Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Netti2020, 10. SSW am 06.06.2020, 9:30 Uhr

Angst vor nächsten FA-Termin

Ihr Lieben,
in diesem Bus sind ja einige, die mit Regenbogenbaby schwanger sind. Daher hoffe ich, dass ihr vielleicht ein paar Tipps habt.
Am Montag ist mein nächster FA-Termin und seit diesem Mittwoch schiebe ich schon Ängste und Panik mit mir rum. Auf einmal waren diese negativen Gedanken da. Ich versuche schon zu meditieren, mit positiven Affirmationen zu arbeiten usw. Alles hilft nur kurze Zeit, dann kommen wieder die Ängste durch.
Ich habe Angst, dass es wieder eine MA ist. In meiner letzten SS wurde in der 14. Woche beim ErsttrimesterScreening festgestellt, dass das Herz ein paar Tage zuvor aufgehört hat zu schlagen. Das ganze war sehr traumatisch für mich, vor allem weil wir die kritische Phase dachten schon überstanden zu haben und zuvor immer alles bestens entwickelt war. Ich weiß, dass ich es nicht ändern könnte, sollte es wieder so kommen... was hilft Euch positiv zu bleiben? Wie geht es euch vor den Arztterminen?
Habt ihr Tipps? Wenn mein Partner mit könnte zum Arzt, würde ich mich besser fühlen. Aber wegen Corona muss ich alleine gehen.

Sorry fürs Jammern.

 
5 Antworten:

Re: Angst vor nächsten FA-Termin

Antwort von _susanne_90, 10. SSW am 06.06.2020, 10:24 Uhr

Hallo Netti,
Ich bin auch nervös und habe oft Bedenken.
Ich habe auch am Montag mein Termin, leider erst um 16:30uhr und für uns ist es das erste mal. Mein Mann spricht mir gut zu. Da bei 6+2 schon herz aktionen zusehen waren. Ich weiß nur nach 2 Jahren haben wir es geschaft und wissen nun das wir schwanger werden können. Das gibt mir kraft zu hoffen. Ich freue mich wenn ich Montag mein erstes Bild bekomme.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor nächsten FA-Termin

Antwort von kahubsi, 8. SSW am 06.06.2020, 12:23 Uhr

Puh in der 14. Woche ist das schon hart. Wenn man sich schon sicherer fühlt. Ich kenne deine Ängste mir geht es ähnlich konnte die Ss erst gar nicht an mich ran lassen. Hatte sogar Albträume. Seit dem zweiten Schall bei 7+3 bin ich irgendwie ruhiger. Trotz Blutungen wegen einem Hämatom und das er lt Messung 7+1 ausgerechnet hat. Was genau anders ist kann ich nicht sagen. Die Tatsache das Herzchen schlägt und Zwergi überhaupt gewachsen ist ist schon mal toll. Das letzte Mal war beim 1. Termin schon nix zu sehen. Ich weiß das trotzdem jederzeit etwas schief gehen kann. Aber ich versuche meinem Körper zu vertrauen weil es nicht in meiner Hand liegt was passiert. Manchmal lege ich meine Hände auf meinen Bauch und rede meinem Zwergi gut zu weiter zu wachsen und das Herzchen weiter schlagen zu lassen und das es absolut erwünscht ist und ich mich freue wenn ich es im Jänner in den Armen halten kann. Manchmal sag ich ihm aber auch das es gehen darf falls es ihm nicht gut geht. (Ihr dürft mich ruhig für verrückt halten). Ich bin kein gläubiger Mensch was Gott betrifft aber ich glaube an die Natur und den Kreislauf des Lebens und das alles schon so kommt wie es kommen muss.. auch wenn es manchmal echt.. sorry...beschissen ist!!!
Unser Körper trifft für uns meistens die richtigen Entscheidungen. Wenn wir sie selber treffen müssten wäre es noch schlimmer. Daran versuche ich mich festzuhalten. Manchmal kommt die Angst trotzdem hoch die nehme ich dann auch so an und erzähle es meinem Partner dann wirds wieder ein bisschen besser.
Kopf hoch. Ich bin nicht der Typ der sagt es wird sicher alles gut weil leider eben manchmal anders kommt und es nicht gut ausgeht und darauf will ich zumindest ein bisschen vorbereitet sein. Falls es wirklich so kommt wird mich der Schmerz trotzdem überrollen aber es wär doch komisch wenns nicht so wär. Es sind doch unsere Babys die sich manchmal für immer verabschieden. Vor einem Termin bin ich auch irre aufgeregt aber selbst mein Fa sagt das ist völlig normal und menschlich. Wenn wir ganz fest daran glauben besteht trotzdem eine gute Chance das alles gut geht und wir im Jänner mit unseren Zwergen kuscheln. Mehr können wir nicht tun. Unsre Zwerge haben einen Herzschlag. Das sollte Momentan alles sein was zählt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor nächsten FA-Termin

Antwort von Schnucki456, 8. SSW am 06.06.2020, 13:44 Uhr

Hey hey,

Ich verstehe deine Angst leider zu gut. Habe am kommenden Dienstag den zweiten fa Termin und hab auch viel Angst, da meine erste ss mit MA in der 10.ssw endete.
Dass ich so angespannt sein werde wie jetzt hätte ich nicht gedacht
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor nächsten FA-Termin

Antwort von Netti2020, 10. SSW am 06.06.2020, 13:57 Uhr

Danke für eure Antworten
Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin mit meinen Ängsten. Ich denke, es ist wohl normal wenn man schon mal so eine Erfahrung machen musste.
Ich versuche mehr im Hier und Jetzt zu sein und nicht so viel in Gedanken beim Termin am Montag zu sein. Beeinflussen kann man ja in den ersten Wochen nicht viel. Nur unsere Gedanken... das heißt in guter Hoffnung sein Ich drücke uns allen die Daumen, dass alles gut ist und es unseren Kleinen im Bauch gut geht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Angst vor nächsten FA-Termin

Antwort von Gartenfee_2020, 7. SSW am 06.06.2020, 14:09 Uhr

Hallo,

Ich kann Ängste sehr gut verstehen.. ich habe Jan 2018 mein erstes Baby in der 21 ssw verloren, im Sept 2018 war die zweite SS ein Windei. Nun bin ich nach mehr als 2 Jahren endlich wieder Schwanger und hab nur Sorgen und Ängste im Kopf. Ich versuche mich zu entspannen, indem ich mir sage, dass die Natur einen Grund haben wird, so hart es auch klingt. Außerdem mache ich Entspannungsübungen und ernähre mich sehr gesund. Ich sage mir immer, dass weniger Stress einfach besser fürs Baby ist. Aber ganz weg gehen so Ängste nie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Gleich 2. FA Termin und furchtbar Angst

Gleich habe ich 8+4 meinen zweiten FA Termin und ich mache mich schon wieder furchtbar Sorgen... Ich hatte mir nach dem sichtbaren Herzschlag in Woche 6 vorgenommen ab jetzt einfach guter Hoffnung zu sein, aber das funktioniert einfach ...

von Pinguini, 9. SSW 04.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Termin, Angst

Morgen FA Termin und voll Angst

Hallo ihr Lieben, mein Sinnlosposting des Tages, ich muss es einfach loswerden. Morgen vormittag habe ich meinen nächsten FA Termin. Letzte Woche 6. SSW hat man nur die leere 11mm Fruchthöhle gesehen. Morgen muss man was sehen, hat er gesagt. Später kann der ES nicht ...

von mkr1102 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Termin, Angst

Hab Angst erster FA Termin morgen

Hallo ihr Lieben, am Dienstag nach Ostern hab ich positiv getestet. Morgenabend hab ich einen FA Termin. Ich habe Angst das irgendetwas nicht stimmt. Seit ein paar Tagen hab ich kein ziehen mehr im Unterleib

von Urmeline321, 6. SSW 08.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Termin, Angst

Termin beim Frauenarzt

Hallo ihr Lieben, hatte heute Termin bei meiner neuen Frauenärztin. Hat mir Blut abgenommen um die Werte der Schilddrüse zu prüfen, Mönchspfeffer aufgeschrieben und per Ultraschall geschaut, ob alles ok soweit ist. Bis auf eine 3cm Zyste am linken Eierstock war nichts auffällig. ...

von Mandy168 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

2FA Termin

Hallo Ihr Lieben, ich hatte gestern meinen 2FA Termin, ich war so nervös vorher, aber danach total glücklich. Man hat das kleine wunderbar schlagen gehört. Ich befinde mich 8+3 aber der FA meint evt müssen wir den ET etwas nach hinten ...

von Susa 1985, 9. SSW 06.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

Angst - Depression?

Hallo, ich muss meine Ängste jetzt mal irgendwo los werden . Ich hatte bisher einen Ultraschall bei 5+1 war das glaube ich. Da ging es mir noch gut. Nun ja jetzt bin ich den zweiten Tag nicht zur Arbeit, fühle mich ...

von SamHie, 7. SSW 04.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Angst

Nächster Termin :)

Und das Herzchen schlägt immer noch Ich bin zum ersten Mal richtig verliebt in mein Baby, weil ich es endlich zulassen und daran glauben kann ich freue mich ...

von Maxi4 03.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

Wann habt ihr so den nächsten FA Termin

Hallo Leute, Wann habt ihr so den nächsten Termin. Mein letzter war bei 6+4 am 18.04..... Nächster ist dann Ende 11 Woche am.15.06! Habt ihr den auch erst so spät?? Bei 6+4 war das kleine 6.77mm und man sah das Herzchen pumpern Lg und schöne Kugelzeit uns Jänner ...

von Sabimarie, 9. SSW 02.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

Lang ersehnter FA Termin

Heute endlich in der 8+4 SSW meinen Termin gehabt. Ich war so aufgeregt und nervös, daß kenne ich gar nicht von mir! Alles zeitgerecht. Mein Gummibärchen ist schon 2cm groß und das Herzchen hat wie verrückt geschlagen. Sogar erste Bewegungen konnten auf dem Ultraschall ...

von lucas229 29.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

Termin morgen - total aufgeregt

... ich bin sooooo hibbelig & aufgregt. Habe morgen den ersten Termin. Lt. Periode bin ich morgen 6+3 .. da ich meinen Eisprung aber später hatte ((Zyklustag 19/20) würde ich mich selbst runterstufen auf 5+5 ... Was meint ihr, was morgen sehen wird? Herzschlag?

von sarilou86, 6. SSW 28.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Termin

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.