Hebamme Stephanie Rex

Baby 5 Monate möchte Nachts alle 2 Stunden gestillt werden

Antwort von Hebamme Stephanie Rex

Frage:

Hallo,

mein Baby ist 5Monate alt und seit ca. Monaten wacht er nach dem Schlafen legen exact alle 2 Stunden auf und möchte gestillt werden! Er trinkt dann auch ausgiebig und schläft dann wieder ein. Er liegt neben mir im Bett.
Tagsüber macht er 2-3 Schläfchen, das erste in seinem Bettchen und den Rest in der Trage 1-2 Stunden.. seit einer Woche haben wir mit Beikost angefangen, das klappt super. Ich achte auch dass er alle 3 Stunden Tagsüber trinkt, weil ich dachte vllt könnte es daran liegen dass er tagsüber zu wenig trinkt und das nachts nachholt, aber auch da keine Veränderung.
Abends bekommt er vor dem Schlafen gehen 150ml Pre Milch im Fläschchen weil ich die Sorge hatte, dass ihm vllt die Muttermilch nicht reicht und er dann besser schlafen kann.. vor drei Monaten hat er auch mal 4 Stunden am Stück geschlafen und aufeinmal nicht mehr.. ich weiß das ein Kind nicht durchschläft in dem Alter und das brauch er auch nicht, aber alle 2 Stunden geweckt zu werden ist natürlich hart.. also meine Frage ist das normal? Kann man was tun um ihm zu helfen? Vielen Dank für Ihre Antwort

von Sarina12 am 24.10.2021, 08:40 Uhr

 

Antwort auf:

Baby 5 Monate möchte Nachts alle 2 Stunden gestillt werden

Liebe Sarina12,

es ist normal, dass wenn du mit Beikost beginnst, dass die Kinder ihren Rhythmus verändern.

Genauso ist es normal, dass die Kinder nachts mehr Durst bekommen. Du kannst zusätzlich darauf achten was dein Kind tagsüber zu essen bekommt.

Wenn er erst vor kurzem mit Beikost begonnen hat, wird dein Kind wahrscheinlich aktuell Mittagsbrei bekommen. Der Brei sollte natürlich ohne Salz und Gewürze sein. Oder bekommt dein Kind nachmittags oder abends schon einen Brei?

Versuche auf jeden Fall tagsüber dich mit hin zu legen damit du Kraft und Energie für nachts hast.
Es wird sich aber auf jeden Fall ändern. Wieso viele Dinge, ist dies tatsächlich auch nur eine Phase.

Alla gute!

Steffi Rex

von Stephanie Rex am 25.10.2021

Antwort auf:

Baby 5 Monate möchte Nachts alle 2 Stunden gestillt werden

Hallo,

unser Sohn hat mit Beikoststart auch nachts mehr gestillt. Mir hat mal jemand erklärt, dass das Saugbedürfnis so befriedigt wird, was bei der Beikost ja nicht der Fall ist.
Das Dauerstillen hat sich bei uns recht schnell wieder gelegt, hab einfach ein bisschen Geduld.
Und: Das Fläschchen "braucht" Dein Kind nicht zum Sattwerden, es geht da um die Nähe zu Dir, nicht um Hunger.

Viele Grüße

von Mamamaike am 24.10.2021

Antwort auf:

Baby 5 Monate möchte Nachts alle 2 Stunden gestillt werden

Er bekommt nur Mittags seinen Brei, natürlich ohne Gewürze und Salz und ich stille ihn danach noch..
Das mit dem schlafen geht seit 3 Monaten so, also vor der Beikost Einführung!

Aber gut, dann muss ich mich noch ein bisschen gedulden und hoffen, dass es sich irgendwann von alleine legt! Vielen Dank!!

von Sarina12 am 25.10.2021

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.