Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Resi1106 am 28.10.2021, 14:00 Uhr

Einschlafen und andere Katastrophen

Oh man zur Zeit bin ich echt am Limit. Ihn zum Schlafen zu bringen ist eine nervenaufreibende Sache, fast jedes Essen wird kategorisch abgelehnt, wickeln und anziehen ist mal wieder richtig doof und quengelig bis zum geht nicht mehr.

Ob das jetzt der Sprung ist, die Zähne oder er seine Schlafgewohnheiten umstellt, weis ich nicht, wahrscheinlich alles auf einmal, aber ich hoffe es ist bald überstanden

Sorry musste mich mal beschweren. Mimimi Ende!

 
4 Antworten:

Re: Einschlafen und andere Katastrophen

Antwort von choco_cupcake am 28.10.2021, 14:37 Uhr

Huhu, fühl dich ganz lieb umarmt.... bei uns steht zur Zeit auch alles Kopf und der ganze Rhythmus wird umgeschmissen. Ich denke mir aber oft: die Kleinen machen das nicht mit Absicht. Sie entwickeln sich weiter, was ja auch super ist und für sie ist es sicherlich mindestens genau so anstrengend.

Da hilft wirklich nur Nerven behalten und die Zeit die man für sich hat, intensiv zu nutzen.

Ich wünsch euch alles Gute für die nächste Zeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen und andere Katastrophen

Antwort von Netti2020 am 28.10.2021, 22:08 Uhr

Das war bei uns die letzte Woche ganz genauso. Die oberen Zähne kommen, er ist im 7. Schub und hatte auch noch husten … ganz schlechte Kombi. Aber seit 2 Tagen wird es wieder besser also es ist nur eine Phase und es kommen auch wieder leichtere Tage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen und andere Katastrophen

Antwort von Gartenfee_2020 am 30.10.2021, 0:46 Uhr

Wir hatten nie Probleme mit dem Schlafen, hat seit Monaten schon immer schön durchgeschlafen. Seit 3 Tagen wie ausgetauscht und wir gegen echt auf dem Zahnfleisch. Einschlafen nur nach 1-2 Stunden Weinen, nachts wach im Stundentakt. Er braucht auch ganz viel Aufmerksamkeit, sonst schreit er richtig grummelig. Den Schnulli wirft er mit Absicht aus dem Bett und fängt dann wieder an zu schreien. Ich hoffe, es wird wieder besser es ist echt nicht einfach, aber unsere kleinen machen auch viel durch. Wenn ich sehe, was unser kleiner alles gelernt hat in den letzten 3 Wochen, dann wundert es mich nicht, dass er das alles erstmal so verarbeitet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen und andere Katastrophen

Antwort von Fesaka21 am 30.10.2021, 11:06 Uhr

…. seit über 5 Wochen eine Katastrophe..
einschlafen… wieder wach werden..
Es ist nur eine Phase….
ich bin zuversichtlich….

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Zu Bett bringen, einschlafen

Guten Abend. Habt ihr noch irgendwelche Tipps? Manchmal dauert das Procedere recht lange. Unsere kleine ist jetzt 8 Monate alt. Bisher haben wir sie nach dem Abendbrei Bettfertig gemacht, dann eine Brust gegeben in unserem Schlafzimmer, in dem auch ihr Bett steht. ...

von Zauberfee1985 03.10.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen- kratzen, weinen, Augen reiben

Hallo! Heute hab ich mal eine andere Frage an euch- sie hat dennoch mit dem schönen alten Thema „SCHLAF“ zu tun. Während / nach dem stillen: Meine kleine (5 Monate alt) reibt sich die Augen, im Gesicht, schreit und weint und zieht sich an den Ohren. Kratzt sich am Kopf. ...

von Niattir 10.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Nichts hilft zum Einschlafen

Hey ihr Lieben ich melde mich nach sehr langer Zeit mal wieder. Unsere Mathilda hat am 21.01.2021 um 0:53 das Licht der Welt erblickt. Wir sind unglaublich stolz. Leider haben wir schon von Geburt an Probleme mit ihrem Schlaf und ...

von choco_cupcake 08.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen tagsüber

Hallo zusammen, meine Tochter ist mittlerweile fast sieben Wochen alt. Sie schläft nachts für mein empfinden gut, d.h. Sie kommt so alle zwei Stunden zum Stillen, aber teilweise schläft sie zwischen 20 Uhr und 6 Uhr nach dem Stillen immer wieder gut ein. Tagsüber kommt sie ...

von Sunnyside 18.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

einschlafen, weiterschlafen, stillen

Hallo zusammen, Ich bin erst mal beruhigt, dass noch mehr von euch nachts öfter stillen. Bei uns ist es konstant seit dem 6. Monat sehr extrem, zwischen 6 und 9 mal die Nacht. Ich habe den Eindruck, wenn sie vor Mitternacht schon 2-3 mal gestillt hat, wird die restliche Nacht ...

von Pinguini 23.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen

Eigentlich schläft unser Bursche ja recht schnell neben uns ein, jedoch seit 2 Wochen nur noch auf einem. Und dann wird sich erst hin und her gewälzt und geknibbelt. Sein Ohr, Schnuller, Seine Nase, meine Nase, mein Mund, mein Muttermal am Mund, Pulli, Finger, vorallem mein ...

von Lönneberger2 12.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen, wie macht ihr das?

Schlafen ist ja öfter Thema hier im Forum Wie macht ihr das mit dem Einschlafen? Einschlafstillen hat hier immer gut funktioniert, fällt ja jetzt aber tagsüber weg. Dafür schläft der Keks tagsüber ausschließlich im ...

von Mitsuha 23.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen beim Stillen

Hallo zusammen, Irgendwie hat ja doch jeder mal Probleme mit dem stillen.. ich hab grundsätzlich nicht wirklich eins, aber aktuell schläft meine kleine immer nach so 3 Minuten an der Brust ein.. dann wacht sie kurz drauf wieder auf und schreit die Brust an.. ich kann sie auch ...

von babybauch20-01 22.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Einschlafen ohne Brust????

Hallo Zusammen, ich hoffe es geht euch allen gut!? Folgende Situation: Meine Kleine ist jetzt 1 Jahr und ich stille nur noch nachts. Nach dem Wickeln und Schlafanzug anziehen geht's abends so gegen 18:30 Uhr ins Bett (Beistellbett). Dort stille ich sie dann und nach noch ...

von Wawuschel1982 25.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Baby will nicht einschlafen!

Hallo Mädels. Seit ein paar Tagen will mein Kleiner nachts nicht schlafen. Meistens schläft er beim Stillen in meinem Arm so zwischen 21 und 22 Uhr ein, er wird dann in sein eigenes Bett in unserem Schlafzimmer gelegt. Und seit einigen Tagen wacht er dann nach einer halben oder ...

von cekolata 01.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   einschlafen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.