Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von riccioli9778 am 09.05.2008, 19:37 Uhr

Welche Temperatur für die Milch?

..wenn ich die flasche zubereite, nehme ich immer warmes abgekochtes wasser.. habe mich gerade mit meinem freund gestritten..er meinte,das der kleine sie auch nach einer halben stunde noch weiter trinken kann..aber ich finde das sie dann nicht mehr warm ist..ist dann richtig oder schlecht für den kleinen?
danke und liebe grüsse

 
8 Antworten:

Re: Welche Temperatur für die Milch?

Antwort von Mary jay am 09.05.2008, 21:12 Uhr

Ich glaube wenn die milch nicht mehr warm ist,sollte man es nicht weiter geben!
Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welche Temperatur für die Milch?

Antwort von Luzy07 am 09.05.2008, 21:22 Uhr

Huhu!

Versteh zwar nicht ganz, warum du Milch geben willst die schon kalt ist? Machst du eine zu große Menge, oder wie muss ich das verstehen?
Aber, wenn du sie im Fläschchenwärmer warmhälst, kannst du sie 1,5 Stunden später auch noch geben!

LG Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Du kannst die Milch auch kalt geben.

Antwort von Himbeere2002 am 09.05.2008, 21:58 Uhr

also nicht Kühlschrank-kalt, aber Zimmertemperatur ist ok. Meine trinkt üüüüberhaupt keine warme Milch.. und auch sonst nix warmes... der Mittagsbrei muss auch fast kalt sein, nur den Abendbrei ist sie warm.

LG YvonneV MI USA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Du kannst die Milch auch kalt geben.

Antwort von Bübchen_2006 am 09.05.2008, 22:38 Uhr

Soweit kommt es noch, das Zeug warm halten! :-) Spass bei Seite. Ich habe noch nie irgendwelche Milch warm gehalten. Wenn nach einer halben Stunde noch was getrunken werden sollte, hat der Knirps die Milch halt nur noch bei 25 Grad bekommen. Und? Sie leben beide noch. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Du kannst die Milch auch kalt geben.

Antwort von Luzy07 am 10.05.2008, 8:03 Uhr

Für mich geht es dabei nicht um die Temperatur, natürlich kann das Baby die Milch kalt trinken! Aber kalt werden lassen und nach einer gewissen Zeit weiterfüttern, wäre mir zu gefährlich allein wegen den Bakterien die sich bilden können! Aber das kann ja Gott sei Dank jeder so machen wie er möchte!
Ich hab immer ne frische Flasche gemacht wenn sie noch was wollte und hey: meine Kleine lebt auch noch! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Du kannst die Milch auch kalt geben.

Antwort von riccioli9778 am 10.05.2008, 12:21 Uhr

ich mache die milch ja immer frisch.. nur ob es ein problem ist wenn er nach ner halben std noch hunger hat und ich ihm dieselbe milch weiter gebe obwohl sie ja dann schon kalt ist.. ist das denn dann bakteriell von nachteil?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bis zu einer stunde darf man die milch geben und

Antwort von leewja am 10.05.2008, 17:53 Uhr

man muss sie nicht aufwärmen
warmhalten würde ich sie eher nicht, gerade dann hat man nämlich echt brutschrank bedingungen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bis zu einer stunde darf man die milch geben und

Antwort von RunderBauch am 11.05.2008, 14:08 Uhr

Meine Hebamme sagte, lieber bei Zimmertemperatur eine halbe Std. stehen lassen als im Flaschenwärmer, weil ich da die Bakterien schneller vermehren, wegen der Wärme. Du kannst die Flasche auch in einer Iso-Tasche tun (die gibt es bei Rossmann,DM...) bis dein Kind weiter trinkt-so haben wir es auch immer gemacht, als Paul noch eine Pause brauchte!
Aber länger als insgesamt eine Std. sollte die Milch niemals stehen- frischer ist besser!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Fläschchen-Forum:

Welche Milch??

Ich habe bereits eine Tochter (22 Monate), sie hat damals Aptamil Pre bekommen, es gab damit auch keinerlei Probleme. Gegen das Spucken hab ich Nestargel mit in die Flasche gegeben! Im Juni erwarte ich unser 2. Kind. Auch dieses wird wieder ein Flaschenkind. Jetzt hab ich ...

von anjos 02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

Welche Milchnahrung??

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Milchpulvernahrung. Ich fange im Juni wieder das Arbeiten an und möchte vorher anfangen, meiner Kleinen (dann knapp 5 Mon.) die Vormittags- und Mittagsmahlzeit durch eine Flasche zu ersetzen. Bis jetzt wird sie voll gestillt. ...

von Rubea 16.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

Welche Milch geb ich am besten nach dem stillen?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 8 Monate alt. Ich füttere jetzt schon seit 2 Monaten dazu, jetzt will ich ihn gerne kpl. abstillen. Bis jetzt trinkt er nur noch Nachts und morgens, dass würde ich jetzt gerne durch Fläschen ersetzen. Ich weiß aber überhaupt nicht, was ich ihm da ...

von Lunchen 30.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

welche milch?

mein sohn ist jetzt fast 4 monate und ich still noch aber ich wollte trotzdem mal nachfragen was ihr denn für eine milch nehmt, weil ich wollte dann milasan nehmen doch meine hebamme hat davon abgeraten weil die kinder davon so dick werden sollen, was meint ihr? welche ...

von tigermama84 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

Welche Milch?

Hallo! Meine Mausi ist jetzt 11 Monate alt und trinkt 2er Milch. Ich habe das Gefühl dass sie in letzter Zeit aber nach dem Fläschchen nicht richtig satt ist, denn sie zieht immer weiter und trinkt auch immer ganz leer, was sie sonst selten gemacht hat. Wie ist das in dem ...

von Rasselmaus 23.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

Richtige Temperatur i. T-Kanne? Wichtig!!!

Jetzt habe ich so viel über Flaschennahrung gelesen, dass ich ganz verwirrt bin u. nicht weiß, ob ich was falsch mache: Ich koche immer Wasser ab und mache es heiß in die Thermoskanne. Dann bereite ich die Flasche frisch zu. Ich kühle es dann auf die Trinktemp. ab, indem ich ...

von RunderBauch 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Temperatur/Mischverhältnis Fläschchen

Hallo in die Runde, mein Sohnemann ist jetzt 3 1/2 Wochen alt und bekommt die Prenahrung von Milasan. Er verträgt sie sehr gut, trinkt ca alle 3 Std. 130-150 ml. Leider sind mein Mann und ich zu blöd, auf Anhieb die richtige Trinktemperatur von 37 Grad hinzubekommen. Ich habe ...

von Schätzelein 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

Temperatur/Mischverhältnis Fläschchen

Hallo in die Runde, mein Sohnemann ist jetzt 3 1/2 Wochen alt und bekommt die Prenahrung von Milasan. Er verträgt sie sehr gut, trinkt ca alle 3 Std. 130-150 ml. Leider sind mein Mann und ich zu blöd, auf Anhieb die richtige Trinktemperatur von 37 Grad hinzubekommen. Ich habe ...

von Schätzelein 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Temperatur

welche milchnahrung

Hallo Mein kleiner Max ist jetzt 5.Monate alt ,und wiegt bereits 9820gramm bei 75cm .Er bekommt Milumil.1 ,nun bin ich am überlegen ob die starke zunahme vieleicht an der Milch liegen könnte und ob ein wechsel der Nahrung sinn macht.Was füttert ihr den,und was habt ihr für ...

von pia-lotty 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welche Milch

Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.