Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MarieE am 06.04.2020, 16:30 Uhr

Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Ich war gerade spazieren, weil Keksi sich wieder gegen den Mittagsschlaf gewährt hat.
Da gestern die Frage gestellt wurde, was man den Kleinen bei den Temperaturen anzieht und ich selbst oft hin und her gerissen bin, habe ich heute ein Thermometer in den KiWa gelegt
Hier sind es 21 Grad, laut IPhone-App...im KiWa, den ich mit einer Mullwindel beschattet hatte, 26,4 Grad in der Sonne
Keksi hat nach 10 Minuten angefangen zu meckern...ich hab ihn dann ausgezogen und nur den Body angelassen...Ruhe.
Trotzdem hat er nicht geschlafen. Zum Ende hin wurde er immer ungemütlicher, vor der Wohnungstür nur noch Geschrei...er hatte anscheinend wahnsinnigen Durst, obwohl ich vor dem Spaziergang extra gestillt habe und wir „nur“ 1 Std unterwegs waren.

Meine Mum meinte, ich solle nun immer eine Flasche mit Tee dabei haben, z.B. Fencheltee...das hätte sie auch so gemacht und uns (meiner Schwester und mir) ginge es schließlich prima ihr kennt das vielleicht

Ich bin froh, dass sich die Verdauung gerade eingespielt hat (von alle 8 Tage auf 1x täglich ein Stinki) und bin deswegen hin und her gerissen.

Hier im Forum ist die Meinung der Experten geteilt...mal reicht stillen bis zur Beikost, mal ist Tee okay.

Muss ich bei den Temperaturen eine Pause zum Stillen machen?

Wie macht ihr das?

 
6 Antworten:

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von wowugi80 am 06.04.2020, 16:54 Uhr

Muttermilch reicht völlig aus. Wenn du stillst, braucht dein Kind keine Flüssigkeit bis zur Beikost. Du musst dann nur häufiger stillen. So habe ich das beim ersten gemacht, so mache ich das beim zweiten auch wieder. Bei uns sind sich da Hebamme und KinderÄrztin auch einig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von Feeli79 am 06.04.2020, 18:35 Uhr

Meine nimmt gar keine Flasche. Wenn ich merke, dass sie Durst bekommt, suche ich mir eine Sitzmöglichkeiten und lege sie einfach an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von Juliette-Baguette am 06.04.2020, 18:41 Uhr

Bei meiner Tochter habe ich bloß mehr gestillt. Die MuMi passt sich ja an und wird dünner. Versuche ich diesmal wieder so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von Pumpum0901 am 06.04.2020, 21:05 Uhr

Bin keine mehrfach Mami aber ich hab schon ihm mit 4 Wochen etwas Tee gegeben. Mittlerweile bekommt er mehr (20-40 ml) und er macht sich auch bemerkbar wenn er Durst hat, ist Flaschenkind.
Heute waren es 25 Grad, aber windig. Hab ihn normal angezogen, kurzarm Body, dünnes Shirt, dünne Jeans, etwas dickere Socken, dünne Mütze und ne dünnere Jacke.
Er lag dann ohne fusssack und Decke im Wagen und war angenehm warm.
Gestern war er mit dem Kindersitz samt Kinderwagen unterwegs, da wars etwas kühler (glaube 18 Grad), da hab ich ihm einen Langarmbody, T-Shirt drüber, dickere Socken, dickere Jogginghose, dünne Mütze und Fleecejacke an und mit ner dünnen Decke zugedeckt.
Was man nicht machen soll, ist die ganze Zeit Mullwindel oder Sonnensegel über den Wagen zu spannen. Es wurde bereits getestet das sich dort die Hitze staut, nach längerer Zeit.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von MarieE am 06.04.2020, 21:35 Uhr

Da meine kleine Dramaqueen Sichtkontakt braucht, spanne ich die Mullwindel nur seitlich...ich bin also nur am hin und her rücken während des Spaziergangs
Ist ja klar, dass man den Wagen nicht komplett zu macht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Durst...Frage an die Mehrfach-Mamis

Antwort von Zak am 06.04.2020, 23:20 Uhr

Bei uns gibt es keinen Tee zusätzlich. Auch bei den anderen Kindern damals nicht.
Sie wollten aber auch nie welchen, hat wohl nicht geschmeckt.
Statt dessen stillen wir einfach öfter. Das reicht absolut aus. Wenn es nur Durst ist, dann trinken sie einfach öfter und nur kurz.

LG, Zak

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Durst!!

Sagt mal ihr Lieben, Wie viel trinkt ihr denn zur Zeit so? Also ich bin ja eigentlich eh ein Vieltrinker. Aber da ich zur Zeit nicht mal ne anstrengende Arbeit hab wie sonst finde ich es echt komisch, dass ich nach 3,5 l am Tag oft immer noch Durst habe. Mein Gyn sagt ...

von Yvonne1990, 17. SSW 10.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Durst

wahnsinns Durst

Ich muss mal fragen, wie das bei euch ist. Habt ihr auch so furchtbaren Durst??? Ich bin nur noch am Trinken! Wie ein Loch! Heute habe ich schon 4 Liter weg. Und ich bekomme schon wieder so einen trockenen Mund... (Ich muss aber auch nicht öfter auf Toilette als sonst.) ...

von Schrumsel, 39. SSW 21.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Durst

Durst nach Apfelsaft

Hallo! Seit Tagen habe ich fürchterlichen Durst nach Apfelsaft. Könnte ich den ganzen Tag trinken. Wenn ich wirklich Brand habe, dann geht locker mit einmal ein halber Liter rein. Geht das hier einigen auch so, oder nur mir? Ich verdünne den schon mit Wasser, weil ...

von Bova, 23. SSW 18.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Durst

durst???

gibt es eigentlich noch jemanden der in der letzten zeit so viel durst hat??? am besten mit ganz viel kohlensäure und mindestens 1 Liter mehr wie sonst, aber nur wasser kann ich auch nicht trinken, weiß aber nicht wa ssonst noch so winke winke in die ...

von DeniseR., 13. SSW 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Durst

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.