Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von babybauch20-01 am 22.02.2020, 19:13 Uhr

Einschlafen beim Stillen

Hallo zusammen,
Irgendwie hat ja doch jeder mal Probleme mit dem stillen..
ich hab grundsätzlich nicht wirklich eins, aber aktuell schläft meine kleine immer nach so 3 Minuten an der Brust ein.. dann wacht sie kurz drauf wieder auf und schreit die Brust an.. ich kann sie auch kaum wach halten.. das geht mir bei jedem stillen so.. auch nachts.. ich komme kaum noch zum schlafen, weil sie eigentlich nur noch an der Brust hängt weil sie ja sonst nicht genug trinkt.. auch wenn ich ihr die Flasche gebe (das mach ich manchmal um zu schauen, wie viel sie trinkt) schläft sie immer ein, also kann sie nicht die Nähe suchen.. gibts irgendwas, was man machen kann um die kleinen Wach zu halten?

 
5 Antworten:

Re: Einschlafen beim Stillen

Antwort von Juliette-Baguette am 22.02.2020, 19:23 Uhr

An der Wange streicheln oder zum Bäuerchen hoch nehmen würde mir einfallen. Du könntest auch zwischendurch wickeln und danach wieder anlegen.
Oder wechselstillen versuchen. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen wird die Maus beim Wechsel wach und zum anderen bekommt sie mehr gehaltvolle Milch und darf dann früher einschlafen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen beim Stillen

Antwort von Pinguini am 22.02.2020, 21:24 Uhr

Die Ohren massieren wurde mir im Krankenhaus geraten. Das fördert die Durchblutung, also den Kreislauf und regt den Saugreflex an. Ansonsten och Handinnenflächen massieren, dass regt auch den Saugreflex an. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen beim Stillen

Antwort von frau_capybara am 22.02.2020, 22:24 Uhr

Am besten eine Lage ausziehen, dann ist es nicht warm und gemütlich, so mache ich es auch. Bevor ich meinen nachts anlege ziehe ich ihm den Schlafsack und den Innensack aus, stille, wickel und stille die andere Seite. Erst dann nach dem Bäuerchen ziehe ich ihm Innensack und Schlafsack wieder an. Das klappt wunderbar, schläft nicht ein und trinkt so viel, dass er dann 4-6 Stunden schläft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen beim Stillen

Antwort von Snowball, 33. SSW am 22.02.2020, 22:28 Uhr

Hallo,

beim ersten Kind gab mir die Hebamme den Tipp, beim Stillen die Füße zu massieren. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Einschlafen beim Stillen

Antwort von sweetmy am 23.02.2020, 1:39 Uhr

Handinnenfläche massieren
Ohren massieren
Nackt ausziehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Angst vor dem Stillen

Hallo zusammen, Ich weiß, stillen ist ein sensibles Thema und man wird oft verteufelt, wenn man nicht stillen möchte. Seid bitte nicht allzu streng mit mir. Ich möchte mein Kind stillen, wirklich, weil ich davon ausgehe, dass es nur so alle Nährstoffe bekommt, aber ...

von Grün 07.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen aufgeben

Ich hänge immer wieder durch. Immer wenn sie an meiner Brust ist überkommt mich dieses Gefühl, dass ich das gar nicht möchte. Wenn die Hebamme da war und sie gewogen hat, dann freue ich mich immer wie verrückt, dass sie wirklich nur durchs stillen so gut zunimmt (230g in einer ...

von Muffin2014 22.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen in der Öffentlichkeit

Hallo, heute ist ein blöder Tag. Meine Kleine ist fast 6 Wochen alt und wir sind das erste Mal in ein Cafe gegangen. Sie hatte hunger...ichbhatte so einen Stillschaal dabei, also Shirt hoch gepfrimelt, BH aufgefummelt, Baby unter den schaal bugsiert...hat alles gedauert drum war ...

von Pinguini 16.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen ist....

Ich saß gestern mit meiner Hebamme zusammen und sie sagte mir ein paar ganz tolle Worte. "Stillen ist ein Geschenk, was wir unseren Kindern nur einmal im Leben machen können." Für alle,die stillen können und wollen und alles super klappt ist das ein tolles Mantra, um ...

von Juliette-Baguette 16.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Kombi Stillen Flasche

Praktiziert das hier jemand? Ich stille ja, meine erste Tochter auch voll. Aber ich habe den Eindruck unser kleiner Mann wird nicht richtig satt. Somit haben wir ihm jetzt ein paar Mal die Flasche gegeben. Geht das auf Dauer oder wird dann die Milch weg gehen? Ich würde gern ...

von sweetmy 13.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

D-MER - wenn Stillen traurig macht

Kennt das noch einer? Sobald der Milchspendereflex losgeht verspüre ich ein unwohles traurigkeitsgefühl und möchte weinen. Es hält nur kurz an und dann geht es wieder weg. Jetzt klappt es endlich mal bei einem Kind mit dem Stillen und ...

von Muffin2014 10.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen - wie oft und wie lange bei euch?

Huhu, würdet ihr mal teilen wie oft und wie lange ihr so stillt? Meine kleine hat bisher sehr wenig zugenommen und trinkt wenig (ca 6x / Tag) dafür aber meist so ne halbe Stunde-Stunde Jetzt hatte die Hebamme gemeint ob ich öfter anlegen kann und dafür weniger lange und nur ...

von mawili 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen nach Bedarf oder Zeit?

Wie macht ihr das? Wenn es nach meiner Hebamme gehen würde, würde ich nach Zeit stillen. Also ich sollte alle 2 Stunden stillen. Dann versuchen es auf alle 3-4 Stunden zu dehnen. Hat sie zwar ohne weinen gemacht (hätte sie nicht schreien lassen), aber da hat sie nicht genug ...

von Muffin2014 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Zum Thema Stillen --- mal eine ganz andere Frage

Sagt mal... Wer stillt denn seinen Zwerg in der Trage bzw. Tragetuch/Babytuch? Ich möchte es versuchen und versuchen ob mein Alltag dadurch entwas entkräftet wird (zumindest in meiner Vorstellung "JA"!) und falls es jemand kann/macht: gibt es auf YouTube ein Video ...

von Ma18Ma20 04.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

U3 und Häufigkeit Stillen

Hallihallo, erst mal herzlichen Glückwunsch an alle, die schon kuscheln dürften. Jetzt ist "unser" Monat ja schon fast vorbei...Wow, fühlt sich an, als wär der positive Test noch gar nicht so lange her. Wir waren gestern schon bei der U3. Die Maus ist fit, es ist alles ...

von Mitsuha 29.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.