Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AniNani am 08.12.2021, 20:18 Uhr

EEG geschafft!

Hey ihr Lieben,

wir hatten heute mal wieder n Kontroll-EEG (die Maus hatte ja schon 3 Krampfanfälle, deren Ursache unklar ist) und ich wollt mal kurz berichten.

Anstrengend war es und ich bin total froh, dass der Tag heut vorbei ist.

Ich war heut morgen schon tierisch nervös und musste mehrmals zum WC, bevor wir losfahren konnten. Bär Termin war um 8 Uhr und die Praxis (eine Gemeinschaftspraxis mit Kinderarzt und Kinderneurologin) war so voll, dass wir erst um 8:20 Uhr an der Anmeldung angekommen waren.

Die Püppi war total brav und hat kein einziges Mal gequengelt. Zum Glück war unser EEG dieses Mal unauffällig Das zweite in Folge, sonst hatten wir immer Auffälligkeiten drin. Der nächste Termin ist nun im März, da muss Mausi dann wieder am Monitor schlafen.

 
5 Antworten:

Re: EEG geschafft!

Antwort von Leyley am 08.12.2021, 20:46 Uhr

ich wollte gerade fragen wie es bei euch lief,das sind sooooo schöne Nachrichten das es ebenfalls unauffällig war.Da geht man doch mit einem guten Gefühl in die Weihnachtszeit und kann das viel mehr genießen.
Toll das ihr es auch hinter euch habt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: EEG geschafft!

Antwort von 4unter7 am 08.12.2021, 20:51 Uhr

Oh zum Glück. Und bis März ist es ja noch eine ganze Weile. Bis dahin sind sie ja wieder viel größer und verständiger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: EEG geschafft!

Antwort von Pinguini am 08.12.2021, 22:23 Uhr

Oh das sind ja tolle Neuigkeiten, Glückwunsch!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: EEG geschafft!

Antwort von Tina2083 am 10.12.2021, 12:51 Uhr

Hallo Anina,

Was hatte sie denn genau für Krampfanfälle? Fieberkrämpfe, oder eine andere Art?
Schön, dass das EEG negativ war. Ich Weiss wie Du Dich fühlst. Mein kleiner Sohn hatte es auch, es ist aber komplett weggegangen. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: EEG geschafft!

Antwort von AniNani am 11.12.2021, 13:40 Uhr

Hey Tina,

das ist beruhigend zu hören. Weiß man bei euch, wo es herkam?

Bei uns weiß man es nicht genau. Mit Fieber hatte es nichts zu tun. Wir hatten mehrere auffällige EEGs, es konnte uns aber nie jemand genauer erklären, was auffällig heißt. Die letzten beiden EEGs waren zum Glück unauffällig!

Danke, dass du geschrieben hast.

Alles gute euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.