Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ClaireDeLune, 41. SSW am 27.01.2021, 9:38 Uhr

Kontrolle ab ET

Hey noch mit Kugelnde und Ausgekulgende (Herzlichen Glückwunsch an Alle )

Ich habe eine Frage. Ich bin jetzt ET+2, d.h. ich sitze jetzt das 2. Mal beim FA und war wie Montag am CTG und es ist immer mindestens eine Stunde, weil ständig irgendwas ist.
Ich soll mich entspannen und sitze hier schon wieder seit 8 Uhr nur fürs CTG! Ist man wirklich verpflichtet alle 2 Tage zu gehen, wenn man keine Beschwerden hat?! Sehe es auch nicht ein dann am Sonntag ins KH zu gehen, wenn es nicht los geht, gerade jetzt mit Corona so unnötig.
Die reden hier in der Praxis auch schon vom Einleiten ab Montag, meine Klinik macht das aber erst ab ET+12 ich drehe langsam durch.

Versteht da jemand meinen Unmut?
Mimimi ende.

 
10 Antworten:

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von RedFox am 27.01.2021, 10:39 Uhr

Huhu
Du bist zu gar nichts verpflichtet. Du musst während der ganzen Schwangerschaft rein theoretisch nicht einmal irgendwohin und auch der Mutterpass ist nicht verpflichtend. Also alles kann, nichts muss. Es wird von den Ärzten immer nur so hingestellt.
Ich zum Beispiel gehe gar nicht mehr zum Arzt und lasse überhaupt kein CTG schreiben, weil ich es nicht für sinnig halte. Würde nur zum Arzt gehen, wenn extreme Beschwerden auftreten würden. Auch nach ET werde ich nicht zum Arzt gehen sondern nur zu meiner Hebamme (die kann sowas eh nicht machen).
Also nur Mut und tu das, was du für dich für gut hältst und ignorier die Angstmacherei von den Ärzten
Alles Gute dir für die restlichen Tage und eine wundervolle Geburt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von RedFox am 27.01.2021, 10:40 Uhr

P.S. Und einleiten musst du auch nicht. Das entscheidest du, und nicht der Arzt!!! ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von ClaireDeLune, 41. SSW am 27.01.2021, 11:16 Uhr

Danke das wird echt so hingestellt, als wäre das so notwendig. Heute war aber wieder horror. Bin ja auch privat versichert und habe deshalb sowieso keine Lust "unnötig" also wenn die Geburt noch nicht los geht ins Krankenhaus zu gehen, nur Rechnungen usw kann ich also theoretisch einfach warten bis es los geht? Ich will dieses stdlang am CTG einfach nicht mehr! Der kleine schläft immer und soll zwanghaft geweckt werden, das tut mir so leid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von MamiLu, 36. SSW am 27.01.2021, 11:53 Uhr

Bei meinem zweiten Kind bin ich über ET gegangen. War in der Zeit nach ET einmal beim Arzt und hätte dann wöchentlich nen Termin beim Arzt bekommen, mein Arzt meinte damals, wenn was ist, soll ich eh ins Krankenhaus. Er hält es nicht für nötig, jeden Tag nen Termin zu haben. Er hatte mir dann vorsorglich ne Überweisung zur Einleitung gegeben für den Fall dass ich ne Woche nach ET nicht mehr kann und will, aber es stand mir völlig frei zu gehen wann ich wollte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von Selena684, 40. SSW am 27.01.2021, 13:52 Uhr

Du bist nicht gezwungen zu dem ctg zu gehen. Ich hab meinen letzte Woche auch abgesagt und erst diese Woche nochmal dort, weil dann auch Ultraschall gemacht wurde. Ich soll laut FA jetzt alle 2-3 Tage zum ctg ins KH. Ich mache das, aber nur wenn es bei mir passt mit der Kinderbetreuung. Ich hoffe ja auch etwas, dass es vorher los geht
Wenn alles okay ist und du ein gutes Gefühl hast, musst du natürlich nicht zum ctg gehen. Ich war wie gesagt gestern beim ctg und gehe dann am Freitag oder Samstag nochmal. Am Freitag hätte ich EET.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von Selena684, 40. SSW am 27.01.2021, 13:54 Uhr

Ach ja.. einleiten musst du auch nicht wenn es keine medizinische Notwendigkeit dafür gibt ich hätte bei meiner Tochter damals bei ET+8 eingeleitet, aber weil ich keine Nerven mehr hatte. Sie kam dann an dem Morgen freiwillig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von RedFox am 27.01.2021, 13:55 Uhr

Natürlich kannst du das so machen - solange du dich dabei gut fühlst, das ist das einzig Wichtige.
Ich bin übrigens auch privat und ich beobachte seit Jahren diese Aufdrückerei von unnötigen Untersuchungen, die nur dem Geldbeutel des Behandlers dienen, und einen selbst eher irre machen.
Auch bei der Geburt darfst du übrigens das bescheuerte Dauer CTG ablehnen. Auch die Nadel im Arm aus reiner Routine usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von Schneeglöcken am 27.01.2021, 14:16 Uhr

Kann mich hier nur anschließen. Pflicht ist gar nichts!
Es ist dein Körper und du alleine entscheidest, welche Untersuchungen du machen lässt.

Alles Gute für die Geburt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von Maxi4 am 28.01.2021, 20:17 Uhr

Wie geht es dir denn jetzt? An ET+2 hatte ich auch meine erste PlusKontrolle und schon richtig Schiss vor dem Theater. Aber 24 Stunden später war sie da :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kontrolle ab ET

Antwort von ClaireDeLune, 41. SSW am 28.01.2021, 22:11 Uhr

Hatte die erste schon am ET...
Bin immer noch schwanger morgen dann +4 habe Wehen, auch auf dem CTG, auch spürbar und teilweise wie Regelschmerzen. Aber nicht regelmäßig. MuMu war weich am Montag, aber zu.
Ausfluss war heute mehr, bin mir unsicher, ob das der Schleimpfropf war ne richtige Wundertüte als Erstgebärende.

War diese Woche schon 3 mal baden, obwohl ich sonst nie bade. Versuche zu entspannen und mal gucken, wann es los geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kontrolle bei der Hebamme

Ich war eben mal wieder bei meiner Hebamme. Der kleine ist wohl komplett unten mittlerweile ( 4 Finger unter Rb zu tasten). Bin ich mal echt gespannt ob wir es in den Januar schaffen Senkwehen kommen und gehen seit ...

von HappyMommy, 38. SSW 17.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Kontrolle Krankenhaus heute

Hallo ihr lieben, ich war heute im Krankenhaus zur Kontrolle da nächste Woche ja der KS ist. Der Oberarzt wollte mich vorher nochmal sehen um zu schauen wie der Stand der Dinge ist und ob wir noch die Woche warten oder nicht. Jedenfalls bin ich zwar wieder Zuhause aber ...

von Lilalu25, 36. SSW 08.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Wie engmaschig habt ihr jetzt Kontrollen?

Hallo Hoffe, ihr habt alle schöne Feiertage und nochmals liebste Glückwünsche an alle, die ihre Babys bereits in den Händen haben!! Wollt mal fragen, wie oft jene, die ihre Babys noch im Bauch haben, jetzt Kontrollen habt? Mein letzter US war am 4.12. Dann war noch ein ...

von edina, 39. SSW 28.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Kontrolle

So meine Lieben, da mein Arzt ab Montag im Urlaub ist, war ich heute nochmal zur Kontrolle. Letzte Woche noch alles fest und zu. Heute ist der Muttermund schon 2 cm auf. Ich war etwas verwundert, weil ich überhaupt gar keine Wehen hatte. Mein Arzt meinte, nachdem ich ja erst ...

von Feeli79, 36. SSW 19.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Kontrolle und niedriges Gewicht...

Nachdem ich ja seit Mi Angst vor einem weiter verkürzten GMH hatte, ist nun alles gut. Er hat sich unter Progestan sogar etwas stabilisiert und liegt nun wieder bei 4cm! Irgendwie gibt es wohl neue Studien zur Stabilisierung des GMH durch das Hormon. Sonst kennt man es ja nur in ...

von Lolle1982, 25. SSW 10.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

FA Kontrolle gestern

Liebe Mitschwangere Gestern hatte ich auch wieder Kontrolle mit Ultraschall. Da unser Baby mit den Beinen nach unten liegt und meine Plazenta auch recht tief liegt, gab es keine schönen Bilder und ausmessen war auch schwierig. Soweit man es aber sehen konnte, ist mit ...

von alegria2014, 22. SSW 09.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

.. Update Kontrolle Feindiagnostik

Huhu.. Wollte noch kurz von meinem Kontrolltermin berichten... Bei der letzten Untersuchung war der Magen der kleinen Maus stark vergrößert, dies wurde heute durch einen Facharzt für Pränataldiagnostik kontrolliert... Und was soll ich ...

von Scheithi, 22. SSW 03.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Kontrolle

Guten morgen mädels, Ich muss heute um halb elf zur gyn Vertretung. Da wird nochmal genau geguckt wegen dem Hämatom und ob es baby gut geht etc. Da dass ja schon so einige hatten; was darf die Ärztin denn heute nicht zu mir sagen? Bzw was wäre denkbar blöd? Ich meine wenn ...

von kaycee 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

heute Kontrolle im KH, KS doch spätestens am 05.01.

Huhu, war heute zur VU im KH. Sono erstmal gut, Maus bei knapp 3000g, Versorgung auch gut, obwohl meine rechte Arterie nicht mehr so ganz ok war, die die Gebärmutter versorgt. Dann wurde die Narbe vermessen, nur 19 mm dick, bei Druck an einer Stelle schmerzhaft. ...

von khadi, 37. SSW 29.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Vorgestern war Kontrolle

Hallo ihr Lieben! Hauptsächlich lese ich hier ja still mit, aber jetzt meld ich mich auch mal wieder. Am Dienstag Abend hatten wir einen FA Termin. Baby geht's super. Strampelt, Herz schlägt super, Größe passt auch alles. Da bin ich richtig erleichtert. Ich war schon sehr ...

von rina1984, 17. SSW 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Kontrolle

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.