Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mephis am 17.12.2021, 22:28 Uhr

Übernachten bei Oma und Opa

Mausi übernachtet heute bei Oma und Opa. Ursprüngliche, weil ich Weihnachtsfeier gehabt hätte und mein Mann Spätschicht. Die Weihnachtsfeier fällt aus, die kleine schläft aber trotzdem da. Sie hat da auch schon 2-3x geschlafen.

Aktuell wacht sie aber fast immer nachts auf und möchte zu uns ins Bett.
Nun haben Oma und Opa das Problem. Gerade habe ich ne Nachricht bekommen, dass Mausi hell wach ist und nicht weiter schlafen will.
Statt sie im dunklen Zimmer zu lassen und möglichst nichts mit ihr machen außer da zu sein, sitzt die kleine jetzt vorm Fernseher und isst was. So wird das wahrscheinlich länger dauern

Wie schlafen eure Zwerge aktuell? Haben sie schonmal auswärts übernachtet?

 
5 Antworten:

Re: Übernachten bei Oma und Opa

Antwort von Jumalowa am 18.12.2021, 6:22 Uhr

Ach wie die Großeltern das handhaben ist doch ok. Die Kinder lernen schnell den Unterschied.
Meine Kleine schläft immer noch bei uns wacht x-mal auf. Ich glaube in den knapp 2 Jahren konnte ich vielleicht 3x einen Film ohne Unterbrechung schauen. Woanders übernachtet hat sie noch nicht, wird Sie auch nicht so schnell und es bringe auch nur ich Sie ins Bett.
Heute ist Sie wieder seid 5 Uhr wach und war erst halb neun im Bett. Please help

Ihre beiden großen Geschwister waren da ganz anders. Die konnte mein Mann zumindest ins Bett bringen und auch Nachts beruhigen. Auch das Nachts wach sein kenne ich in dem Ausmaß nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übernachten bei Oma und Opa

Antwort von Sarii24 am 18.12.2021, 10:33 Uhr

Unsere schläft mindestens 1x im Monat bei der Oma und Opa. Bei uns schläft sie eigentlich durch, bei den Großeltern ist meistens früh 6-7 Uhr Schicht im Schacht oder sie wird 1x wach aber sie liebt es dort zu schlafen. Eigentlich will sie immer dort schlafen . Tatsächlich hatte sie schnell raus was der Unterschied ist. Bei uns kommt sie früh aus ihren Zimmer, macht uns wach und sie spielt noch bissel alleine oder kommt zu uns. Bei ihren Großeltern will sie spielen,spielen,spielen, alle wach machen und die müssen sofort aufstehen. Und Eier will sie da essen, bei uns überhaupt nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übernachten bei Oma und Opa

Antwort von Mephis am 18.12.2021, 16:40 Uhr

Von 0 Uhr bis s um kurz nach 8 Uhr hat Mausi wohl ruhig bei Oma und Opa mit im Bett geschlafen.
Sie waren aber kurz davor sie wieder zu uns zu bringen

Ein bisschen lässt die Oma aber durchklingen, dass wir selbst schuld sind. Ihre Kinder kannten es ja gar nicht im Elternbett zu schlafen, deswegen wollten sie das auch nie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übernachten bei Oma und Opa

Antwort von Jumalowa am 18.12.2021, 19:59 Uhr

Das hat ja aber nichts mit Schuld zu tun sondern ist ein normales Verhalten, weltweit übrigens

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Übernachten bei Oma und Opa

Antwort von Mephis am 18.12.2021, 20:13 Uhr

Ich habe ihr auch gesagt, dass wir da kein Problem mit haben. So bekommen wir alle am meisten Schlaf. Irgendwann ist das eh vorbei. Auch jetzt kann sie ja manchmal durch schlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wenn die Oma das Kind erziehen will…

Hey ihr Lieben, ich hatte gerade eine Situation mit meiner Mutter die mich irgendwie noch sehr beschäftigt… Wir waren bei meinen Eltern zu Besuch und als wir gehen wollten, wollte meine Tochter ihre Jacke nicht anziehen ( leidiges Thema momentan, kennt ihr bestimmt alle

von beautyluv 28.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Absprache Geschenke Oma Opa

Mädels ...wie macht ihr es denn so ? Unsere haben ja (leider) am 23.12 Geburtstag ... bisschen blöd ist es schon weil ich da persönlich auch nicht daran glaube das sie dann "mehr kriegen" und ich finde das kann man jetzt von Freunden oder so auch nicht erwarten ... und sie ...

von icarriedawatermelon 04.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Oma/Opa Zeit schon alleine?

Hallo ihr Lieben, ich wollte mal hören, ob ihr eure Mäuse schon alleine zu Oma und Opa gebt (oder eine andere dritte Bezugsperson) und wenn ja seit wann und wie lange. Ich frage, weil es hier wegen diesem Thema seit dem Wochenende Familienzoff gibt! Ich persönlich bräuchte ...

von Netti2020 19.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Kontakt Omas/Opas

Hallo zusammen, wollte mal fragen, wie ihr so mit dem Kontakt von Oma und Opa zum Baby umgeht? Meine Eltern kommen regelmäßig und ich bin STRENG was 30sekunden Händewaschen angeht (seit Jahren habe ich damit Erkältungen etc bei mir selbst gut rediziert

von WunderMama 28.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Oma und Opa

Wie handhabt ihr das? Ich hatte schon mal in anderen Bussen über das Thema gelesen und wollte das hier auch eröffnen... Ich hatte schon vorher befürchtet, dass das Thema nicht ganz einfach werden würde und da sind wir auch schon... . Meine Mama war schon mehrfach hier und hat ...

von Nubira84, XX. SSW 03.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

heute Beerdigung von Oma ... :-((

ich hoffe das das Baby sich heute nicht auf den Weg macht , muß jetzt schon weinen wenn ich daran denke das Oma heute beigesetzt wird ... habe mich auch dafür entschieden meine Tochter mitzunehmen obwohl meine Mama total dagegen ist , was meint Ihr ? oder lieber doch bei ...

von romanski, 38. SSW 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Frage, Baby Omas geben...

Hallo meine Lieben unser Baby ist jetzt 5 Wochen alt und alle wollen ihr Glück mit uns teilen. Ich werde sehr sehr oft gefragt ob man auf meinen Baby aufpassen darf oder spazieren gehen darf. Tatsächlich macht es mir nichts aus meinen Schatz mal eine halbe Stunde meiner ...

von Käthy 15.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Wenn Oma nicht akzeptieren will!!! *Jammerpost*

Hallo, ich hatte gerade einen riesen Streit mit meiner Mutter. Ich habe die Gelegenheit genutzt, da die ganze Familid da war, zu sagen, dass wenn der Kurze am 17.01. geholt wird, der Besuch sich an diesem Tage auf ein kurzes Gucken beschränken wird. Natürlich liebevoller ...

von SinaGregor 24.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Oma

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.