Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von baby2411 am 22.03.2007, 18:48 Uhr

@schmuppi

2er und 3er nahrung sind eigentlich beide nicht nötig und als "gesund" kann man sie auch nicht gerade einstufen.
(ausnahmen gibt es immer)

geht es dir darum, dass dein kind milch trinkt oder dass es von der milch satt wird?

wenn du eine sättigung von der milch erwartest, dann benötigst du milch mit stäkre: also am besten eine 1er nahrung (also erst einmal mit der kleinsten stufe beginnen, da 2er und 3er meiner meinung nach im vergleich zu den vitaminen und nährstoffen zu viel stärke enthält)

geht es dir nur ums trinken kann ich dir milupino von milupa (alternative zur kuhmilch) oder die neue kindermilch plus (zusätzlich mit prebiotics) von aptamil empfehlen.

irgendetwas in die milch mischen (wie vanille etc.) würde ich nicht, da manche kinder dann nur noch milch mit geschmack akzeptieren.

 
1 Antwort:

Re: @schmuppi

Antwort von Schmuppi am 22.03.2007, 22:06 Uhr

Danke für deine Antwort, aber ich denke ich werde es mal mit der Sojamilch versuchen und wenn das nicht klappt....Sie ist ja schon groß und bekommt ihre Milch auch durch Jogurt oder dergl.! Danke trotzdem !!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung

Anzeige

HiPP Combiotik Folgemilch - Bestnoten im Test
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.