Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schneckenhäuschen am 14.12.2021, 18:51 Uhr

Vitamin D3

Hallo Ihr Lieben!

Gebt ihr den kleinen eigentlich im Winter noch oder wieder Vitamin D3?
Ich überlege gerade ob ich damit anfangen, weil unsere sonne seit tagen verschwunden ist.

 
12 Antworten:

Re: Vitamin D3

Antwort von wowugi80 am 14.12.2021, 19:12 Uhr

Ja klar. Wir nehmen das im Winter alle durchgehend, auch wir Erwachsenen. Wir haben hier in Deutschland alle nicht die Chance in den Wintermonaten genug VitaminD durch Sonnenlicht zu bilden, das ist aber nicht nur für kleine Kinder wichtig. Vitamin D ist auf so vielen Ebenen unerlässlich, im Augenblick umso mehr, als dass man festgestellt hat, dass ein massiver Vitamin D Mangel schwere Corona-Verläufe begünstigt. Die Kinder kriegen Vigantol Öl, wir Erwachsenen nehmen das hier:

https://www.docmorris.de/debora-plus-k2/12510172?gclsrc=aw.ds&&gclid=Cj0KCQiAnuGNBhCPARIsACbnLzotyMKmg4CeLV9w9sfEgqYivZb0TqbiCEed2FmujzSCrM7swuLFfjEaAnYDEALw_wcB&gclsrc=aw.ds&et_uk=bc9bd16004134430baea67fccd040ec1

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Hurch am 14.12.2021, 19:33 Uhr

Meine kriegen auch die Tropfen und ich nehms in tablettenform

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von LouLou202020 am 14.12.2021, 19:43 Uhr

Hab ihm nie welche gegeben und nehme selbst auch nix ein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Mamamaus97 am 14.12.2021, 19:57 Uhr

Mein Kleiner hat davon immer gebrochen. Daher hab ich das schon recht früh nicht mehr gegeben.
Ich selbst nehme auch kein Vitamin D.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Muffin2020 am 14.12.2021, 20:20 Uhr

Nein,
wenn man von März- Oktober ganz viel in der Sonne ist speichert der Körper Vitamin D, sodass es wohl über die dunklen Monate reicht.
Ich habe etwas Angst zu viel Vitamin D aufzunehmen, weil das schädlich ist. Aber ich glaube bei Vigantolöl bzw. bei den Produkten für Kinder geht das gar nicht. (Aber meine Angststörung würde auf jedes Anzeichen warten)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Pinguini am 14.12.2021, 20:32 Uhr

Ich hatte letztens unseren Kinderarzt um ein Rezept für Vigantolöl gebeten, er sagte in dem Alter verschreibt er es nicht mehr, da der Tropfen minimal überdosiert ist. Es sei nicht notwendig und wenn ich etwas geben wolle , solle ich ein anderes, frei verkäuflichen Präparat nehmen. Den Name hab ich vergessen, ich schau morgen nochmal nach.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Mephis am 14.12.2021, 22:21 Uhr

Mausi bekommt die Tablette Vitamin D plus Fluorid. Unser Kinderarzt verschreibt das die ersten 3 Jahre. Er sagt er wäre da aber wohl einer der wenigen die das über den 2. Geburtstag hinaus tun. Laut ihm schreiben neuste Studien, dass gerade Winterkinder in dem Alter noch einen Mangel haben.

Die kleine freut sich jeden Morgen auf ihre Tablette und fordert die teilweise sogar ein.

Wir selbst nehmen nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Leyley am 14.12.2021, 23:07 Uhr

Meine kleine hat auch nie welches bekommen,selten als sie ein Baby war ,weil ich es unterschätzt habe wie wichtig es war.

Wir haben also so gut wie nie Vitamin D gegeben.
Hatten ja vor kurzem bei meiner Maus eine Blutabnahme und ich wollte den Vitamin D Wert mit bestimmen lassen, den ich selbst zahlen musste und siehe da kein Mangel der Wert ist im Normbereich.

Hat mich auch sehr verwundert aber auch sehr gefreut.

Wir waren und sind aber auch täglich draußen.

Glaube das verschreiben des Vitamin D ist Ansichtssache des Arztes.
Unserer KiA hat es uns auch nicht verschrieben der Arzt bei dem wir mal zur zweit Meinung waren ,sagte die Kinder haben fast alle zu wenig Vitamin D und hat uns die Tabletten aufgeschrieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von 4unter7 am 15.12.2021, 0:17 Uhr

Wir nehmen im Winter auch gelegentlich Vitamin D. Manchmal wird es empfohlen, manchmal nicht. Ich habe letzten Winter aus Interesse Mal ein Blutbild machen lassen. Das kostete allerdings 35€ pro Person. Habe daher nur bei mir und meiner großen Tochter testen lassen. Wir hatten beide massiven Mangel trotz sehr viel Sonne im Sommer. Wir sind so gut wie immer draußen im Sommer und auch ohne Sonnencreme. Habe Tropfen aus dem Drogerie Markt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von Schneckenhäuschen am 15.12.2021, 6:09 Uhr

Hm, ok ich sehe die Meinungen gehen auseinander. Vielleicht gebe ich dann welche wenn die Sonne wirklich eine Woche nicht zu sehen war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von 4unter7 am 15.12.2021, 11:28 Uhr

Ich glaube egal wie du dich entscheidest, es wird nichts schlimmes passieren. Man wird weder von etwas wenig noch von etwas viel schwer krank. Stress dich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vitamin D3

Antwort von sweetmy am 16.12.2021, 9:12 Uhr

Ja unerlässlich für ein gesundes Immunsystem
Und kann schwere Corona verläufe verhindern

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Vitamine

Hi wellcgecSchwangerschaftvitanine nehmt ihr so ? Habe in meinen Letzten Folio genommen 1 aber da ich nach der Geburt so Eisenmangel hatte nehm ich jetzt Femidon1. Denkt ihr nicht es sind zu viele Vitamine da drin. nehme es seit 1.5Wochen seit ich positiven Test hatte. ...

von Liebeverrückte, 5. SSW 01.06.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamin D Tabletten

Wie gebt ihr die Rachitis Prophylaxe Tabletten? Wir haben "Zymafluor D 500". Die sind so groß. Also ca. 7mm im Durchmesser. Ich gebe sie in die Backentasche und lege direkt an, dass sie sich schnell auflöst. Aber dabei rutscht sie meinem Schatz manchmal direkt mit in den Hals ...

von DonaMia 31.05.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamin D

Hallo ihr lieben ich hab gleich ein Anliegen bei denen ihr mir weiterhelfen könnt und zwar Vitamin D Also wir haben immer zymafluor gegeben Aber es hieß sobald sie Zähne hat sollen wir auf nur Vitamin d umsteigen und mit Fluorid Halligen zahnpasta Zähneputzen (noch den Rest ...

von Janina-B 20.01.2022

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

U2, Vitamin D, Fluorid

Hallo aus dem JuliBus! Ich möchte gerne mal im Januar bis März Forum einige Fragen stellen. Bei meinen vorherigen Geburten 2015 und 2018 war ich nach der Entbindung noch 4-5 Tage im Krankenhaus, u.a., um die U2 und den Hüftultraschall mitnehmen zu können. Zurzeit gibt ...

von Nevermore77 17.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamin D

Huhu ihr lieben, ich wollte mal fragen gebt ihr noch Vitamin D? Wir aufjedenfall noch ein halbes Jahr. Meine Kinderärztin sagte uns damals eigentlich das ganze 1 Lebensjahr, aber bei Winterkindern noch zusätzlich ein halbes Jahr. Ich hatte mal meine Freundinnen von der Sport bzw ...

von Sarii24 08.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Femibion 2 und Vitamin E

Hallo, benutzt jemand von euch Femibion 2 und weiß eventuell mehr bezüglich der Vitamin E Menge? In der SS werden 13mg empfohlen aber Kapsel und Pille zusammen enthalten die doppelte Menge. Bin etwas schockiert.. es wird doch so oft von Gyns empfohlen?! Würde mich über eure ...

von Gartenfee_2020, 4. SSW 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamin D

Hallöchen ihr lieben . Hoffe euch und euren Mäusen gehts gut . Wir haben immer noch keinen Rhythmus aber die nächste sind ganz gut geworden . Jetzt meine Frage zum Vitamin D wir hatten im Krankenhaus die Tabletten mitbekommen hatte die Tag täglich der kleinen immer gegeben mit ...

von Alinaviktoria 10.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel?

Hallo Zusammen, ich nehme seit Anfang der Schwangerschaft Folio (diese Mini-Tabletten) und nach Bedarf Magnesium. Eine Bekannte hat vor einer Woche ihr Baby bekommen und bei unserem Besuch erzählte Sie mir, was sie alles auf Rat der FAin genommen habe (rein vorsorglich). ...

von Catty1107, 25. SSW 06.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Schwangerschaft - Vitamin Tabletten

Hallo an alle, ich muss im vorab sagen, dass ich echt sehr erfreut über die tolle nachrichten von heute bin. Nun jetzt zu meiner frage; nimmt iht eigentlich vitamin tabletten als nahrungsergänzung zu euch? An meinen letzten termin hat mir mein frauenarzt welches empfohlen, ...

von Januarglück2020, 12. SSW 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Vitamine?

Nehmt ihr so vitamincombi Tabletten für schwangere? Mir wurde eins vom Arzt verschrieben (hier in kanada anscheinend total normal) ich finds etwas übertrieben - meine hebamme sagt fohlsäure reicht. Und zu viel kann ja manchmal auch schaden oder ? Z.b ...

von LifeIsABucketOfCherries, 6. SSW 17.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Vitamin

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.