Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AslansMami, 31. SSW am 03.11.2019, 7:52 Uhr

Hab echt Angst...

Huhu Mamis :)
Gestern hatte ich diesen schleimpropfabgang und das erst in der 30 ssw. War dann im Krankenhaus und mein Gebärmutterhals ist gerade mal bei 2.2 also ziemlich kurz. Sollte eigentlich da bleiben aber kann das meinem Sohn nicht antun der ist so am Klammern im Moment jetzt sollte ich mich schonen und gleich nochmal in die Klinik zur Untersuchung fahren. Ich hab so schreckliche Angst davor. Wenn die mich da behalten müssen wäre das für meinen Sohn sicherlich sehr schlimm( derzeit geht einfach gar nichts ohne mich) und mein Freund ist nicht mal da wegen der arbeit. Ich hab die Nacht kaum geschlafen vor Sorge. Es steht noch nächsten Monat der Umzug bevor und an schönen ist kaum zu denken. Aber die Maus muss noch drin bleiben

 
4 Antworten:

Re: Hab echt Angst...

Antwort von wowugi80, 28. SSW am 03.11.2019, 8:27 Uhr

Au wei, du arme, fühl dich fest gedrückt!
Hättest du evtl Oma oder Opa, die eine Weile bei euch einziehen könnten? Oder eine beste Freundin? Jemanden, der dir alle Arbeit auch mit deinem Sohn abnimmt, so dass du stramm im Bett liegen kannst? Alternativ stünde dir jetzt wohl eine Haushaltshilfe von der Krankenkasse zu. Das geht sehr schnell, im Krankenhaus werden sie dir sagen können, was du tun musst um Eine zu beantragen. Frag da unbedingt nach! Die würde dir auch alles abnehmen.
Ich glaub ja nicht, dass du im Krankenhaus bleiben musst, der Gebärmutterhals ist noch über zwei cm. Aber du darfst dann halt wirklich nicht aufstehen. Für deinen Sohn machst du dann euer Bett zur Erlebnis-Insel in den nächsten Wochen. Vorlesen, kuscheln, spielen, all die Nähe die er braucht findet dann jetzt da statt. Und für rausgehen und toben brauchst du Freunde oder Eltern seiner Freunde, die ihn mal abholen können. Kita bringen und holen (falls er geht), muss dann die Haushaltshilfe machen.
Und vielleicht kann dein Freund mit seinem Arbeitgeber ja auch veränderte Arbeitszeiten für die nächsten Wochen vereinbaren. Die meisten Arbeitgeber sind flexibler als man erstmal denkt. Die wollen ja auch nicht, dass dein Freund Wochenlang ausfällt, weil das Baby noch im Krankenhaus bleiben muss und er sich um euren Sohn kümmern muss.
Ich drück die Daumen für den Termin nachher!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab echt Angst...

Antwort von LanaMama, 30. SSW am 03.11.2019, 13:39 Uhr

Hallo,
Das tut mir leid! Deinem Freund stehen ein paar Tage extra Urlaub zu wenn Du gesundheitlich ausfällst in der Kinderbetreuung.
Ansonsten würde ich auch wenn es schwer ist erstmal mehr Rücksicjt nehmen auf Baby als auf großen Bruder. Wenn es ein Frühchen wird dann bist Du erst recht weg und die ganze Zeit in der Klinik und davon hat er erst echt nichts, da zeigt sich diese Phase nur noch länger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab echt Angst...

Antwort von Alinaviktoria am 03.11.2019, 19:27 Uhr

Stell einen Antrag auf Haushaltshilfe denn diese steht dir zu geht eig recht schnell . Meine Tochter musste auch sehr viel zurück stecken wegen der Schwangerschaft ich fand bzw finde es immer noch schrecklich an manchen Tagen hab ich Blutungen und da kann sie nicht in den Kindergarten obwohl sie den sehr gerne mag und ist immer traurig ,
Ich hab auch mal den Satz gehört Mama magst du das Baby im Bauch mehr als mich ? es tut weh aber zu riskieren das man eine Frühgeburt hat und dann noch länger weg ist und ständig ins Krankenhaus muss weil man ja nicht stationär bleibt wenn die kleinen auf die frühchen Station kommen ist halt noch schlimmer solange man noch die Möglichkeit hat alles versuchen dafür zu tun das unsere Mäuse noch im Bauch bleiben können sollten wir dies tun .
Ich drücke beide Daumen das alles gut geht bei euch .

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hab echt Angst...

Antwort von AslansMami am 04.11.2019, 12:56 Uhr

Hallöchen , hatte gestern keinen Kopf mehr hier zu antworten da mich das alles sehr psychisch anstrengt. Das mit der Haushaltshilfe muss ich morgen bei meiner Frauenärztin ansprechen und vielen Dank für die lieben Antworten . Zu gestern also ich wurde untersucht war alles unverändert die Ärztin im Kh meinte es könnte auch genetisch bedingt sein das der Gebärmutterhals so kurz ist da keine wehentätigkeit da ist. Also erstmal bis morgen abwarten was die Frauenärztin sagt. Ins Kh sollte ich trotzdem für drei Tage wegen der Lungenreifungsspritze. Die wäre nötig und ambulant wäre das mit zu vielen Risiken verbunden. Also würde ich Mittwoch ins Krankenhaus und Samstag ist mein Freund auch wieder da. Leider ist es im Moment echt nicht möglich beim Chef irgendwie frei zu bekommen Urlaub für das Jahr ist schon verbraucht und er wollte in eine bessere Abteilung wechseln um mehr Geld zu verdienen weil wir eine Wohnung gekauft haben und natürlich andere Arbeitsbedingungen. Deshalb ist jetzt ranklotzen angesagt und nicht auffällig werden. Zum Glück hat die Oma sich bereit erklärt den großen erstmal zu sich zu nehmen. Ich hoffe es klappt alles aber das Risiko für die kleine will ich auch nicht eingehen. Ich fühle mich wie auf der

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Schwangerschaft verkünden/ Angst

Hallo, ich komme morgen in die 12. Woche und nächste Woche werden wir wohl dann die Ergebnisse vom Test erhalten. Falls da alles gut ist, steht eigentlich nichts mehr im Weg die Schwangerschaft zu verkünden. Aber irgendwie habe ich Angst davor. Es ist das 3. Kind und ich ...

von wunderhoch3, 11. SSW 05.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst vor erneuter Fehlgeburt

Hallo ihr lieben ich bin jetzt in der 10 ssw und alles ist zeitgerecht entwickelt habe aber ca 1 mal die Woche braune schmierblutungen die mich direkt in Panik versetzen da ich letztes Jahr bereits eine Fehlgeburt hatte ich will positiv sein aber zwischendurch gerate ich in ...

von Herzblut, 10. SSW 23.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst, dass es nicht bleibt.

Hi, könnt ihr mir einen Rat geben? Ich hatte heut meinen 1. Termin beim FA. Beim US hat man eine Fruchthöhle, einen Dottersack und ein Würmchen gesehen. Leider ist es etwa eine Woche zu klein. Ich bin theoretisch bei 7+2. Ich hab nächste Woche am Donnerstag den nächste ...

von Sunny11411, 8. SSW 09.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst vor 1. FA Besuch

Hallo ihr Lieben Die langen drei Wochen sind nun endlich rum und heute Abend der 1. FA Besuch an. Je näher der Termin aber rückt destso mehr Angst habe ich Ich hsbe schon seit gestern das Gefühl, dass meine ...

von Malea93, 8. SSW 01.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Schließe mich auch an mit bisschen Angst

Hallo Ich bin jetzt entweder 4+5 oder 5+5 weiß ich nicht genau Periode 6.4 ES am ZT21 also meine Vermutung eher 4+5 nach einer Regel Untersuchung leider nur ...

von Tinaa24 16.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Hilfe !! Angst

Hallo meine Lieben, Habe gestern sehr leicht positiv testen dürfen und bin natürlich sehr glücklich, aber kann mich nicht so sehr darüber freuen. Hab mir leider schon soviel durchgelesen, das ich einfach Angst habe das das Würmchen nicht bleibt. Dabei ist das unser 2ÜZ und ...

von Mörfi 11.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Clearblue Wochenbestimmung spinnt? Erfahrungen/hab Angst!

Hallo ihr lieben,seit NMT Teste ich immer wieder mit dem Clearblue mit Wochenbestimmung..seit über 14 Tagen sprich seit NMT zeigt er 2-3 Wochen..ich blöde habe die Tests auseinander gebaut um mir die Striche anzusehen (ich weiß, ist doof) ich wollte unbedingt die 3+ sehen und ...

von Naddel007, 7. SSW 09.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst um den Bauch

Hallo liebe Mitschwangeren, Ich habe in letzter Zeit ständig Angst um mein kleines Bäuchlein. Wollte euch mal fragen, ob es noch jemandem so geht. Ich sehe überall potentielle Gefahren. Gerade beim Einkaufen kommen mir viele andere so rücksichtslos vor und ballern mit den ...

von Babywunsch32, 18. SSW 05.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst vor nächsten FA-Termin

Ihr Lieben, in diesem Bus sind ja einige, die mit Regenbogenbaby schwanger sind. Daher hoffe ich, dass ihr vielleicht ein paar Tipps habt. Am Montag ist mein nächster FA-Termin und seit diesem Mittwoch schiebe ich schon Ängste und Panik mit mir rum. Auf einmal waren diese ...

von Netti2020, 10. SSW 06.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Angst - Depression?

Hallo, ich muss meine Ängste jetzt mal irgendwo los werden . Ich hatte bisher einen Ultraschall bei 5+1 war das glaube ich. Da ging es mir noch gut. Nun ja jetzt bin ich den zweiten Tag nicht zur Arbeit, fühle mich ...

von SamHie, 7. SSW 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.