Januar 2020 Mamis

Januar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mamamaus97 am 20.03.2020, 9:28 Uhr

Babys Verdauung Probleme...

Hey ihr Lieben,
Mein Kleiner quält sich gefühlt immer mehr ab. Seit nunmehr drei Tagen wird er nachts gegen 3:30-4:00 Uhr wach und drückt und meckert, drückt und weint usw.
Normalerweise hat er um die Uhrzeit Stuhlgang. Dies geht nur noch mit Hilfe und wahnsinniger Geduld. Ich nehme seine Beinchen hoch, kreise sie im Uhrzeigersinn, positioniere ihn etwas höher oder nehme ihn so hoch als würde er sozusagen auf der Toilette sitzen (komisch ausgedrückt )... massiere sein Bäuchlein. Dann pupst er irgendwann 2-3mal und ist für eine kurze Weile ruhig - dann beginnt das gleiche Spiel von vorne. Dann macht er irgendwann Pou. Nicht mal mehr nackt auf dem Wickeltisch macht er groß. Langsam mache ich mir schon Sorgen...
Normalerweise gabeb wir sab simplex, da wir da aber nicht mehr rankommen gibts Lefax und Paderborner Pups Globulis. Espumisan wirkte so gar nicht. Kümmelzäpfchen hab ich da aber noch nicht verabreicht. Kümmel-Fenchel-Anis Tee bringt keine Wirkung außer das er mich fassungslos anschaut und mir dies wieder ausspuckt... auch wenn ich den Tee Literweise trinke gehts ihm dadurch nicht besser.
Muss ich mir Sorgen machen ? Gehts euch ähnlich ? Was hilft euch ?

 
9 Antworten:

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Jan2020 am 20.03.2020, 9:44 Uhr

Wir haben das gleiche Problem.. sogar die Uhrzeit ist ähnlich.
Wir waren bei einer Osteopathin. Danach war das Problem tatsächlich komplett weg, leider mussten wir den zweiten Termin absagen.
Dank Corona wollen wir jetzt auch erstmal keinen neuen Termin ausmachen und hoffen dass es mit der Zeit vielleicht auch so wieder besser wird.
Bei uns hilft auch nichts außer Beine anwinkeln und zwischen durch immer wieder "Rad fahren".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Ma18Ma20 am 20.03.2020, 10:17 Uhr

Kommt mir auch bekannt vor. Waren auch bei der Osteopathie und es wurde schlagartig gut.

Evtl klappts so:
Dein baby über die Schulter hängen (mit dem Bauch auf der schulter), dann mit einer Hand die Beinchen anwinkeln... da klappt es bei meinem ganz gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Leyley am 20.03.2020, 12:10 Uhr

Ich kann ein Lied davon singen es war Horror bei meiner Maus und daher kann ich nachvollziehen wie es dir geht ...mein Baby konnte erst mit 8 Wochen pupsen vorher kam zufällig mal Luft raus wenn wir Übungen gemacht haben aber nicht das sie wusste wie es überhaupt funktioniert genauso mit dem Stuhlgang mein Mann hat sie Kilometer durchs Wohnzimmer im fliegergriff getragen und die abhalteposition hilft immer noch gut um besser kaka zu machen ich trag sie dann mit beiden armen und Händen sobald ich merke sie drückt... versucht die kümmelzäpfchen von pädia die helfen auch gut meist kommt bei uns nicht nur luft raus jetzt mit 12 Wochen klappt's immer besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von frau_capybara am 20.03.2020, 13:58 Uhr

Hey, wir haben einen Kurs Babymassage gemacht und da wurden ganz tolle Übungen zur Vorbeugung gezeigt. Es würde zB auch erläutert, dass eine Massage meist nicht mehr hilft, wenn die Kleinen sich schon steif machen und weinen. Ich massiere unserem Kleinen jeden Tag etwa zweimal beim/nach dem wickeln auf der Wickelkommode unter der Wärmelampe den Bauch und die Beine und Füße mit Öl. Scheint zu funktionieren, denn wir haben absolut null Probleme mit Verdauungsschwierigkeiten.
Vielleicht googlest du Mal Babymassage, besonders die Fußmassage soll sehr gut gegen Bauchschmerzen sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Schneeflocke489 am 20.03.2020, 15:05 Uhr

Ich kann dir ebenfalls carum carvi Kümmel Zäpfchen empfehlen. Die helfen bei uns immer. Meine Hebamme hat gesagt ich kann ihr einen pro Tag geben noch bevor sie sich quält bis das Problem sich von selber löst wenn sie älter wird.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Mamamaus97 am 20.03.2020, 15:14 Uhr

Ich hab auch solche Kümmelzäpfchen hier. Allerdings sind die erst ab 3 Monate und mein Baby wird morgen 11 Wochen... ich hab ein wenig angst davor ihm Zäpfchen zu verabreichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von AmazingMini am 20.03.2020, 16:13 Uhr

Hallo aus dem Februar. Fenchel Anis Kümmeltee bloß nicht Literweise trinken, das hat genau den gegenteiligen Effekt max 3-4 Tassen übern Tag verteilt... Hast du schon mal bigaia Tropfen probiert? Ich drücke die Daumen, dass es bald besser wird

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Mamamaus97 am 20.03.2020, 19:18 Uhr

Bigaia Tropfen sind bestellt. Danke
Aber es gibt ja kaum noch lieferbare Medikamente für Babys

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Babys Verdauung Probleme...

Antwort von Leyley am 21.03.2020, 2:23 Uhr

Die Zäpfchen von wala könntest du der Länge nach halbieren mit einem heißen Messer wobei ich sagen muss das ich mittlerweile die Zäpfchen von der Firma pädia (die firma die auch bigaia herstellt) besser finde die musst du nicht teilen und enthalten nur Kümmel (in denen von wala ist tollkirsche tabac und Honig)

Da es bei uns so akut war hatte ich dann irgendwann auch "Windi" bestellt dadurch gehen die Winde ab und es kam immer Stuhl mit

Alles gute euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

An alle mit Ischias Problemen

Hallo alle zusammen, Seit einiger Zeit wurden meine Schmerzen rund um den Ischias immer schlimmer, wenn ich mich einmal hingelegt habe bin ich meist aus eigener Kraft nicht mehr hoch gekommen manchmal habe ich mich ...

von Lilalu25, 23. SSW 04.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Kurz vor Geburt und nur Probleme

Hallo ihr Lieben Ich hatte so eine schöne Schwangerschaft, nur jetzt, die letzten Tage läuft es gar nicht gut! Ich hatte so eine seltsame Schwellung im Intimbereich - die ist immer noch da und ich sorge mich sehr. Hab ich auch abklären lassen. Nun kam eine Erkältung dazu ...

von edina, 40. SSW 05.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

gemeine rippen probleme

Hallo liebe mamis, ich hoffe das es euch allen soweit gut geht. Zu mir muss ich sagen, dass es mir wirklich gut geht. Keine wassereinlagerungen, keine rückenschmerzen etc... Abeeeeeeer extreme rippenschmerzen auf der linken seite. Insbesondere wenn ich mich beim schlafen ...

von Januarglück2020, 38. SSW 30.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Probleme mit dem Partner seit der Schwangerschaft

Hallo zusammen, Ich bin 26 und in der 12. Woche meiner ersten Schwangerschaft. Mein Partner ist 35 und wir sind noch nicht mal 1 Jahr zusammen. Das Kind war mehr oder weniger geplant, wir hatten darüber gesprochen, er hat sich bedingt durch sein Alter auch sehr eins ...

von Steinbockbaby2020 13.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Verdauungsprobleme 😒

Mädels ich brauch dringend eure Hilfe.. Ich hab seit der Schwangerschsft so Verdauungsbeschwerden nicht nur der Blähbauch sondern auch ständig Durchfall. Das einzige was ich essen kann ist Toast. Egal was ich mach ob Nudeln mit Soße oder Tomatenbrot, nix bleibt drin. Ich ...

von marie-lu, 6. SSW 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Verdauung, Probleme

Dammschnitt 3.Grades und meine Probleme nach der Geburt Hilfe!

Hallo, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin aber ich dachte ich versuch es einfach mal. Ich hab meinen Sohn Ende Januar durch eine normale Geburt auf die Welt gebracht. Er wog 4,6kg und war 58cm groß. Bereits da hatten die Ärzte Probleme mich zu nähen denn ich sei ...

von Lalilu222 11.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Probleme mit Ketonen

Bei mir wurde vor zwei Wochen Gestationsdiabetes diagnostiziert und seitdem messe ich Blutzuckerwerte. Die sind nahezu durchweg fein und ich konnte die Anzahl der Messungen verringern. Allerdings messe ich seit Donnerstag auch morgens die Ketonbelastung im Urin und hätte jetzt ...

von Silernia, 37. SSW 19.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Habt ihr auch Probleme mit dem Kreislauf?

Vor paar Tagen war ich mit meiner Tochter in der Stadt und mein Mann konnte mich nach 30 min wieder abholen, weil mein Kreislauf im Keller war. Habe dann gedacht das ich mit ihr dann heute noch mal gehe und nach ca. 1,5 Stunden wieder das gleich. Ich frage mich ob das an Wetter ...

von KatzeKira, 17. SSW 30.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Jetzt schon Probleme mit der Blase?

Hat das jemand? Bei mir ist das grad extrem... komm von der Toilette und prompt drückt die blase wieder. Selbst beim ultraschall darf ich mir anhören, dass sie blase voll ist, obwohl ich doch grad auf Toilette war... grad wars extrem - vor dem duschen, nach dem duschen und dann ...

von malapatka, 16. SSW 19.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Probleme beim Zähnputzen

Guten Morgen, ich hasse es ich kann seit Wochen nicht mehr richtig meine Zähne putzen. Unten alles kein Problem, Oben nur teilweise, oben kann ich fast nur die Aussenseite putzen, aber sobald ich die Kauflächen bzw. die Innenseite putze bekomme ich würganfälle und muss abbrechen ...

von KatzeKira, 12. SSW 28.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Probleme

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.