April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Acidalia am 18.07.2020, 3:49 Uhr

Wechseln zu großen Bett

Huhu, hat einer von euch schon zum richtigen Kinderbett gewechselt?
Ich werde das jetzt leider in Angriff nehmen müssen.
Wir haben ein offenes Beistellbett welches man nicht schließen kann. Und auch gerade nach dem stillen hat sich Monsieur aus seinem Bett in mein Bett reingedreht und liegt jetzt hier. Jetzt darf ich wieder so lange wach bleiben bis er feste eingeschlafen ist um ihn in sein Bett zurück zu legen. Aber die Angst das er sich wieder rüberdreht ist leider da.
Hach Mensch es ist viel zu früh für soviel Mobilität

 
8 Antworten:

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Lendita1987 am 18.07.2020, 5:33 Uhr

Meine hat sich heute auch gedreht, im Bett macht sie das noch nicht. Also nur wenn sie aktiv wach ist. Aber wieso stört dich das? Roll ihn zurück :-) Oder so ein Kissen als Begrenzung zwischen dir und dem Beistellbett.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Dani3112 am 18.07.2020, 6:02 Uhr

Mach dir keinen Stress wenn er mal bei dir liegt, schieb deine Decke unter deinen Körper, dann kann da nix passieren. Und wenn er das nächste Mal gestillt hat, legst du ihn wieder in sein Bett. Oder du stellst sein Babybett (so Platz ist) neben deines. Wacht er denn auf, wenn er sich zu dir rollt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Schneewittchen30 am 18.07.2020, 6:17 Uhr

Du meinst sicher das Babybett mit Gittern oder? Unter Kinderbett versteh ich nämlich die Einzelbetten ohne Gitter etc. Die hatten meine erst mit 3!
Das Gitterbett verwenden wir von Anfang an. Haben nur an einer Seite das Gitter abgemacht und mit der Seite an unser Bett gestellt, wie ein Beistellbett eben nur größer, damit beide zusammen drin liegen konnten. Das möchten sie aber nicht so, also haben wir jetzt doch zwei einzelne Gitterbetten draus gemacht.

Wir hatten einfach zwei normale Gitterbetten genommen, das eine Gitter raus gemacht und unten zusammen geschraubt, sodass sich ein gemeinsames Bett für zwei Babys ergeben hat. Das ließ sich relativ einfach wieder rückgängig machen.

Jedenfalls ist bei Maggie das eine Gitter noch weg mit der Seite steht sie zu mir, damit ich nachts einfach rüber greifen kann wenn sie was hat. Meike schläft ja ohne Probleme durch. Eigentlich haben wir immer ab dem Durchschlafen die Kinder in ihre Kinderzimmer "verbannt" aber in diesem Fall darf Meike noch bei uns bleiben bis Maggie auch soweit ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Acidalia am 18.07.2020, 7:01 Uhr

Ja ich meine natürlich das Gitterbett und er beleibt das ganze erste Jahr bei uns, so wie die anderen halt auch, nur steht dann das Gitterbett neben meinem Bett und nicht das Beistellbett.
Mein Problem ist das ich mich Nachts extrem viel bewege und wenn ich merke das der Zwerg da ist verkrampfe ich und bin am nächsten morgen total steif und unausgeruht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Louisa16 am 18.07.2020, 7:07 Uhr

Huhu,
wir lieben unser Familienbett Beide Kinder haben von Anfang bis jetzt ausschließlich bei uns im Bett geschlafen. Das Beistellbett dient nur als Rausfallschutz und Ablageort für Trinken und Bilderbücher

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von San89dra am 18.07.2020, 10:33 Uhr

Ich schlafe leider auch extrem schlecht, wenn die Kleine bei mir im Bett ist. Ich habe ein Beistellbett zum zu machen und das ist hier jetzt auch dringend nötig. Sie dreht sich in alle Richtungen. Ich möchte das Beistellbett noch ca. bis sie 6 Monate ist verwenden, danach wollte ich eigentlich auf das Gitterbett umsteigen und sie vielleicht auch im eigenen Zimmer schlafen lassen. Mal sehen ob es so funktioniert Sonst würde ich das Gitterbett einfach wie das Beistellbett neben meinem Bett platzieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von heli89 am 18.07.2020, 21:42 Uhr

Wir werden morgen das Schlafzimmer umräumen. Ich habe genau das gleiche Problem, nachts kommt der Kurze immer zu mir ins Bett gerollt. Weil er dann auf dem Bauch und unter meiner Decke liegt habe ich das nicht so gerne. Wir werden auch das Beistellbett gehen das Kinderbett austauschen. Wir haben ein BabyBay und ich hatte überlegt, noch so ein Gitter zum Hochziehen dran zu machen, aber da ist er sowieso bald rausgewachsen. Daher stelle ich sein Kinderbett daneben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wechseln zu "großen" Bett

Antwort von Glucklichemama am 20.07.2020, 8:17 Uhr

Bei uns dasselbe rechts neben mir liegen die großen und links der kleine
Baby Bett ist nur der rausfallschutz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Frauenarzt wechseln 24 SSW

Hallo alle zusammen Bin schon lange stille Mitleserin und nun habe ich eine Frage. Aktuell bin ich in der 24 Ssw (23+3) .. Feindiagnostik US war vor über eine Woche. Baby gesund und zeitgerecht entwickelt

von AprilKekschen, 24. SSW 13.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wechseln

Absolute Bettruhe

Hallo, ich habe absolute Bettruhe verordnet bekommen, da ich eine leichte Blutung hatte und anscheinend doch ein kleiner Teil der Plazenta über dem Muttermund liegt. Jetzt hab ich nur überlegt ob das heißt das man wirklich flach liegen soll (so wie im Wochenbett damit nichts ...

von Katharina-K88, 23. SSW 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Wann kommen eure Zwerge ins Bett?

Ich lese hier immer wieder, dass eure Kinder abends dann und dann ins Bett kommen. Wie läuft es denn dann bei euch: schlafen sie schon recht lange am Stück, schlafen sie dann bei euch im Schlafzimmer, während ihr noch im Wohnzimmer oder so seid? Oder geht ihr mit ihnen ins Bett? ...

von Maikäferchen2017 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Abends zu Bett bringen

Da das Thema ja schonmal aufkam wollte ich noch kurz schreiben, dass wir unser Einschlafprogramm jetzt auch ändern. Bislang lagen die Zwillinge bei uns im Wohnzimmer bis wir ins Bett gingen und dann nahmen wir sie mit rüber. Nun sind sie 2,5 Monate alt und es wird abends ...

von Schneewittchen30 21.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Einschlafstillen/ins Bett bringen

Wo ich gerade dabei bin...Unser Zwerg schläft momentan zu 99% nur mit Stillen ein. Abends geht er mit uns gegen 10 ins Bett, dann wird gestillt (bzw genuckelt), auch wenn wir erst 10 Minuten vorher auf der Couch gestillt haben. Dann lege ich ihn ins Beistellbett. Beim ...

von Marry01 17.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Skeptisch - ab wann ins Bett? 5-6 Woche

Hi, Der Arzt sagte ja Routinen schaffen. Das denke ich habe ich nun getan. Morgens spazieren und abends 18:30 ins Bett legen, im Elternzimmer natürlich. Heute habe ich es geschafft das sie auch sehr ruhig schläft, aber ist das nicht zu früh? Sie wacht bestimmt ...

von Lendita1987 18.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Bettruhe, mein Körper ist schlapp

Hallo alle zusammen, Wer muss noch Bettruhe halten? Seit dem 20. Dezember liege ich und bewege mich nur wenig. (Zervix - Verkürzung). Jetzt ist es aber so das meine Arme sich so schwer anfühlen, mir das Atmen schon schwer fällt oder kurze Wege. Ich denke einfach das mein ...

von Lendita1987, 30. SSW 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Aus dem Bett klettern

Hilfe ... Mein Sohn möchte unbedingt aus dem Bett klettern. Er kann aber noch nicht mal laufen, aber hochziehen kann er sich schon richtig gut. Hat jemand einen Tipp wie ich das verhindern kann? Ich hab Angst, dass er mal vornüber kippt, denn das Klettern klappt beängstigend ...

von Mbula 23.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Wir wechseln den Sitz

Eigentlich hatte ich gehofft die Maus kann dann schon sitzen wenn sie aus der babyschale raus muss weil es einfach praktisch wäre, aber naja.... Sie will nicht. Zum Glück ist es aber total egal ob sie sitzen kann oder nicht für unseren Folgesitz. sie fährt im reboarder der ...

von AugSep16 28.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   wechseln

Bett? /an die Mütter, die bereits Kinder haben

Ich befasse mich zurzeit mit dem Thema Bettwäsche. Wir haben ein Bett mit Liegefläche 70x140 cm bestellt und müssen noch Bettwäsche, Bezüge und Matratze kaufen. Worauf sollte man achten? Allein schon bei den Matratzen gibt es ja Modelle zwischen 19,99€ und ...

von Orbilm, 26. SSW 09.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Bett

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.