Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mcmdl am 04.04.2011, 18:58 Uhr

@ teufel

mach mal ein bild von deinen Kampfschmusser *hund* würde gerne mal ein bild sehen *lieb schaut*

 
10 Antworten:

Re: @ teufel

Antwort von Teufel89 am 04.04.2011, 18:59 Uhr

guck

aber nur von hinten, ein "richtiges" hab ich hier leider jetzt nicht drauf *glaub ich*

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ teufel

Antwort von MamaMirabelle am 04.04.2011, 18:59 Uhr

ist der auch lieb zu den kleinen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ teufel

Antwort von Teufel89 am 04.04.2011, 18:59 Uhr

ich schau später nach einem besseren bild, jetzt muss ich eben einkaufen fahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ teufel

Antwort von HelloKitty2005 am 04.04.2011, 19:05 Uhr

na ob der lieb ist seine hand kann man nie dafür ins feuer legen, würde mir nie so hund kaufen bei kleinen kindern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hellokitty

Antwort von Leo engel am 04.04.2011, 19:24 Uhr

Es kommt auch auf die Erziehung an. Du kannst auch nen kleinen Hund abrichten wenn du das willst.

Sehr gute Freunde von uns hatten einen Rottweiler und ich hab noch nie so ein liebes Tier gesehen wie sie das war. Unser Hamster konnte auf ihr spazieren gehen.
Wir haben unsere Tochter nie mit ihr alleine gelassen, aber das würden wir auch bei anderen Hunden die nicht zu uns gehören nicht machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hellokitty

Antwort von HelloKitty2005 am 04.04.2011, 19:26 Uhr

auch git erzogene hunde können mal austicken leider

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Leo

Antwort von SaRaNi am 04.04.2011, 19:28 Uhr

Ich denke es kommt viel auf die Sozialisation von Welpenalter an. Dass die Welpen alles kennenlernen. Kinder, andere Hunde, Straßenverkehr usw.


Hast du Hunde? Wenn ja, welche ?

Bin "Hundenarr", habe 3.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

der unterschied zu einen kleinen Hund

Antwort von BienchenSandra am 04.04.2011, 20:04 Uhr

das maul ist kleiner und die Bisskraft geringer und mal ganz abzusehen davon das ein Dackel besser in Rage festzuhalten ist als ein grosser Hund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der unterschied zu einen kleinen Hund

Antwort von desire am 04.04.2011, 20:09 Uhr

einen kleinen Sesselpisser kann ich notfalls noch wegkicken...das geht bei einem Dobermann oder einem Bernhardiner halt nicht mehr....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: der unterschied zu einen kleinen Hund

Antwort von Teufel89 am 04.04.2011, 20:12 Uhr

wenn ein dackel sich einbildet mal schnell auf meinen sohn loszugehen kann der ihn ebenso killen.
ist so. geht genau so fix. mein kind ist eben noch viel zu niedrig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.