Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Mama von Joshua am 12.06.2007, 15:39 Uhr

HILFE!!! ißt mein spatz zu wenig?????

Ohne gleich den Moralapostel spielen zu wollen: halte dich -gerade bei so einem jungen Säugling- bitte an die Zubereitungsvorschriften. mehr Pulver kann zu ganz schlimmen Blähungen und Bauchweh führen, ausserdem überfütterst du und dein Kind läuft Gefahr, dick zu werden- nicht umsonst steht drauf, wie es zuzubereiten ist.

Fast 2 kg in 4 Wochen Gewichtszunahme ist mehr als genug, als Faustformel gilt daß ein Kind pro Woche 130-150 Gramm zunehmen sollte- bei einer Trinkmenge von 150 ml Pre(!)Milch pro kg Körpergewicht.

430 ml hat Lara im Alter von 6 Monaten über den Tag zu sich genommen, das war für ihr alter unterste Grenze, trotzdem hat sie noch halbwegs gut zugenommen, im Durchschnitt 90 Gramm die Woche. 780 ml Milch für einen so kleinen Mann sind eher zuviel des guten...

Du solltest dir eher Sorgen machen, ob du dein Kind bald rollen kannst, wenn du ihn so weitermästest, indem du mehr Pulver ins Wasser machst.

LG
Nicole

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.