April 2016 Mamis

April 2016 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Aprilboy03 am 17.09.2017, 7:13 Uhr

Schub 75 Woche

Hallo Mamis, wer befindet sich noch in diesem verflixten schub ? Mein kleiner ist total anders, morgens schon um 6 wach, dann geht er nochmal für 1 Stunde ins Bett so gegen halb 10 , mittags hat er kaum Appetit und nachmittags will er nicht mehr schlafen. Er weint so lange bis das ich ihn holen komme. Er ist aber so müde dass er sich danach auf den Boden legt. Gestern ist er dann auf dem sofa eingeschlafen für 1 Stunde. Abends kriegen wir ihn nicht mehr so gut ins Bett, er brauch lange bis das er mal einschläft. Meistens geht er um 20-21h . Sonst schlief er übertags 2x 2 Stunden und morgens war es frühestens 7h wenn er aufstand. Die mama ist ziemlich ko, vor allem weil ich noch 3 Tage die Woche arbeiten gehe und er dann zu den omas geht und bei ihnen schläft er auch nicht mehr.

 
6 Antworten:

Re: Schub 75 Woche

Antwort von Muckelsx2 am 17.09.2017, 21:56 Uhr

Wir sind auch mittendrin. Zumindest bei einem Kind. Während sie gerade echt schwierig ist, ist er das komplette Gegenteil. Wobei er glaub ich gerade etwas unter seiner Schwester leidet.

Hier folgt bei ihr momentan ein trotzanfall dem nächsten. Es wird gehauen, gebissen, geschupst, egal wer gerade greifbar ist. Gelegentlich wird Essen komplett verweigert, dann wird wieder voll reingehauen. Abends schläft sie sehr schwer ein. Sie braucht mind. 2 Stunden, wobei die ersten 30-60min jemand von uns im Zimmer sein muss. (Vorher ist sie super von allein eingeschlafen). Danach wird dann noch ewig geplaudert. Nachts braucht sie wieder einer Flasche, meist gegen 2 Uhr. Und morgens ist sie jetzt auch meist gegen 8 Uhr wach (vorher gegen 9/9:30 Uhr).

Aber das lustigste ist, sie sagt zu allem "nein". Fragt man nach nem Küsschen, schüttelt sie den Kopf. Fragt man sie, ob sie irgendwas haben will, schüttelt sie den Kopf, nimmt sich aber dann trotzdem den besagten Gegenstand. Bittet man sie her-/mitzukommen, dann rennt sie zu 99% in die andere Richtung. Wickeln ist momentan auch sehr schwer, Madam versucht immer zu flüchten.

Aber sie kann inzwischen so viele Dinge, es ist einfach toll, ihre Entwicklung zu beobachten. Sie tanzt mit ihrem Bruder, läuft Treppen allein hoch, isst super allein mit dem Löffel, und, und, und...

Ich hoffe nur, dass ihr Bruder diesen Sprung entspannter nimmt und danach sieht es momentan aus.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub 75 Woche

Antwort von HannesMum23 am 18.09.2017, 13:43 Uhr

Also wir sind schon durch damit. Er hatte den vor zwei Wochen. Aber die Trotzanfälle sind geblieben
Beim verweigern von essen, lag es einfach daran das er keine Lust mehr auf Brot abends hatte, deshalb bekommt er jetzt wieder Grießbrei. Seitdem klappt es auch alles wieder.
Nein hat er auch eine Zeit lang zu allemgesagt, obwohl er ja meinte. Nun kann er auch ja sagen und mittlerweile versteht er auch wann er was benutzen muss. Ansonsten ist bei nein, das Spielzeug eben weg aber nach kurzen Protest frag ich nochmal und dann kommt auch das ja.
Schlafen ist das einschlafen manchmal schwierig, aber nur weil der Tag dann so aufregend war oder er noch nicht müde genug war . Aufstehen ist und bleibt 6 Uhr auf die Minute. Selten mal länger bis 7 oder 8 Uhr übertag ist nur Mittagsschlaf von 11:30 Uhr bis minimal 13:30 Uhr oder maximal bis 14:30 Uhr. Aber damit hatten wir noch nie Probleme.
Sein Trotz ist manchmal sehr anstrengend weil das gleich von null auf hundert ist und man gar nicht weis warum
Wird alles schon werden
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub 75 Woche

Antwort von knuspi am 19.09.2017, 14:35 Uhr

Das es ein Schub ist hätte ich jetzt nicht gewusst da gucke ich schon lange nicht mehr nach. Aber anstrengend ist sie alle mal! Weint für alles, macht nur Sachen die sie nicht darf, schläft schlechter (das liegt aber denke ich auch an den Zähnen). Man könnte fast meinen die Trotzphase beginnt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub 75 Woche

Antwort von Aprilboy03 am 21.09.2017, 6:01 Uhr

Irgendwie ist es dann schön zu hören, dass man nicht alleine ist, wo die kleinen auch momentan in dieser trotzigen Phase sind. Bei uns sind es jetzt fast 4 wochen eo er übertags nicht mehr schlafen will. Dazu kommt das er seit Montag angina hat, die letzten tage waren für ihn nicht so schön, bis gestern 40 fieber und fast keinen Appetit . Diese nacht war er dann mal fieber frei und fragte sich eben um halb 6 eine Milchflasche . Ich hoffe dass jetzt nicht alles für ihn durcheinander ist, er schläft nämlich seit Montag nur mehr übertags auf dem sofa ein und es muss jemand dabei sitzen. Bei den omas macht er das gleiche gedöhn. Ich hoffe dass wenn er gesund ist,wieder in seinen alten rythmus fällt.. und auch bei den omas schläft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub 75 Woche

Antwort von Marzipan2015 am 21.09.2017, 22:42 Uhr

Da schliesse ich mich doch mal an....einfach ist hier gerade garnichts mehr. Mit Vorliebe wird alles das gemacht was verboten ist. Er klettert auf seinen Stuhl, steht da freihändig, lacht und macht Mätzchen. Oder er krabbelt auf die Sitzbank und mit dem nächsten Wimpernschlag sitzt er auf dem Tisch. Mit Sohnemann einkaufen gehen? Kannste vergessen. Er bleibt nicht im Wagen, läuft in die entgegengesetzte Richtung, schreit und kreischt, wenn man ihm etwas verbietet. Er ist das Kind, wo sich die Leute empört umdrehen über solch einen “Störenfried“. Nein, gerade ist es wirklich nicht leicht mit ihm. Einschlafen dauert eine Ewigkeit, meine Großen kommen total zu kurz, weil Monsieur soviel Zeit in Anspruch nimmt und mein Mann nur am WE zu Hause ist. Essen will er immer unbedingt MEIN Essen, auch wenn exakt das gleiche auf seinem Teller liegt. Und den ganzen Tag geht es “da, da, da, da“ und er zeigt wild fuchtelnd mit seinem kleinen, süßen Finger in der Gegend rum. Ich weiß, dass es auch wird er anders wird und es gibt auch trotzdem ganz viele zauberhafte Momente. Aber gefühlt ist das jetzt gerade die bisher heftigste Episode....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schub 75 Woche

Antwort von chrpan am 30.09.2017, 7:53 Uhr

Ich habe keinen Überblick über die Wochen und finde, dass meine Kinder nicht so zu Schüben tendieren.
Das wenige Schlafen (obwohl vom Kinderarzt als normal befunden) hat mir jedoch schon Gedanken gemacht.
Komischerweise ist es seit September tatsächlich besser bzw schläft er tagsüber wieder länger. Vielleicht war es tatsächlich die Hitze oder auch dass wir viermal verreist sind (keine Weltreisen aber trotzdem)

Lebhaft und temperamentvoll ist mein Kleiner total. Er ist soooo quirlig und seit seinem 10. Monat selbständig auf den Beinen - seither bin ich NUR hinterher und komme nebenbei zu fast nichts. Während ich schnell mal Kartoffeln schäle, räumt er mir sämtliche Laden in diversen Zimmern aus klettert überall hoch, usw.
Draussen will er auf jedes Gefährt, egal in Dreirad, Benny Bike Roller....natürlich auch und sogar vorzugsweise von den anderen.

Seit die Schule des Großen begonnen hat, bin ich jeden Abend hundemüde vom Bringen, Junior herumtragen, pünktilich in die richtige Richtung lenken, zum Einschlafen bringen, Kochen , Großen pünktlich abholen, Nachmittagsprogramm mit dem Großen....
Zur Schule muss ich zweimal täglich in den 3. Stock Altbau ohne Lift.

Puh, ich habe größten Respekt vor allen die noch mehr Kinder haben. Wie schafft ihr diese vielen Wege, mit dem Rhythmus der Kleinsten, den eigenen müden Füßen, den unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen?

LG,
Chris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

19 Wochen Schub

Hallihallo, Mein kleiner Schatz befindet sich seit ein paar Wochen in einen anstrengenden Schub. Sehr quengelig und nicht ablegbar. Bin froh, dass es jetzt kühler ist, denn mit einem Baby permanent auf dem Arm wird ganz schön warm. Habt oder hattet ihr das auch mit dieser ...

von Olivia01 06.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   woche, Schub

In welcher Woche hattet ihr den ersten Ultraschalltermin?

Wann wart ihr alle so beim ersten Ultraschall oder habt euren Termin? Ich habe meinen erst am 24. August. Da bin ich dann am Anfang der 8. SS Woche. Jetzt ab morgen in der 6. Ich weiß, dass es sinnvoll ist, nicht zu früh hinzugehen, da man dann schon mehr sieht und mehr ...

von Jofrie 02.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Schon 3 wochen ..

Oh mädels .. die zeit rennt so doll Morgen früh um kurz vor 6 ist es schon 3 wochen wieder her, dass unser Lias auf die Welt kam Das geht mir all wad zu ...

von Babymama2021 18.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Nächste Woche Et

Hallo meine Lieben, Wollte mal nachfragen wer von euch auch kommende Woche Et hat und wie es euch mittlerweile so geht ? Habt ihr das Gefühl das es bald los gehen wird? Oder auch eher wie ich das sich das ganze noch eine gefühlte halbe Ewigkeit ziehen wird

von Julie_96, 40. SSW 16.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

42. Woche 🤯 - Einleitung

Erst einmal möchte ich allen frischgebackenen Mami's und ihren kleinen Wundern alles Gute wünschen. Das geht ja hier mittlerweile Schlag auf Schlag. Ich bin heut in die 42. SSW gekommen und eigentlich wollte ich nicht in einen Mimimi- Post überschwappen, aber ich glaub es ...

von AprilKekschen, 42. SSW 15.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenbettdepression.

Wie ich grade mich schlau gemacht habe sieht es ganz danach aus das ich eine Wochenbettdepression habe.. Jetzt das ganze also im auge behalten, denn so wie ich mich zurzeit fühle, will ich das auf gar keinen Fall weiterhin tun! Ging es denn Mamis von euch schon ähnlich? ...

von xMaary 12.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Regelschmerzen und Wochenwechsel

Hallo Mädels, bin gerade in die 36.Woche (35+0) gerutscht und pünktlich hab ich jetzt mal richtig schöne Regelschmerzen Ging mir gestern schon nicht so gut: morgens voller Elan Sohn in den KiGa gebracht und Wäsche gemacht. Am späten ...

von Zinderella, 36. SSW 20.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Noch 6 Wochen ...

... theoretisch bei mir! So langsam heißt es Endspurt, seit gestern bin ich nun offiziell im Mutterschutz. Es wird ja schon langsam beschwerlich mit der riesigen Kugel und ich bin immer ziemlich schnell müde, aber im Grunde genommen geht es mir nach wie vor ganz gut und ich kann ...

von Zinderella, 35. SSW 14.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wenig Fruchtwasser 34 ssw kind ist 2 wochen zurück

Hallo, vielleicht hat/hatte hier jemand das selbe Problem. Undzwar bin ich momentan in der 34 ssw und heute wurde festgestellt das ich wenig Fruchtwasser habe und das mein Kind auch 2 Wochen zurück gebildet ist, sprich das Baby ist 32ssw. Weiß irgendjemand wie es weiter ...

von YWB, 34. SSW 10.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel - nächster Meilenstein geschafft

Guten Morgen ihr Lieben! Ich bin gerade richtig glücklich die 34 SSW ist vollendet und ich bin heute in die 35 SSW gerutscht. Es geht auf die Zielgerade Ich hatte gestern auch ...

von Jules23, 35. SSW 19.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2016 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.