2701 am 09.11.2009, 15:24 Uhr

Also wenn er noch ne Ausbildung macht bekommt ir kein Harz 4 mehr. Wir haben das gerade auch durch. Mein Mann findet in seinem gelernten Beruf keine Stelle und da würde er vollzeit grad mal 800€ netto haben. Jetzt hat er noch weniger, er bekommt nämlich bei einer 20 STd. Woche (vollzeit findet er nichts) über ne Zeitarbeitsfirma grade mal 7,20 brutto. Er hat beim Amt nachgefragt wegen ner 2. Ausbildung (er ist 28) und die sagten klipp und klar, die genehmigen sie nicht, da er einen beruf gelernt hat und ihnen dann erstmal noch mehr kosten würde. Und außerdem würde er dann nicht mehr zur Vermittlung einer Vollzeitstelle zur verfügung stehen. Das er danach aber evtl. Vollzeit mehr verdienen würde, als in seinem Beruf und wir Ihre Hilfe dann nicht mehr bräuchten, das scheinen sie nicht zu kappieren. Tja, so siehts aus, leider.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ausbildung mit 30 trotz harz4???

Antwort von 2xmami am 09.11.2009, 15:43 Uhr

jaaa, genau so hatte man und das auch mal erklärt gehabt. sehr ernüchternd!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.