August 2021 Mamis

August 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Miri... am 23.10.2020, 17:30 Uhr

Hallo August Bus/Progesteron Frage

Hallo!

Ich stelle mich auch mal an die August Haltestelle. Bin zwar heute an ZT4, aber da meine letzten Zyklen ziemlich lang waren, wäre ET wohl Anfang August.

Heute morgen war ich bei meiner FÄ, sie hat mir Progesteron verschrieben, weil alles nach Gelbkörperschwäche aussieht. Getestet hat sie aber nichts. Nun frage ich mich, ob es irgendwie schaden kann, wenn ich Progesteron nehme?? Ob ich wirklich einen Mangel habe, weiß ich ja nicht.

Clomifen wollte ich ja eigentlich diesen Zyklus nehmen (damit hat es im ersten Zyklus bei meinem Kleinen geklappt), das soll ich aber erst im nächsten Zyklus nehmen, wenn es diesen wieder nicht klappen sollte. Na ja, so hätte ich wenigstens zwei Chancen im August..

Liebe Grüße

 
2 Antworten:

Re: Hallo August Bus/Progesteron Frage

Antwort von KatzeKira am 23.10.2020, 22:48 Uhr

Hi,
also soweit ich weiß ist Progesteronmagel auch dafür zuständig das kein Ei vernünftig reift. Deswegen dauert es bis es gereift ist, dadurch wird auch nicht wirklich die Schleimhaut aufgebaut. Wenn du das jetzt nimmst kann es ausreichend sein und dann brauchst du kein Clomifen. Aber es kommt halt wirklich auch darauf an was die Ursache dafür ist. Ich habe z. B. Pco dadurch spinnen meine Hormone, habe lange und unregelmäßige Zyklen, habe über eine sehr lange Zeit ovus gemacht um zusehen wann mein Eisprung ist. Jetzt bin ich im Kinderwunschzentrum, spitze dann eine Tage puregon zum stimulieren, dann löse ich den Eisprung aus und danach soll ich progestan nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo August Bus/Progesteron Frage

Antwort von ichwarsnicht am 24.10.2020, 7:35 Uhr

Hm, das hab ich noch nie gehört.
Progesteron wird eigentlich immer nach ES genommen, damit sich die Schleimhaut schön aufbaut. Vorher kann es dem Körper eine Schwangerschaft vorgaukeln und den ES verhindern.
Nach dem ES bildet sich dann der Gelbkörper der Progesteron produziert und den Schleimhautaufbau unterstützt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.